Das Beste von Harald Schmidt


Status
Nicht offen für weitere Antworten.
#1
Wo läuft denn jetzt noch "Das Beste aus der Harald Schmidt Show"?
Früher war das bei vielen Privaten ja sehr gerne genommen (BLR, Radio HH...) - wie sieht es jetzt aus, da er in den Schoß der ARD zurückgekehrt ist?
Lohnt es sich, das jeweils donnerstags und freitags zu senden?
Bietet eine Zusammenfassung überhaupt jemand an?
 
#2
AW: Das Beste von Harald

Ich wüsste bis jetzt nix...

Wie isn das rein rechtlich: darf ich als Nicht-ARD-Anstalt das ganz normal so oft ich will mitschneiden und halt mein eigenes Best of senden?
 
#3
AW: Das Beste von Harald Schmidt

Zitat von Schnorrer:
Wie isn das rein rechtlich: darf ich als Nicht-ARD-Anstalt das ganz normal so oft ich will mitschneiden und halt mein eigenes Best of senden?
Klar. Schließlich darfst Du als Nicht-ARD-Anstalt auch ganz normal so oft Du willst die Nachrichten auf ARD-Sendern mitschneiden und halt als Deine eigenen senden. :rolleyes: :rolleyes:

@ Nähkästchen: Gestern habe ich irgendwo gelesen, daß radioeins das "Best Of" jeweils Donnerstags und Freitags um 7:50 Uhr bringt.
 
#4
AW: Das Beste von Harald Schmidt

Wo läuft denn jetzt noch "Das Beste aus der Harald Schmidt Show"?
Früher war das bei vielen Privaten ja sehr gerne genommen (BLR, Radio HH...) - wie sieht es jetzt aus, da er in den Schoß der ARD zurückgekehrt ist?

Heute morgen zwischen halb 7 und 7 und dann nochmal vor halb 8 auf HR1. Keine Ahnung, ob sie das regelmäßig machen, oder ob es heute morgen nur eine einmalige Aktion zum Sendestart war.
 
#5
AW: Das Beste von Harald Schmidt

Gerade bei NDR 2gehört: Harald Schmidt,die Highlights. Immer Donnerstag und Freitag um 10 vor acht.
Gibt es weitere Sender die Dirty Harry senden?
 
#7
AW: Das Beste von Harald Schmidt

Und bei radioeins, immer donnerstags und freitags, jeweils um 7:50 Uhr. :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes:

WAS IST EIGENTLICH SO SCHWIERIG DARAN, SICH VOR DEM POSTEN ERST EINMAL DEN THREAD DURCHZULESEN????? :mad: :mad:
 
#8
AW: Das Beste von Harald Schmidt

@makeitso

nicht jede nicht von dir gestellte Frage ist dämlich. Ich hab schon auf vielen Privaten Mitschnitte aus dem ARD-Morgenmagazin gehört oder mal von "Wetten Dass" oder eine PK, die bei n-tv gelaufen ist.
Also gehe ich mal davon aus, dass man TV-Sender anscheinend mitschneiden und senden darf...da ich aber nicht so allwissend bin wie Du, dachte ich mir, frag ich mal die Kollegen im Radioforum, weil das wurde für sowas meiner Meinung nach mal ins Netz gestellt...
 
#9
AW: Das Beste von Harald Schmidt

Lieber Schnorrer, laß das Diskutieren und vertrau dem lieben Makeitso. Kein vernunftbegabter (Radio)Mensch wird die HS-Show mitschneiden und ausstrahlen.
Harald Schmidt wird den öffentlichen Radiosendern bundesweit zwei mal wöchentlich angeboten. Zusätzlich soll am Samstag eine 5 minütige Spezialsendung laufen.
 
#11
AW: Das Beste von Harald Schmidt

@Ludwig

aber siehste, das ist doch wenigstens mal ne Antwort, mit der man auch was anfangen kann... :)

Wobei ich mir schon vorstellen könnte ein paar Praktikanten hin zu setzen, die dann eben an dem Mitschnitt rumschneiden...
 
#12
AW: Das Beste von Harald Schmidt

Zitat von Schnorrer:
@Ludwig
Wobei ich mir schon vorstellen könnte ein paar Praktikanten hin zu setzen, die dann eben an dem Mitschnitt rumschneiden...
Auch ich könnte mir das vorstellen. Das Ganze auszustrahlen sollte man allerdings unterlassen.

Abgesehen von den Rechten frage ich mich nach der gestrigen HS-Show allerdings, ob man sich damit einen Gefallen tun würde ...
 
#13
AW: Das Beste von Harald Schmidt

Laut SZ vom 19.01.05 wollen die ÖR hier den Synergieeffekt nutzen!
Also: primär wird das "Best of HS" auf HR3, NDR2, B3...zu hören sein!
 
