Bombach gibt hr3-Leitung ab, YOU FM u. hr3 werden "Pop-Unit"


Christian Brost Ist der geheimnisvolle You FM Christian. Ich habe ihn an der Stimme erkannt.
Für morgen für die Strecke von 18 bis 21:00 Uhr steht bei YOU FM wieder kein Moderator im Programm Plan. Heute könnte es theoretisch Gunnar Töpfer sein. Morgen nicht. Es sei denn, er macht eine Schicht bei YOU FM und eine bei hr3. .
Woher habt Ihr die Informationen über die nächsten Tage?
Die neuen Sendepläne werden doch jeweils erst Montags veröffentlicht.
Also gestern wuste ich das von heute, weil ich in die App gekuckt habe.Da stehen immer die Programm Infos vom aktuellen Tag und dem darauf folgenden.
Ich wünsche euch allen frohe Weihnachten.
 
Also momentan kommt YOU FM ohne Moderator aus, die Nachrichten wurden jedoch ganz normal gesendet (von Arne Bartram) um 18 Uhr mit teils alten Jingles und einer Abmod mit Wetter, Verkehr und Liedervorschau.

Auch von mir frohe Weihnachten! :)
 
Zuletzt bearbeitet:
Seit der Reform von 2004 werden diese Programme systematisch in Grund und Boden gefahren. Entwicklung wäre genau das Gegenteil von dem was hier gemacht wird! Vielleicht ist das auch nur eine Vorbereitung auf eine Fussion mit dem mdr. Einen Unterschied würde ein (hr + mdr) Jump dann auch nicht mehr machen. Und dann noch You(r) Sputnik... :wall:
Frohes Fest :)
 
Eher würde der MDR für die Bundesländer Hessen Thüringen und Sachsen Anhalt passen. Denn das ist streng genommen wirklich Mitteldeutschland. Sachsen grenzt ja noch an Teschechien und Polen und das MDR Gebiet, wie es heute ist ist ja auch geografisch nicht ganz in der Mitte Deutschlands sondern eher im Osten. Sachsen könnte man ja zum rbb mit dazu nehmen, der sich dann selbstverständlich wieder umbenennen müsste
 
Hessen und Thüringen kooperieren schon in anderen Bereichen, z.B. im Bankenbereich.

Ich nutze die Gelegenheit mal, um mich über die Werbekampagne von You FM im November kritisch zu äußern. In Frankfurt hingen Plakate von You FM, auf denen You FM mit "Sex" gleichgesetzt wurde. Die Slogans lautetet in etwa: "Wann hattet Ihr zum ersten Mal You FM?" oder "Ekelhaft, meine Eltern haben noch You FM!"

Da muss ich mich ernsthaft fragen: Was soll das, lieber Hessischer Rundfunk? Erwartet Ihr, dass man auf Grund solcher Slogans das Programm einschaltet? Weshalb? Wodurch zeichnet sich das Programm aus, dass es in dieser Art beworben wird? Wo ist der Zusammenhang? Ich verstehe ihn nicht...

Spätestens jetzt ist das Programm bei mir absolut unten durch (hatte es aber auch zuvor noch nie gehört).

Von mir aus kann der hr die Programme hr1, hr3 und You FM einstellen. Diese Sparten werden sehr gut durch die FFH-Gruppe bedient. Die Frequenzen können hr2 und hr info zugewiesen werden, so dass hr2 wieder vom Biedenkopf und Hardberg kommt, und hr info vom Grossen Feldberg.

You FM, hr1 und hr3 sind sinnfreie Werbekanäle, die lediglich Geld einspielen. Besser diese Programme einstellen, dann spart man Geld und kann sich auf den öffentlich-Rechtlichen Auftrag konzentrieren, der mit hr2 und hr info gut abgedeckt wird. Werbefinanziertes Formatradio kann man dem Privatfunk überlassen.
 
Wenn ich da mal reinschalten darf :D Vor der Fusion von SDR und SWF zum SWR gab es ja mehrere Modelle der Neuordnung des Rundfunks im Südwesten. U.a. war da die das Model Rheinland-Pfalz mit Hessen zu einer Rundfunkanstalt zusammen zu legen und für Baden-Württemberg. Das würde mich aus der geschichtlichen Entwicklung eher Sinn machen.

Als der Rundfunk in Deutschland in den 1920er Jahren entstand war die Konstellation nämlich genauso! Nur mit dem Unterschied, dass die heutigen Bundesländer in der Form noch nicht gab

Landsmannschaftlich mag es eher zwischen Hessen und Thüringen passen. (Das gab es ja auch schon kurz nach der Wende/Wiedervereinigung eine Zusammenarbeit zwischen dem Hessischen und Thüringischer Rundfunk). Aber historisch betrachtet sieht das etwas anders aus!

Nachbemerkung: Das passt jetzt nicht ganz zum Thema. Aber die Bemerkung musste aufgrund der vorhergegangen Anmerkungen sein.
 
Ich zielte gestern auch auf Jen Vorderwübecke ab. Immerhin hat er ja beim mdr sein Volontariat geleistet. So bleibt den Eindruck das aus dieser Zeit wohl vor allem plattes Radio hängengeblieben sein muß.
 
Gab es gestern tatsächlich keine Lateline Übernahme von YOU FM und ab 23:00 Uhr schon die junge Nacht der ARD? Laut Programmvorschau Ja, aber der traue ich, zumindest fürs erste nicht mehr.
 
Zuletzt bearbeitet:
Das Radio bleibt aus. Die Werbung funktioniert also. :rolleyes:
Das geht hier unter, weil im Forum nur noch Platz für weinerliches Gerontengehabe zu sein scheint, aber auf dem Papier versteht sich You FM noch immer als Jugendprogramm. Das Marketing versucht jene Distinktion zu erzielen, die das Programm für sich nicht mehr herstellen kann, weil es ähnlich lahm wie hr3 ist.

Eigentlich ist es sogar der älteste Kniff der Welt, wenn man bedenkt, dass Planet Radio seinen Sendestart vor mehr als zwanzig Jahren mit Sprüchen wie "Deine Eltern werden kotzen" flankiert hat. Und selbstverständlich haben Jugendwellen früherer Generationen ähnlich wirksame Distinktionsmethoden eingesetzt - mit adäquaten Sujets und Wortwahl, versteht sich.

Davon mal abgesehen: In wenigen Tagen schreiben wir das Jahr 2019 und ihr regt euch noch immer über Ficki-ficki-Werbung auf? Schaltet dann bitte bloß nicht zu Puls, denn die reden sogar darüber!
 
Gemäß der aktuellen Liste der hr3-„Lieblingssongs“ ist heute 90er-Abend von 18 bis 24 Uhr bei Jürgen Rasper, ob er wohl auch die alten Unterlegstücke verwenden wird/darf?
 
Zuletzt bearbeitet:
Das Einschalten der "hr3-90er-Party" hat sich auf alle Fälle gelohnt. Vielleicht ein Hoffnungsschimmer und hoffentlich gibt es regelmäßig wieder mehr musikalische Ausbrüche, weg von der Dudelrotation.
 
Hörerwünsche waren auch dabei, seit dem 3.10.2018 immerhin die 2.aus dem Einheitsbrei ausbrechende Programmgestaltung, als nächstes irgendwann das Ganze mit 80ern vielleicht?
 
Nordi

Ich denke, da wirst du noch mal 2 bis 5 Jahre warten müssen, weil dann die 80ziger wahrscheinlich komplett zu HR 4 wandern werden und dann braucht man ja Ersatz für das Tagesprogramm
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben