BR Jugendsender


Status
Nicht offen für weitere Antworten.
#1
Hat Jemand eine Ahnung, was aus der Idee des Bayrischen Rundfunks geworden ist, ein Jugendradio auf die Beine zu stellen ?

Vorallem, wie würde es heissen ? Bayern 6 ? :)
 
#3
AW: BR Jugendsender

Ein vor sich hinrödelndes Sendesystem, mit dem die Totgeburt DAB zwecks Attraktivitätssteigerung bespielt wird und das im erforderlichen Turnus mit neuen Musiktiteln gefüttert wird, gilt also schon als Jugendradio? Wie klein die Ansprüche doch geworden sind.
 
#4
AW: BR Jugendsender

Aber musikalisch immer noch wesentlich abwechslungsreicher, als die allermeisten übrigen deutschen Jugendwellen. Wie klein doch die Ansprüche geworden sind.
 
#8
AW: BR Jugendsender

Man könnte Bayern 4 rausschmeißen und es mit Bayern 2 zusammenlegen, dann wäre ganz Bayern mit dem Modul versorgt!
Na endlich mal konstruktive Ideen! Ein mp3-Player mit angeschlossenem landesweiten UKW-Sendernetz! Bitte realisiert das!

Dann offenbarte sich, wie sehr am Ende das deutsche Rundfunksystem wirklich ist!
 
#9
AW: BR Jugendsender

Mal davon abgesehen (klugscheiß-Modus-an), Das Modul wird ja bereits terrestrisch ausgestrahlt...

@Radiokult: Wie hab ich dein Augengerolle zu verstehen?
 
#11
AW: BR Jugendsender

öffentlich-rechtliche: N-Joy, Sputnik, Eins Live, You FM, DASDING (letztere drei von einigen wenigen Specials am Abend abgesehen)
private: alle Energies, bigFM, Radio Galaxy
 
#13
AW: BR Jugendsender

Zitat von Wrzlbrnft:
Aber musikalisch immer noch wesentlich abwechslungsreicher, als die allermeisten übrigen deutschen Jugendwellen. Wie klein doch die Ansprüche geworden sind.
Ich finde den Sender schwach. Vielleicht sollte die ARD ihren Anstalten mal die Messlatte FRITZ legen, was Information und Vielfalt betrifft. Ach ja, stimmt, Qualität zählt ja nicht unbedingt.

An sich finde ich die Idee, Bayern 4 und Bayern 2 zusammenzufassen gar nicht so schlecht. Jedoch sollte man da Inhaltlich Das Modul doch besser bestücken. Hätte auch Ideen wie man einzelne Sendungen nennen kann, so zum Beispiel das Hip Hop Modul, oder das Telefon könnte man dort dann Kommunikationsmodul nennen. Claim eventuell: Klink` dich ans Modul, und originelle Moderatoren gibts bestimmt auch, die der BR beschäftigen könnte. Ich finde, es ist schon eine Schande das Bayerische Radio-Eigengewächse wie Markus Kavka und Tommy Wosch keine Lust auf die bayerische Radiolandschaft haben. Stattdessen gehen sie nach Berlin zu den "Preußen" (;)).
 
#16
AW: BR Jugendsender

es ist schon eine Schande das Bayerische Radio-Eigengewächse wie Markus Kavka und Tommy Wosch keine Lust auf die bayerische Radiolandschaft haben. Stattdessen gehen sie nach Berlin zu den "Preußen"
Wo wir sie gerne aufgenommen haben.
Na ja, "wir" ist so 'ne Sache, wenn du verstehst...
Aber was der Fakt ja indirekt aufwirft ist die Frage, wer infolge der importierten "Export-Bayern" eigentlich hinten runter gefallen ist, denn Jugendradio (bzw. Radio allgemein) gab's ja hierzulande bereits vor Wosch & Co. und Sendezeit ist nunmal schwer teilbar...
 
#17
AW: BR Jugendsender

Zitat von NickyDean:
An sich finde ich die Idee, Bayern 4 und Bayern 2 zusammenzufassen gar nicht so schlecht.
Bayern 2 und Bayern 4 zugunsten eines Jugendradios zusammenzufassen ist eine ziemlich schlechte Idee. Das sind zwei programmlich vollkommen unterschiedliche Sender, der eine (Bayern 2) mit Schwerpunkt auf regionaler Information und Wort-Kultur, der andere (Bayern 4) auf musikalischer Kultur...

