Bremen Vier Morgenshow


Status
Nicht offen für weitere Antworten.
#1
Nach zwischenzeitlichem Comeback ist also klar, dass Axel P. Sommerfeld nicht on air in die Bremen 4 Morgenshow "Der Dicke und der Dünne" zurückkehrt. Seit Tagen wird angekündigt, dass ab April ein Nachfolger kommen wird um Jens-Uwe Krause zu unterstützen.

Aber: Wer eigentlich?

Das Ankündigen eines "Nachfolgers" verspricht ja irgendwie, dass jemand kommt, der NEU ist - auf welche Art und Weise auch immer.

Frage: IST ES ETWA PETER MACK ? ! ?
 
#2
AW: Bremen Vier Morgenshow

Hi!!!

Meiner Meinung nach hätten die von BremenVier die aktuelle MorningShow "der Dicke und der Dünne" auslaufen lassen sollen und dann irgendwann mit etwas komplett Neuem an den Start gehen sollen...

Kann es denn überhaupt "Ersatz" für den Dicken geben?

Die ganze Sache mit der Suche ist doch auch irgendwie blöd, denn der Nachfolger von Axel P. Sommerfeld wird sich immer an ihm messen lassen müssen.

tilman
 
#3
AW: Bremen Vier Morgenshow

ich denke auch, daß es peter mack wird. axel p ist zwar nicht wirklich zu ersetzen, aber wenn es eine nachfolge aus den eigenen reihen geben soll, wäre peter mack auf jeden fall eine hervorragende lösung.
lustig fänd´ ich es auch, wenn daniela sadri reaktiviert wird. seit dem sie bei rb4 nicht mehr on air, sondern in der intendanz ist, fehlt meiner meinung nach irgendetwas... ausserdem ist sie eine echte persönlichkeit im bremer raum und würde bestimmt eine bereicherung sein.
 
#4
AW: Bremen Vier Morgenshow

Ich hoffe auch sehr, dass es Peter Mack wird. Hier mal, was er selber Mitte März dazu gesagt hat:

Seit Deiner Rückkehr zu Bremen Vier wird im Bremen Vier-Forum spekuliert, dass Du Nachfolger von Axel P. Sommerfeld in der Morgenshow werden könntest. Könntest Du Dir das vorstellen? Oder ist eventuell an den Spekulationen sogar was dran?

Peter: Ich kenne die Spekulationen und habe die vielen Einträge gelesen. Es freut mich sehr, dass es so viele Leute gibt, die mich gerne morgens hören würden. Ich könnte mir das sehr gut vorstellen, weil ich Spaß daran hätte und weil ich von dem Team morgens sehr viel halte. Ob ich die Sendung wirklich mache oder nicht, hängt aber nicht von mir ab. Und es gibt ja auch noch ein paar andere wirklich qualifizierte Moderatoren – also abwarten.
( Quelle: http://cgi2.pimpimpim.de/frameset.cgi?d=nullnummer/interview2004.htm )
 

Radiostart

Gesperrter Benutzer
#5
AW: Bremen Vier Morgenshow

Ich halte nichts davon, daß Peter Maack zurückkehrt er passt gar nicht zum Sender und ist meiner Meinung nach nicht das richtige was man für eine Morgenshow braucht. Ich hätte den Leute von Bremen 4 mal vorgeschlagen Marnie von 89.0RTL zu verpflichten. Sie ist ja seit zurzem freie. Sie hat einen sehr gut ausgeprägten Moderationsstil und ein Stimme die einen sofort wach macht. Marnies Moderations ist die beste Alternative.
 

Radiostart

Gesperrter Benutzer
#6
AW: Bremen Vier Morgenshow

Habe im Forum von Radio Bremen 4 folgendes gelesen. Oliver Kalkhofe wird der neue Morgenmoderator daß wünschen sich einige Forumteilnehmer, was ist dran ist das nur Wunsch oder ist da auch was ernstes dran. Oliver Kalkhofe ist doch ein Fernsehmoderator.
 
#7
AW: Bremen Vier Morgenshow

Naja, es war nur ein Hörer, der ihn vorgeschlagen hat, und ein paar andere, die die Idee gut fanden. Aber deshalb gleich zu spekulieren, dass er es wirklich werden könnte, ist doch etwas weit hergeholt, finde ich.
Andererseits hat Oliver Kalkhofe ja auch schonmal auf Bremen Vier moderiert, vor ein paar Jahren gab es mal die Sendung "Sommerfeld & Kalkhofe" (zusammen mit dem alten "Dicken" Axel P. Sommerfeld).

Aber ich bin ja immer noch für Peter Mack :)

Angeblich soll ab dem 5. April der neue Dicke moderieren, wir werden es also wohl hoffentlich bald erfahren, wer es wirklich wird.
 

Radiostart

Gesperrter Benutzer
#8
AW: Bremen Vier Morgenshow

Da die Sendung auch weiter der Dicke und der Düne heisen soll, könnte es auf Kalkhofe zutreffen. Peter Maack ist ja kein dicker.
 
#9
AW: Bremen Vier Morgenshow

Wie wärs denn mit "Der nicht ganz sooo Dicke und der Dünne", wenn Peter Mack ab kommenden Montag die Morning-Show moderieren sollte? ;)
 
#13
AW: Bremen Vier Morgenshow

Marcus Rudolph ist doch vor einigen Jahren auf eigenen Wunsch von Bremen nach Hessen gewechselt...wieso sollte er jetzt zurück? Warum Fahrrad fahren, wenn man einen Ferrari in der Garage hat ?
 
#14
AW: Bremen Vier Morgenshow

Zitat von KatzundMaus:
Marcus Rudolph ist doch vor einigen Jahren auf eigenen Wunsch von Bremen nach Hessen gewechselt...wieso sollte er jetzt zurück? Warum Fahrrad fahren, wenn man einen Ferrari in der Garage hat ?
hr3 und Ferrari... Na ja. Der Vergleich hinkt aber etwas, oder? ;) Egal: Was spricht dagegen? Da Marcus bei hr3 nur alle vierzehn Tage morgens zu hören ist, kann er genauso gut die anderen zwei Wochen im Monat in Bremen arbeiten.
 

Radiostart

Gesperrter Benutzer
#16
AW: Bremen Vier Morgenshow

Ich glaube mit dieser Entscheidung wurde richtig gehandelt Markus Rudolph ist eine guter Moderator der sein Handwerk hervorragend versteht. Er passt sehr gut ins bremen vier team rein. Schade das einer der besten Moderatoren Deutschlands seinen Beruf eingestellt hat. Axel P. macht ja mehr kein Radio.
 
#17
AW: Bremen Vier Morgenshow

Das ergibt natürlich auch neue Fragen in Sachen hr3! Marcus Rudolph hat sich nicht einmal verabschiedet, auf einmal war er einfach weg.
Wer moderiert in Zukunft bei hr3 Pop&Weck, wer 0138-6000? Schon merkwürdig alles....
 

Radiostart

Gesperrter Benutzer
#18
AW: Bremen Vier Morgenshow

Das sollte eine Geheim Transfer Aktion sein. Wenn er sich verabschiedet hätte, wüsten es die Hörer und das sollte ja nicht sein, sonst wäre es doch mehr kein Geheimnis.
 
#19
AW: Bremen Vier Morgenshow

Einfach so weg... ohne Tschüss zu sagen... sowas find ich net grad gut...

Was domnek schon gesagt hat, wer macht jetzt seine Sendungen? Nur Münch können die ja nicht einsetzen..

hmm... typisch hr3
 

Radiostart

Gesperrter Benutzer
#20
AW: Bremen Vier Morgenshow

Hier das zitat das man bei Bremen Vier auf der Hompage finden, das Zitat stammt von Marcus Rudolph. Diese Aussage sagt viel was er von seinem ehmaligen Arbeitgeber hält.

„Ich kenne kein anderes populäres Radioprogramm in Deutschland, das Tag für Tag mit so viel Herz und Intelligenz produziert wird. Ich bin ja kein Frischling in der Szene, aber trotzdem bin ich ein wenig aufgeregt, denn die hohen und ständig wachsenden Einschaltquoten sind ja nicht mehr normal. Was für eine Verantwortung!“
 
#21
AW: Bremen Vier Morgenshow

Zitat von Radiostart:
Diese Aussage sagt viel was er von seinem ehmaligen Arbeitgeber hält.
Das selbe hätte er andersrum wahrscheinlich über Bremen Vier in einer hr3-Pressemitteilung gesagt. Wahrscheinlich ist der Satz noch nicht einmal von ihm, sondern von irgendwem in der Presseabteilung. Solange mir jemand derartiges nicht bei einem Bier ins Gesicht sagt, glaube ich nichts, was in Pressemitteilungen an Zitaten zu finden ist!
 

Radiostart

Gesperrter Benutzer
#22
AW: Bremen Vier Morgenshow

ich glaube nicht, dass es von irgend jemanden ist. Das hätte sich ein Arbeitnehmer von einem Arbeitgeber nicht gefallen lassen. Ich glaube schon dass er froh war das bremen Vier Ihn haben wollte. Er hatte ja Freunde bei dem Sender.
 
#25
AW: Bremen Vier Morgenshow

Eine Super-Entscheidung von RB4, Marcus Rudolph wieder ins Boot zu nehmen. Der Sender hat durch die Bank gute Moderatoren. Wäre schön, wenn man sie einfach mehr lassen würde, mit mehr Lockerheit, Freiheit und Personality. Und Axel P. Sommerfeld gehört für mich zu den besten, europaweit. Ihm hat RB4 viel zu verdanken.
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben