Bombach gibt hr3-Leitung ab, YOU FM u. hr3 werden "Pop-Unit"


Und morgen tauschen Fischer und Schröder ihre Schicht. Fischer möchte wohl bei der 1LIVE Krone richtig feiern. Er ist dort ja auch Mitarbeiter. Deswegen kommt er auch am Freitag nicht und Mathies Hohm Von hr1 übernimmt Den schönen Nachmittag. Auch Sebastian Eck von hr3 ist morgen Abends bei You FM zu hören. Das zeigt, die haben eindeutig zu wenig Moderatoren. Was ist überhaupt mit dem sassenroth?
 
Ich empfinde es als äußerst unglaubwürdig, wenn unter der Woche die größten Rockperlen der 80er und Servicethemen mit "Sie"-Anrede verkauft werden und am Wochenende werden dann auf der Jugendwelle in Gossensprache die Teenies bespaßt. Irgendwie macht man sich hier in der Ansprechhaltung unglaubwürdig.

Wobei sich HR3 und You FM mittlerweile musikalisch derart ähneln, dass es fast keinen Unterschied macht.
Es würde wohl auch niemand merken, wenn eines von beiden eingestellt wird und dafür das andere läuft.
 
Zuletzt bearbeitet:
Sonntag ist auch wieder akuter Notstand bei YOU FM, erst darf der Sidekick vom Morgen ran, danach Sebastian Eck und im Anschluß steht wieder niemand da, wird wohl wieder auf Gunnar Töpfer hinauslaufen...
 
Es ist schon sehr seltsam, dass die Moderatoren, die für die Woche eingeplant wurde, alle plötzlich ausfallen - Torben Hagenau, Karen Scholz, Timo Killer und ich glaube auch Catrin Altzschner.
 
Übrigens: Diese Woche ist YOU FM Sounds auch mal wieder ganz ohne Moderation...
Bald braucht es dafür keinen Moderator mehr, zum 7.1.2019 werden die "Sounds" eingestellt.
Neuer Ablauf dann: "Music like me" bis 22 Uhr, an den Tagen ohne die "Lateline" dann die YOU FM Nacht bis Mitternacht, am Sonntag von 21 bis 23 Uhr Nachtautomation, danach wie bisher "Night Voyager" und dann die junge Nacht.
 
Zuletzt bearbeitet:
Super, jetzt macht es noch weniger Sinn YOU FM einzuschalten... Sounds war noch was ganz tolles am Abend mit ein bisschen Abwechslung von dem ganzen Mainstream. Da spart der hr wieder mal am falschen Ende...
 
Morgen sieht es bei YOU FM wie folgt aus.
Von sieben bis 11:00 Uhr Nick aus dem Morgen.
Von elf bis 15:00 Uhr Sebastian Filipowski.
Von 15 bis 18:00 Uhr steht wieder einmal kein Name und ab 18:00 Uhr kommt noch mal Herr Filipowski.
Langsam glaube ich, dass das mit den wenigen Moderatoren auch ein SparProzess ist.
Es würde mich nicht mal mehr wundern, wenn morgen in der namenlosen Strecke einfach nur der Automat dudelt.
 
Da stand bis vor kurzem noch Timo Killer für den Nachmittag, bei radio.ard.de auch noch zu sehen, wer da am Morgen ausgetauscht wurde, Torben Hagenau vielleicht? Der stand in letzter Zeit öfters eingetragen und kam dann doch nicht...
 
Sebastian Filipowski hat sich gerade bis morgen verabschiedet. Dabei hat er doch laut Programmplan heute noch eine Show. Naja. Das werden wir dann um 18:00 Uhr hören.
Jetzt gerade sendet ein Christian, Den ich nicht kenne. Könnte das Christian Kämpfert von hr3 sein? Den habe ich auch noch nie gehört.
 
Für morgen steht schon wieder kein Moderator ab 15:00 Uhr in der You FM Programmvorschau.
Und zu diesem geheimnisvollen Christian: könnte das auch Christian Brost, ebenfalls von hr3 gewesen sein?
 
Zuletzt bearbeitet:
Da ich beide noch nicht habe hören können/müssen, kann ich da nichts zu sagen, aber man kann schon stark davon ausgehen, dass sich die Unitler untereinander aushelfen.

Für morgen wäre dann jener Christian aber raus, der ist bei hr3 ab 14 Uhr dran, ehe Peter Lack den Heiligen Abend gestalten darf, überhaupt viel 2. und 3. Reihe "zwischen den Jahren", Jürgen Rasper z.B. ist für dieses Jahr auch schon fertig.
 
Oben