Nachdem ja Bayern 3 schon fast ein Jugendsender ist, wäre ein weiterer Jugendsender wirklich zuviel.
 
#19
AW: BR Jugendsender

BR3 ist also ein Jugendsender. Das erinnert mich irgendwie an folgende Aussage der Leipziger Volkszeitung vorm Sendestart von Jump und dem Sendeschluss von MDR Life: "Jump wird Jugendsender!" Als ich Jump dann hörte hab ich nen Lachanfall bekommen.
 
#20
AW: BR Jugendsender

Die Popprogramme der ARD wurden ursprünglich alle als Jugend- bzw. Autofahrersender gestartet. Erst als man merkte, dass man vor allem arbeitende Altersschichten damit erreichte, sah man die Notwendigkeit eines "echten" Jugendradios ein. Wobei man bei einigen dieser "Jugendradios" sich fragen muss, was sie denn nun eigentlich von ihren erwachsenen Hauptprogrammen unterscheidet.
 
#21
AW: BR Jugendsender

Genau das meinte ich :)

Abgesehen davon muß man sich mal fragen, ob es wirklich richtig wäre, wenn man fordert, daß den tatsächlich zahlenden (älteren) Rundfunkteilnehmern ein Programm entzogen wird, nur um damit ein Programm aufzusetzen, dessen Zielgruppe gar keine oder nur selten Gebührenzahler sind, sprich: Kinder, Azubis und Studenten...
 
#22
AW: BR Jugendsender

Die ARD hat einen Bildungsauftrag, nur wie will man den ausfüllen, wenn man prinzipiell die Interessen einer bestimmten Gruppe in der Gesellschaft ignoriert? Also zwischen Fritz sowie 88acht und Antenne Brandenburg höre ich nen verdammt großen Unterschied. Diese Feststellung gilt auch für DasDing und SWR3.

Ich sag mal so. Wir haben in Deutschland 3 Bundesländer, wo es keinen anständigen Jugendsender gibt. Diese Länder werden und wurden, seit ich denken kann, konservativ regiert. Zudem hat eines dieser Länder ein Problem mit einer gewissen Partei im Landtag. Okay, Brandenburg hat das Problem einer nicht für die Demokratie zuträglichen Partei auch, jedoch liegt das dort auch an der Wirtschaftslage. Im größten Bundesland dieser Länder gibt es nicht das Problem der durchdrehenden Jugendlichen, weil sie Arbeit bekommen, oder von der Polizei hart angefasst werden. In den restlichen Ländern ist es trist. Ich wohne in einem dieser Bundesländer. Und ich schäme mich hier für soviele Dinge. Und das nicht wirklich ohne Grund.
 
#24
AW: BR Jugendsender

Langsam begreife ich nichtmal mehr die Postings hier, kann aber auch an Übermüdung liegen...

Was ich nach wie vor nicht verstehe: wieso hat Bayern keinen anständigen Jugendsender? In Bayern existiert - man staune - das beste aller Jugendprogramme der ARD: der Zündfunk nebst Zündfunk Nachtmix. Halt eben nur nicht 24 Stunden am Tag, dafür aber hochwertiger Jugendfunk, garantiert unverwässert. Ist zumindest mir tausendmal lieber als ein 0815-Jugendradio und dafür kein Zündfunk.
Da sieht es in einigen Bundesländern, die eine 24 h - Jugendwelle haben, viel finsterer aus, z.B. beim MDR und SWR, bei Radio Bremen und beim hr. Beim NDR rettet aber nicht etwa N-Joy aus dem Elend, sondern das Nachtprogramm von NDR Info.
 
#25
AW: BR Jugendsender

Das Nachtprogramm von NDR Info wendet sich nach meinem Eindruck nun aber ganz eindeutig an erwachsene Hörer.

Privat veranstaltet gibt es im übrigen auch in Bayern ein 24-Stundenprogramm für Jugendliche, wenngleich mit eher rudimentärer UKW-Versorgung.
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben