Comedian Martin Jürgensmann wechselt zum NDR 1 Niedersachsen


Status
Für weitere Antworten geschlossen.

derrandale

Benutzer
NDR schrieb:
Comedian Martin Jürgensmann, bekannt als der "Raner", erheitert künftig die Hörer bei NDR 1 Niedersachsen mit seinen typisch hannöverschen Dialogen. Er wird beim niedersächsischen Radio Marktführer das Comedy-Team verstärken. NDR 1 Hörfunkchef Eckhart Pohl freut sich, "einen so erfahrenen Radioprofi für unser Team zu gewinnen."
Waschechter "HannoverRaner" bei NDR 1

"Es ist ein großartiges Gefühl, bei NDR 1 Niedersachsen angekommen zu sein. Ich freue mich auf ein super Team und tolle, neue Hörer!", so beschreibt Martin Jürgensmann seine Vorfreude. Jürgensmann ist 45 Jahre alt und waschechter "HannoveRaner". Er ist viel in Niedersachsen unterwegs und verbringt seine Urlaube auf Wangerooge oder Juist. Er fing vor 20 Jahren bei radio ffn an und wurde 1994 mit "Siggi und Raner" bekannt. Seitdem begeisterte das Kult-Duo Siggi Behrens (Jochen Krause) und Raner Hanecke (Martin Jürgensmann) mit seinen typisch hannöverschen Dialogen und Songs ein breites Publikum, bis Jochen Krause im Februar 2012 verstarb. Aktuell ist Martin Jürgensmann als "HannoveRaner ihn saane Stadt" und Niedersachsen unterwegs und schreibt eine tägliche Kolumne in der "Neuen Presse".
Kurz-Interview mit Martin Jürgensmann

Warum denn überhaupt dieser Wechsel vom Privatfunk zum öffentlich-rechtlichen Rundfunk?
Martin Jürgensmann: Nach 20 Jahren Privatfunk wollte ich gerne mal was Neues ausprobieren. NDR1 Niedersachsen bietet viele tolle Möglichkeiten und hat für mich neue, sehr liebenswerte Hörer. Die kenne ich ja aus dem Programm von Plattenkisten und Programm-Aktionen, wenn sie zu den unterschiedlichsten Themen leidenschaftlich mitdiskutieren.
Welche zukünftigen Aufgabengebiete warten auf dich?
Jürgensmann: NDR1 Niedersachsen wird seinen Comedy-Bereich ausbauen, den ich verstärken darf. Auf diesem Gebiet werde ich schwerpunktmäßig mitgestalten.
Worauf freust du dich besonders?
Jürgensmann:Auf den gesamten aufregenden Neuanfang mit neuen Kollegen, sympathischen niedersächsischen Hörern und einem tollen Funkhaus in Bestlage am Maschsee in Hannover. Den leckersten Spargel dieses Jahr habe ich gerade in der NDR Senderkantine gegessen. Danke an die Küche! Der Wechsel hat sich jetzt schon gelohnt!


Quelle: Homepage NDR
 

legasthenix

Benutzer
Nie von gehört!
 

Bend It

Benutzer
Seeehr schön. :)

Und "Raner" wird viele treue Fans seiner Comedy bei NDR 1 treffen.
Eine gute Entscheidung und eine Bereicherung für NDR 1 Niedersachsen.
 

T.FROST

Benutzer
Eigentlich wollte man mit Martin Jürgensmann den Comedy-Bereich ausbauen. Oder ist man von dieser Idee schon wieder abgewichen?
 

Maschi

Benutzer
Eigentlich wollte man mit Martin Jürgensmann den Comedy-Bereich ausbauen. Oder ist man von dieser Idee schon wieder abgewichen?
Letzteres wäre zwar bitter nötig, man denke da nur mal an den unsäglichen Erziehungs"ratgeber" :confused: Moderiert hat er bei ffn aber auch parallel zu seinem Comedy-Aktivitäten. Überrascht war ich über seinen Einsatz allerdings auch, normal ist dies ja die Strecke von Thürnau und Walden, die sich hier die nächsten Wochen auch wie gewohnt abwechseln werden. Hat jemand die Sendung heute zufällig gehört?
 

T.FROST

Benutzer
Hat jemand die Sendung heute zufällig gehört?

Würde mich auch interessieren, wie er sich so macht. Morgen werde ich mal reinhören.;)

Leicht [/OT]

Man hat doch vor längerer Zeit gemunkelt, dass Phillip Beisteiner wieder zu NDR 1 Niedersachsen zurückkehren soll. Hat jemand Ahnung was aus dem Gerücht geworden ist?
 

Bend It

Benutzer
Letzteres wäre zwar bitter nötig, man denke da nur mal an den unsäglichen Erziehungs"ratgeber" :confused: ...
Ansichtsache Maschi.

Ich finde der "Erziehungsratgeber" ist gelungene Comedy.
Wer Kinder hat wird sich in vielen Alltagssituationen wiederfinden.

Für einige Hörerinnen und Hörer ohne Kinder ist es wohl eine fremde Welt.
 
W

WelfLion

Jürgensmann mag zwar bei ffn "Kult" gewesen sein - bei NDR1 halte ich ihn jedoch für eine grandiose Fehlbesetzung. Merkwürdig, dass er nicht zu NDR2 gekommen ist. Da hätte er hingepasst, wie die berühmte "Faast aufs Aage".


Ich finde der "Erziehungsratgeber" ist gelungene Comedy.
Wer Kinder hat wird sich in vielen Alltagssituationen wiederfinden.

Dem kann ich nur voll zustimmen.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben