D&R Webstation - Klein ganz groß?

D&R Webstation - Pult mit großem Potenzial?


  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    4

#1
Hallo liebe Forenmitglieder.
Auf der suche nach einem zuverlässigen Mischpult,
welches Broadcasttauglich sein sollte, bin ich auf die Firma D&R gestoßen.
Das Airmate war mir ein Begriff; da schon öfters in Youtubevideos gesehen.
Doch in meinem kleinen Studio benötige ich nicht viele Anschlüsse, max 2 Mic, line, VOIP, ect.
Auf Thomann habe ich dann die Webstation entdeckt!
995 Euro Straßenpreis - genau zwischen Airmate und "Günstigere Alternativen" (DX2000)

Meine Frage: Hat bereits jemand Erfahrung mit diesem Pult?

Welche Vor - und Nachteile sind dabei aufgefallen?

Liebe grüße

Niko
Radio Floh - Musik hört man so!
 
Zuletzt bearbeitet:
#2
Moin, mit D&R bist du auf jeden Fall gut aufgestellt.
Die Webstation ist ein gut zu bedienendes, intuitiv funktionierendes Pult, das den meisten Anwenderbedürfnissen entspricht und gerade für Nicht-Techniker leicht zu bedienen ist.
Wie alles von diesem Hersteller nicht überladen, aber funktional.

Mir persönlich fehlt eine vernünftige Master-Section und eine Pegelanzeige am Pult, deswegen favorisiere ich das Airlite, das nicht soo viel teurer ist und ein paar Funktionen mehr bereit hält.
Falsch machen wirst du aber mE mit dem kleinen Bruder nicht - und du wirst es im Zweifel auch gebraucht wieder ganz gut los. ;)
 
#3
Die Frage stelle ich mir auch gerade.

Gerade wenn man das DX2000 professionell um die fehlenden Funktionen erweitern lässt, kommt man schnell ebenso in den Bereich dessen was ein D&R Webstation kostet.

Was braucht das DX 2000 zusätzlich:

- On Air Lampe, wobei ich persönlich keine Ampel benötige, sondern eine rote Lampe im Studio und vor dem Studio ist ausreichend

- Monitormute

- Hotstart und Faderstart

- Telefon VoIP / Skype (N1 Schaltung zum Gespräch führen ohne Live zu seinen)

- Mikrofonnutzung ohne das es auf dem Livestream liegt (N1 Schaltung)

- Vorhören auf den Monitoren
 
#5
- Monitormute
- Vorhören auf den Monitoren
Besitzt die Webstation Minitormute? Ist mir noch, laut Anleitung nicht bekannt gewesen. Hatte schon überlegt das über ein Relais zu machen: On air Lampe auf Mikrofonkanäle an; Relais schaltet aus. On air Lampe aus: Monitormute aufgehoben.

Hab keine passende Eigenschaft davon online finden können; käme mir aber logisch vor, da ja auch On Air signalisiert werden kann!

Und PfL hat das Pult auch? Irgendwie hab ich das Gefühl dass nicht, jedenfalls nicht gelesen. Hoffentlich könnt ihr mir da helfen :eek:
 
Zuletzt bearbeitet:
#6
Das DX2000 ist halt kein Radiopult.
Grundsätzlich richtig aber mit den Umbauten hat es dann die fehlenden Funktionen für ein Radiopult. Und wenn man die arbeiten jetzt nicht als Hobbybastler ausführt, sondern machen lässt, so wird aus dem Pult ein brauchbares Radiopult.

Besitzt die Webstation Minitormute? ... Und PfL hat das Pult auch?..
Ohne Munitormute? Das kann ich mir fast nicht vorstellen ein Radiopult ohne Monitormute zu verkaufen.
 
Oben