CartBlaster - Freeware CartPlayer


Status
Nicht offen für weitere Antworten.
#1
Hallo Liebe Radiofetischisten :)

es gibt einige Neuerungen zum Cartblaster -

erstmal hat mir WhyT etwas Webspace zur Verfügung gestellt und hier bin ich gerade am Basteln der Homepage... wird zwar noch einige Tage Dauern, aber ich bin dran. Versprochen.

Solange könnt ihr die Neue Version von Cartblaster unter der URL

http://cartblaster.digitalhome.cc/download

herunterladen.

Weiterhin gibt es unter http://cartblaster.digitalhome.cc/forum ein kleineres Forum für euch.

So. Zu den Neuerungen.

Ich habe Hotkeys eingebaut mometan als Test. Genau wie ein Kompressor, ein Equalizer und etwas Reverb...

Der Kompressor ist mometan als Test dauerhaft auf der Cart 2.1 aktiviert und kann im DSP Fenster eingestellt werden.

Der Dynamische Eq ist ebenfalls immer aktiv und zwar auf allen kanälen. Der RevB ist zuschaltbar.

Die grösste Neuerung sind Globale Hotkeys.

F1 bis F9 werden dauerhaft überprüft.
Wenn z.B. DRS oder Dalett oder wie sie auch alle heissen lauffen, und ihr wechselt vom Cartblaster auf das andere Programm könnt ihr mit den FTasten die Jingels Starten

F1 bis F4 -> Cart 1 / 1 bis Cart 1 / 4
F5 bis F8 -> Cart 2 / 1 bis Cart 2 / 4
F9 -> MusicBett
F10 -> Stop Cart 1 (1-4)
F11 -> Stop Cart 2 (1-4)
F12 -> Stop des MusikBettes

Hoffe ich bekomme von euch Rückmeldungen

Gruß Kloppi aka Lexorius

bitte achtet darauf, daß ihr in der neuen Version die BASS_FX.dll im PRogramm Verzeichniss habt.
 
#4
AW: CartBlaster - Freeware CartPlayer

Hallo Wolfgang, Hi @ All,

bitte achte darauf, daß die Treiber alle WDM ( das Windows Treiber model) unterstützen.

Ausserdem braucht die neue Version Direct X (zumindest Grösser Version 8)

Weiterhin werden die alle DLL's im Download Verzeichniss gebraucht.

vorallem in der neuen Version wird die Bass_FX.dll gebraucht.

gruß Kloppi
 
#5
AW: CartBlaster - Freeware CartPlayer

Ich habe auch alles wie Beschrieben gemacht, aber rauskommen tut auch nix.

Kann zwar Files in die Carts laden, aber ich bekomme die net gestartet, obwohl Hotkeys aktiviert.

Kai
 
#6
AW: CartBlaster - Freeware CartPlayer

Ja, und genau Kai's Problem habe ich auch.


Warum sprichst du die denn exklusiv über das WDM und DX8 an? Hab auch schon Cart-Player in Delphi5 entwickelt, aber die brauchten das nicht.

Deshalb reine Interessensfrage: Ich habe deinen Cartblaster-Quellcode jetzt nicht bis ins Detail analysiert, aber benutzt du irgendwelche besonderen Funktionen/Routinen/VCL-Komponenten/Nonvisuals?

Und: Hast du die .dll's selbst gebaut? Sind die vielleicht dafür verantwortlich?

In Frage, Ruhm und Ehre (?),
Firefoxx
 
#7
AW: CartBlaster - Freeware CartPlayer

hallo kai und hallo firefox,

also die DLL Die ich verwende kommt von www.un4seen.com um ist eine geniale erfindung die das abspielen von Streams einfacher macht.

die Voraussetzung für die DLL ist das WDM das Windows Driver Model .

Jetzt stinkt zumindest jeder, der eine Exotische Soundkarte, oder ein onboard teil hat, die nicht immer unterstützt werden.

Firefox : es ist unhöflich in andere menschen quellcodes rumzustöbern... ! Lass es. Decompiling ist unsportlich zumal die software freeware ist und bleibt was übrigens nicht dem Quellcode gilt. Programmiere es selbst und klaue es nicht. Fehlerbehebung brauchst du im Quellcode nicht versuchen. Der funktioniert sehr gut. nur eben die DLL macht ab und an schwierigkeiten.

Direct X 8 wird deshalb gebraucht, da der Kompressor von Direct X benutzt wird.

Wenn der stream nciht startet nach dem laden der File ist das eindeutig ein zeichen dafür, daß die Soundkarte nicht oder Falsch initialisiert ist. Was wiederum bedeutet, daß kein kompatibeles Ausgabegerät ausgewählt wurde oder die Treiber einfach zu alt/Inkompatiebel sind.

Ich empfehle als Soundkarten die Creative Audigy produkte. die benutzte ich erfolgreich.

Es gibt übrigens nocht die option die man versuchen kann, wenn ncihts abgespielt wird : "Soundkarte zur Multispeakerausgabe zwingen" Dann wird die Soundkarte etwas anders angesprochen.


gruß Kloppi aka lex
 
#8
AW: CartBlaster - Freeware CartPlayer

Also,

ich habe das mal auf nem anderen PC getestet und da läuft es wunderbar.

Jetzt noch ne Frage:
Was hat es mit dem New-Interface auf sich.
Was kann man da Öffnen (File oder Ordner suchen-Button)

Kai
 
#9
AW: CartBlaster - Freeware CartPlayer

Hallo Kai, was meinst du mit New Interface ???


*verwirrt* gruß Kloppi

Zitat von kai4711:
Also,

ich habe das mal auf nem anderen PC getestet und da läuft es wunderbar.

Jetzt noch ne Frage:
Was hat es mit dem New-Interface auf sich.
Was kann man da Öffnen (File oder Ordner suchen-Button)

Kai
 
#12
AW: CartBlaster - Freeware CartPlayer

ich habs probiert und gleich darauf die panik bekommen.. sobald das ding bei mir läuft, funktioniert mein compi-keyboard nicht mehr... mußte doch glatt einen systemherstellungspunkt der vergangenen tage wählen, weil ich mit allen tasten der linken keyboard-hälfte (also etwa j,k,l.m,n,ö, usw..) nur mehr zahlen schreiben konnte - nix anderes mehr... bei mir is das ding gleich wieder von der platte geflogen... schad - hätt net mal schlecht ausgesehen...
 
#13
AW: CartBlaster - Freeware CartPlayer

hallo Radioxtreme,

das sobald das ding momentan läft werde die FTasten ALLE übernommen. Das stimmt.
allerdings mach ich ncihts mit irgendwelchen anderen Tasten.

Kannst du mir bitte per pn die daten des Keyboards sschicken ?

Danke.

gruß Lex
 
#14
AW: CartBlaster - Freeware CartPlayer

Es fehlt, dass man während des Titels vorspielen (spulen) kann. Talkover während der musik (so wie im bett) wär auch nicht schlecht.
 
#15
AW: CartBlaster - Freeware CartPlayer

Hallo XRadio.

Spulen halte ich für einen HOTButton Player für sehr wenig sinnvoll.

Aber sach mir gute gründe und ich schau mal obs interessant wird... :)

Talkover hast du nur im Musikbett über Jingels ist das ebenfalls wenig Sinnvoll.. Aber überzeuge mich, wozu ich es brauchen könnte und mal sehen ob ichs einbau...

gruß Lex
 
#17
AW: CartBlaster - Freeware CartPlayer

hätte die software gerne genutzt, ich kann auch dateien reinziehen, aber sobald ich auf eine cart klicke, krippiert mir die software und ich muss den prozess brutal abkillen...

Soundkarte: Yamaha SoundTrack DX (WDM) unter Win2k
 
#18
AW: CartBlaster - Freeware CartPlayer

Hallo zusammen,

gibt es das Tool eigentlich noch?
Die Homepage scheint tot zu sein!
Über google auch nur auf die nichtexistente Homepage gestoßen?!

Gruß
Kai
 
#19
AW: CartBlaster - Freeware CartPlayer

Ist das nicht das Tool von den sog. "Audiofetischisten"? Jedenfalls leite ich das aus den Suchergebnissen von Google und von Lexorius' Benutzerbild ab. Ich kann mich allerdings auch täuschen.
Die Download-Seite zu einem Programm "Cartblaster" ist auf der Seite http://www.audiofetischisten.de tot. Deren letzte Aktualisierung war laut ihren Angaben im Februar.

Wenn ich mir allerdings die FAQs durchlese, stellt sich mir die Frage, ob man es mit einem ernstzunehmenden Programmierer oder einem Kindergartenkinde zu tun hat.
 
#20
AW: CartBlaster - Freeware CartPlayer

Hehe,

keine Ahnung.
Ich hatte an nen paar Stellen gelesen, dass das Programm scheinbar ganz gut läuft.
Gibts da ne coole Alternative, oder mAirlist dafür?

Gruß
Kai
 
#25
AW: CartBlaster - Freeware CartPlayer

Genau, das ist ja das Problem.
War nicht der Autor des Programms hier mal aktiv oder hat jemand ne Version, die er mir zum anschauen mal schicken kann?

Gruß
Kai
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben