Comedy "Kanzlermacher" in BaWü


Status
Nicht offen für weitere Antworten.
#1
Hallo Kenner der Szene!

Bei Radioregenbogen hieß es: "Wir kriegen die Comedy "Kanzler-Macher", produiert von der gleichen Firma wie die Sat1-Wochenshow ". Dann aber hieß es, Regenbogen kriegt sie doch nicht. Weiß einer, ob RR nicht ausreichend zahlen wollte? Welche anderen Sender haben die Comedy im Programm?

Schönen Abend!
 
#3
.... die NRW-Lokalradios!

Die Comedy wird übrigens nicht von Brainpool produziert, sondern von Spotting Image!

Gruß in die Szene,
vom Outback

[Dieser Beitrag wurde von Outback am 08.04.2002 editiert.]
 
#5
Radio Regenbogen kann die Comedy für ihren Bereich nicht bekommen, da die Welle im Norden und Radio FR1 im Süden bereits diese Serie ausstrahlen. (Exklusiviät für das Sendegebiet)
Ich hoffe das reicht für die Frage aus

[Dieser Beitrag wurde von Spock am 08.04.2002 editiert.]
 
#6
@outback

Aber ist Spottingimage nicht ne 100% Tochter von Brainpool?
Und somit auch ne Tochter der Viva-Media-AG...hihi..dann weiß ich schon, welche Comedy bei Vivaradio läuft...;)))
 
#8
@DerRADIOLOGE

Kann sein, aber produziert und konzipiert wird sie immer noch von Spotting Image!

Du würdest ja auch nicht sagen: "Hey, ich hab gestern auf einem Bertelsmann-Sender Bärbel Schäfer geschaut", nur weil RTL dazu gehört. ;)

*Oh Gott bin ich ein Klugscheisser!*

[Dieser Beitrag wurde von Outback am 08.04.2002 editiert.]
 
#9
Hello und Danke für die Info!

@spock
Aber wie kann es dann sein, dass die Comedy überhaupt bei RR im Gespräch ist, wenn sie schon längst im Sendegebiet läuft?
Und warum verkauft Spotting Image an so kleine sender wie die Welle und Radio Fr1, wenn sie RR als Kunden haben könnte? Die Welle ist bald weg, und welche Erfolge weist Fr1 aus?

Es grüßt, nm
 
#10
Ich denke das die Welle möglicherweise private Verbindungen zu Oliver Versch (Spotting-Image) hat. Und so klein ist Radio FR1 nicht.
Die Erfolge sehen so aus, das Radio FR1 in Freiburg die Nummer zwei hinter dem SWR ist. Das Sendegebiet von RR wird mit beiden Sendern abgedeckt. Man unterschätz die kleinen wohl gerne mal ein bißchen, was aber auch ein Vorteil sein kann. Man hört nicht viel, aber Radio FR1 ist einer der großen Gewinner (in Prozent) in der letzten MA in BW. Immerhin haben die 20% Plus.
 
#11
Hallo Spock,
woher weisst du denn, dass FR1 bei der letzten Ma 20% plus in seinem Sendegebiet hatte? Vorstellbar ist das durchaus, aber ich hab bei der MA unter www.rms.de keinen Lokalen in BW ausgewiesen gefunden. Wo stehen den deren Ergebnisse?

Gruss Funker
 
#12
@funker
vermutlich arbeitet Spock bei einem Privatsender in BaWü (Welle, Beziehungen zu O.V., Spotting Image?) und kommt so an die Zahlen.

@spock
Habe Leute aus dem Fr1-Sendegebiet gefragt: Der Sender hat überhaupt keine Trailer im Programm, der sagt, das sie erfolgreich sind. Wo sind die denn im Internet zu finden? Zumindest da müßte ja was über Zugewinne stehen.
Und womit erklären sich die zugewinne? Was hatten die für MA-Spiele? Was machen sie für ne morningshow?
 
#14
Die Sender erhalten doch einen Tag vor den eigentlichen MA-Ergebnissen ein Fax von der RMS. Da steht das dann drauf. Geht mal zu eurem Chef und fragt mal nach dem Zettel. Habe ich auch getan und deswegen weiß ich das von Radio FR1. So erfährt man hier in Stuttgart von den Zahlen aus Freiburg. Dazu kommen natürlich noch die Zahlen in den MA-Büchern. Wenn man nun also mal vergleicht, kann man diese Ergebnisse rauslesen.
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben