Charivari Würzburg - mal wieder neu


#76
Der Moderator von Radio Opera find ich furchtbar
Warum? Weil Dr. Blagoy Apostolov, Intendant der Bayerischen Kammeroper Veitshöchheim und Moderator der Sendungen von Radio Opera, kein 08/15-Formatradiomoderator ist? Oder weil Du keine Ahnung von klassischer Musik hast?

Er ist mit Leib und Seele Opernfreund - und das hört man ihm an.

Genau diese hörbare Begeisterung des Herrn Apostolov unterscheidet Radio Opera von anderen Klassiksendern.

Zudem ist er ein sehr intelligenter Mensch, der sich nicht mit oberflächlichen Kurzinformationen zufrieden geben möchte - auch das unterscheidet Radio Opera von anderen Klassiksendern.

Selbstverständlich passt er nicht zu Radio Charivari - aber Radio Opera ist eben auch nicht Radio Charivari.
 
#78
Überlege dir in Zukunft, was du formulierst.

Ich kann dir zum Beispiel nicht folgen - "hab nicht viel ahnung von deinen vorstellungen nein". Ich höre ab und zu bei Radio Opera hinein und muss sagen, dass Dr. Blagoy Apostolov hervorragende Sendungen macht. Das langsame und deutliche Artikulieren in seinem Spartenprogramm ist sein Markenzeichen, aber es steckt auch sehr viel Inhalt dahinter. Die Themen werden alle von ihm in einem Schwanfelder Privatstudio eigenproduziert - Chapeau für diese Leistung! Er bereichert das kulturelle Leben in Mainfranken ungemein...
 
#87
Der Nachtmantel läuft derzeit zumindest bei
- Radio IN
- Arabella
- Ramasuri
- Trausnitz
- Charivari Rosenheim
- Oberland

--> Gerade Radio Oberland hat derzeit die größten Überschneidungen unter den "gemeinsamen" Moderatoren. Zumindest Künzler und Castle arbeiten neben ihrer Tätigkeit bei Oberland auch im Rahmenprogramm. Gleichzeitig dürfte Radio Oberland derzeit auch der umfangreichste Abnehmer des Rahmenprogramms sein, weshalb die Rechnung indirekt sogar aufgehen dürfte: Bei keinem anderen Programm in Bayern bekommt man scheinbar "rund um die Uhr" die "eigenen" Moderatoren präsentiert
 
#88
Kenne auch noch einige Stationen, die das BLR-Mantelprogramm übernehmen, aber das ist kein BLR-Faden.

Zurück zum eigentlichen Thema:

Kann es sein, dass Monique Marten nicht mehr bei Charivari moderiert?

Ihr Name steht zwar noch in der Teamliste, aber im Programmschema (kurz nach der Programmreform im Oktober von 13-15 Uhr aufgeführt) taucht sie nicht mehr auf. Dort steht seit einigen Wochen Dany Füg.
 
Zuletzt bearbeitet:
#89
Welcher Sender übernimmt jetzt das BLR Programm, Mantel und welche Sendungen? Bitte um eine Übersicht, danke.
Radio Bamberg übernimmt das BLR-Mantelprogramm auch nicht mehr.
Also gerade mal nachgeschaut, zuerst dachte ich, dass auf RADIO BAMBERG und auf RADIO EUROHERZ das gleiche läuft, ist aber nicht so, nach Love Generation liefen auf Bamberg, sowie auf Euroherz verschiedene Songs.

und auf RADIO EINS Coburg, RADIO MAINWELLE und RADIO PLASSENBURG, sowie RADIO 8 Mittelfranken läuft etwas anderes, aber hier gibt es keinen Zeitversatz, da lief eben zeitgleich der selbe Titel, somit müsste das das BLR Nachtprogramm sein.

Auf Primavera, Charivari Würzburg und auf Radio Primaton laufen auch verschiedene Songs. In Unterfranken scheint wohl keiner das BLR Nachtprogramm zu übernehmen. o_O

EDIT: Jetzt läuft auf Radio Bamberg und Radio Euroherz gleichzeitig Louane - Avenir als erster Song der Stunde - irgendwie scheint man sich da schon anzugleichen.

EDIT: Jetzt läuft auf Radio Bamberg und Radio Euroherz Spandau Ballet - Through The Barricades - also isses schon das gleiche von der Musik, mit leichten Abweichungen und einen leichten Zeitversatz.
 
Zuletzt bearbeitet:
#91
Kenne auch noch einige Stationen, die das BLR-Mantelprogramm übernehmen, aber das ist kein BLR-Faden.

Zurück zum eigentlichen Thema:

Kann es sein, dass Monique Marten nicht mehr bei Charivari moderiert?

Ihr Name steht zwar noch in der Teamliste, aber im Programmschema (kurz nach der Programmreform im Oktober von 13-15 Uhr aufgeführt) taucht sie nicht mehr auf. Dort steht seit einigen Wochen Dany Füg.
Monique moderiert noch gelegentlich, aber nur noch am Wochenende, leider. Ob sie jetzt verstärkt Onlineredaktion oder etwas anderes macht, das weiß ich nicht.

Der Ex-Charivari Morgenmoderator und PD Daniel Pesch ist jetzt Studioleiter im Funkhaus Schweinfurt, aber auch Modeator bei Primavera in Aschaffenburg. Das ist ein berufliches Spagat...
 
#94
Radio Bamberg übernimmt die Nachrichten von der BLR. Andere Sender wie extra-radio, Radio Alpenwelle sind genauso Kunde. Diese übernehmen auch ausschließlich nur die Nachrichten der BLR. Praktisch alle Lokal-Privatsender in Bayern sind Kunde der BLR.
 

kudamm123

Gesperrter Benutzer
#95
So ist das. Wie ist das als Mantelprogramm, kenne ich nur das Nachtradio und Extra Früh. Gibt es sonst noch ein Mantelprogramm, wo sind denn die Beiträge versteckt die es sonst noch gibt? Im Tagesprogramm?
 
#96
Der Nachtmantel läuft derzeit zumindest bei
- Radio IN
- Arabella
- Ramasuri
- Trausnitz
- Charivari Rosenheim
- Oberland

--> Gerade Radio Oberland hat derzeit die größten Überschneidungen unter den "gemeinsamen" Moderatoren. Zumindest Künzler und Castle arbeiten neben ihrer Tätigkeit bei Oberland auch im Rahmenprogramm. Gleichzeitig dürfte Radio Oberland derzeit auch der umfangreichste Abnehmer des Rahmenprogramms sein, weshalb die Rechnung indirekt sogar aufgehen dürfte: Bei keinem anderen Programm in Bayern bekommt man scheinbar "rund um die Uhr" die "eigenen" Moderatoren präsentiert
Was ist mit Charivari Ostbayern? Übernehmen die kein BLR Mantel mehr?. Ich hätte schon gemeinz das er da noch laufen würde
 
#99
UnserRadio, Radio 8, Primaton, Bayernwelle übernehmen meines Wissens den BLR Mantel. Bei Radio Eins aus Coburg, Mainwelle, Plassenburg wird es nur noch eine Frage der Zeit sein, bis auch sie ein eigenes Nachtprogramm fahren. Bei Charivari Rosenheim wäre es mir, als wenn nur die BLR-Playlist ohne Moderation in der Nacht läuft.

"Der Samstag bzw.Sonntag Nachmittag/Abend" ist Bestandteil des BLR-Mantels.
http://www.bayernwelle.de/sendungen/programm-download
 
Oben