#14
AW: Das Beste von Harald Schmidt

@makeitso:
"SICH VOR DEM POSTEN ERST EINMAL DEN THREAD DURCHZULESEN?????" Wenn einem nicht alles interessiert. :D
Aber lass mal, ich bin auch mal schlecht drauf.
P.S.: Die oberen Sätze waren als Scherz gemeint. Wo muss ich mich jetzt entschuldigen ?
 
#16
AW: Das Beste von Harald Schmidt

Da das Harald-Schmidt-Team auch immer gerne anderswo Gags und Pointen geklaut hat, darf man IMHO auch ganz unverholen bei Schmidt klauen. Nur Mitschneiden und Ausstrahlen...also wer die Frage stellt, sollte man ganz ganz vorne anfangen. Das Lernen wir doch ganz am Anfang, oder nicht?
Die bisher ausgestrahlten "Das Beste aus.." waren mitnichten einfach mitgeschnitten, sondern dienten der Crosspomotion der Show. Ein eingekauftes Produkt, mit dem viele Programme gerne ihre "Morgenshow" garnierten.
 
#17
AW: Das Beste von Harald Schmidt

Anders als SAT 1 macht die ARD sogar ein eigenes "Best of", zu sehen um 19.45 im Vorabendprogramm. Kann gut sein, dass das Ganze nur ohne Bilder dann auch im Radio gesendet wird...
 
#19
AW: Das Beste von Harald Schmidt

Nun also, ich denke den TV-Sendern ist es ja lieb, weil es ja kostenlose Promotion ist. Und noch was zu Makeitso. Du hast geschrieben, du hast irgendwo gelesen, das es bei Radio Eins gebracht wird, und ein anderer Nutzer hats doch nur bestätigt, ohne auf dich einzugehen. Warum regst du dich also auf? Außerdem kann man es ja auch einfach überlesen und gut ist. Weil schließlich ist es kein Weltuntergang, wenn es jemand doppelt schreibt.
 
#20
AW: Das Beste von Harald Schmidt

Harald Schmidt hat sich geändert. Sein neues Programm erinnert an "TV Total" in politisch und an das US-Format "Daily Show w/ John Stewart".

Nur www.schmidt.de bleibt, wie sie ist, auch wenn angeblich ein Harald Schmidt (NICHT unser Schmidt) Sat.1 jetzt auf Herausgabe der Domain verklagt hat (stand irgendwo im Internet ohne Datum).

Dass aber Harald Schmidt jetzt nur seiner kleinen Anspielung auf Sandy Maischberger gestern wegen ihren Dienstagssendeplatz bekommen soll, halte ich ein bisschen für übertrieben.

<b>Nachtrag:</b>
Fast hätte ich es vergessen: Schmidt ist auch sehr preiswert. Seine Show kostet den Gebührenzahler nur 25 Cent/Monat - das DeutschlandRadio schlägt dagegen mit vollen 37 Cent/Monat zur Buche, von SWR3s gelbem Eimer ganz zu schweigen.....
 
#21
AW: Das Beste von Harald Schmidt

Sehe grad, dass (die) Harald-Schmidtä-(Show) auf dem BR in voller Länge wiederholt wird. Ich glaube, der RBB macht das auch...
Wer noch?
DAS ist ja ne ideale Kostenverwertung. Wenn man diese Sendeminuten dazurechnet, ist HArald Schmidt doch gar nicht soo teuer. Die Radiominuten gar nicht einberechnet... ;) ;)
 
#22
AW: Das Beste von Harald Schmidt

Auf radioeins liefen heute am späten Nachmittag (und offensichtlich künftig immer freitags) die Best-Ofs von Mittwoch und Donnerstag am Stück. Das war erstens zu lang, weil es eben nur ein Zusammenschnitt war und keinen Spannungsbogen hatte und zweitens war es sehr lieblos aneinandergeklebt. Das könnte man sicherlich netter machen.
 
#25
AW: Das Beste von Harald Schmidt

Ich denke ein Privatsender könnte sich schon sein eigenes Best-Of basteln. Nur nicht als ständig wiederkehrende Rubrik. Es gibt ja immernoch ein Zitatrecht in D. Es kommt halt auf die Intention des Ausstrahlenden an. Wenn du das Best-Of nur als kostenlose (wäre es bei eigener Schnippelei ja eh schon nicht mehr) Comedy-PLatz-Füllung siehst, dann geht das natürlich nicht. Aber einen einzelnen Gag mit Quelle anzumoderieren - da sollte drin sein.

Gleichwohl glaube ich nicht, das ein 08/15-Privatsender Schmidt senden sollte. Sein Humor ist nicht massenkompatibel.
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben