Daniel Röder-Pesch bei RR: Wegen was wurde der eingestellt?


Status
Nicht offen für weitere Antworten.
#1
Euch allen ein frohes neues *clubby* 2005!

Hatte eben das zweifelhafte Vergnügen RR hören zu dürfen. Herr Röder-Pesch ist ja inzwischen mehrere Monate bei diesem Sender untergebracht, gut, der Moderationsunterricht scheint immer noch nicht gefruchtet zu haben *grins* aber um 17:12 Uhr bei Alphaville - Big in Japan ein komplettes Off-Air-Telefongespräch live über den Sender zu jagen, sprengt jetzt wohl alles.

Mit welcher Begründung wurde dieser supertolle Moderator eingestellt bitte?
 
#2
AW: Daniel Röder-Pesch bei RR: Wegen was wurde der eingestellt?

Genau! Disst ihn! Niete! Clubby, danke für die Information. Du findest den Kollegen also schlecht und einen kapitalen Fehler hat er gemacht. Na gut. Nur, was soll's? :mad:
 
#3
AW: Daniel Röder-Pesch bei RR: Wegen was wurde der eingestellt?

ich hätt nen guten Vorsatz für Dich, clubby: trainiere mal etwas faire Kritik. Dein posting ist für meinen geschmack ein klares Stück zu aggressiv! Daumen runter!
 
#5
AW: Daniel Röder-Pesch bei RR: Wegen was wurde der eingestellt?

Ich muss mich grundlegend anschließen. Daniel Pesch unterlaufen wirklich ständig enorme Ausnahemfehler, aber er gibt sich hörbar Mühe und dein Posting, toller Clubby, ist der Gipfel der Unverschämtheit. Wer Sachen wie 'Wegen was wurde der eingestellt ?' schreibt, der sollte nicht in solch einem Ton über Kollegen (?) reden.
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben