Capital Radio Estland


Status
Nicht offen für weitere Antworten.
#2
AW: Capital Radio Estland

Meinst Du das Tallinner Hauptstadtradio von ER, oder ist das ein Privatsender?
Ersteres nennt sich Raadio Tallinn und ist auf 103,5 MHZ zu hören, hierüber kommen auch Nachrichten in englisch.
Vielleicht findest Du auf www.er.ee etwas, dort gibt es auch eine englische Version.
 
#4
AW: Capital Radio Estland

Aha. Zumindest erschließt sich mir jetzt der Sinn der Frage: Die Website
funktioniert schlicht und ergreifend nicht (www.capitalradio.ee).

Konnte lediglich über eine private HP (www.kraam.dbweb.ee/raadio) in Erfahrung bringen, daß capital radio zwei Sender betreibt, diese nennen sich
capital radio tallinn und capital radio tartu (zu beachten: nicht mit dem estnischen zweiten a in radio).

Sorry!
 
#6
AW: Capital Radio Estland

stimmt *grumpf* Die private HP hatte ich über Google herausbekommen, da funktionierte der Link. :confused:

Auf capital radio bekomme ich jedoch nur ein Werbebanner und eine Art Navigationsleiste, die jedoch auf keinen Bedienvorgang reagiert.
 
#7
AW: Capital Radio Estland

Diese www.capitalradio.ee strotzt nur so von Scriptkram, weshalb sie ggf. auch nicht gehen wird... In der Lidderadur wird der Sender noch als Raadio Uuno Pop geführt, mit der Emailleadresse eeva@eeva.ee und derselben Hausanschrift wie Raadio Kuku, Raadio Uuno und Raadio Uuno Plus (Narva mnt. 63, 10152 Tallinn).

Raadio Tallinn ist übrigens nichts anderes als der einstige Auslandsdienst von Eesti Raadio. Nachdem man sich die Sendermieten für die Mittel- und Kurzwellen nicht mehr leisten konnte/wollte blieb eben nur die UKW-Frequenz in Tallinn übrig.
 
#8
AW: Capital Radio Estland

Raadio Tallinn ist übrigens nichts anderes als der einstige Auslandsdienst von Eesti Raadio. Nachdem man sich die Sendermieten für die Mittel- und Kurzwellen nicht mehr leisten konnte/wollte blieb eben nur die UKW-Frequenz in Tallinn übrig

Dazu ist aber noch die Möglichkeit geblieben, ein Nachrichtenmagazin in E via Internet zu verfolgen: www.er.ee/uudingli.ram

Ein bescheidener Rest des ehemaligen Auslandsdienstes, aber immerhin ein Rest. Das Magazin wird MO-FR um 18.00 LT eingestellt, dauert 15 Minuten und wird mit estnischer Musik auf 30 Minuten aufgefüllt.
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben