• Wie aus den radioforen.de-Nutzungsbedingungen hervorgeht, darf kein urheberrechtlich geschütztes Material veröffentlicht werden. Zur Identifizierung von Interpret und Titel (o.ä.) dürfen jedoch Hörproben bis zu 30 Sekunden angehängt werden. Was darüber hinausgeht, können wir nicht tolerieren.

Clean Bandit - Rock-A-Bye


Status
Nicht offen für weitere Antworten.
#1
Statt Lullaby. Eigentlich ein schöner Song. Was nervt ist das ständige Dazwischengeplapper von Sean Paul: Daher die Frage ob es diesen Titel auch offiziell ohne diesen Möchtegernrapper gibt?
 
#3
Das scheint dann aber wohl keine offizielle Version gewesen zu sein sondern der (schlechte) Versuch selbst Hand dran anzulegen und an dem Lied herumzuschneiden. ähnlich mies klang damals auch "On the floor" von J. Lopez bei manchen Sendern die den Rappart von Pitbull herausgeschnitten und den Refrain immer wieder rangestückelt hatten. Oft gibt es aber Versionen ohne Rappart (zb Sia - Cheap tricks mit und ohne Sean Paul oder J. Lopez - Dance Again mit und ohne Pitbull oder auch Tayo Cruz - Hangover mit und ohne Flow Rider) usw. usw. Daher die Frage nach einer echten Version ohne also keine miesen Selbstversuche.
 
#8
Auch mich nervt hier das Gebrabbel von Sean Paul. RHH spielt im Tagesprogramm die Version ohne Sean Paul, bei der "2x20" mit ihm.
Gibt es die Sean-Paul-lose Version denn offiziell zu kaufen?
 
#10
bei 104.6 RTL läuft die Version, wie auch bei Sia, ohne Sean Paul. Was mich sehr wundert, weil 104.6 RTL doch sonst auch mal ganz gerne Sean Paul in der Rotation hat. Zum Beispiel dessen Song Get Busy.
 
#11
Hallo ich habe sie inzwischen gefunden schau mal hier


oder hier


Was du damit machst (nebenbei Aufnahme laufen lassen oder so) ist dann deine Sache ;)


Gleiche Frage, anderers Lied : Was ist mit "No Ly" von Dua Lipa / Sean Paul?? Gibt es das auch ohne Sean Paul??
Ich befürchte NEIN weil es kein "...feat Sean Paul" ist sondern ein "Sean Paul feat..." oder ?? liege ich da falsch!
 
Zuletzt bearbeitet:
#13
Ich bin von einem Nachbarthread hierauf aufmerksam geworden.
Mich nervt dieses möchtegern-Reggae-Gebrabbel von diesem Sean Paul ebenfalls.
Jetzt habe ich zu "Rockabye" mal ein bayernweites Privatradio angemailt, die es hinbekommen, besagten Song in der Version ohne Sean Paul zu spielen, und folgendes als Antwort bekommen:

Zitat von Mail:
Vielen Dank für Ihre E-Mail.

Ich fürchte, dass diese Version nur für Radiosender zur Verfügung steht.
Sodass der Song sowohl von jüngeren Radiostationen MIT Sean Paul, als auch von konservativeren Stationen OHNE Sean Paul gespielt werden kann.

Beste Grüße

Ihr Antenne Bayern Team
Fazit: Offiziell nicht für den leidenschaftlichen Musikhörer zu haben.
Da frage ich mich, was der Künstler davon hat? Es würde doch mehr Musikkäufe (und somit mehr Kohle) generieren, alle nur erdenklichen Versionen eines Songs auch für den Endverbraucher zur Verfügung zu stellen.
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben