Das gute alte radio ffn


Johnny

Benutzer
Die im Hot 100-Jingle verwendeten Elemente stammen, glaube ich, von einer Jingle-LP von Yannick Chevalier. Die habe ich noch irgendwo im Schrank stehen.
 

Torsten L

Benutzer
Hallo liebe Radiohörer, ich habe zwar im ffn-Sendegebiet gewohnt, bin aber Aufgrund des Alters (1981), viel zu spät auf den Sender gestoßen (1995).
Natürlich war das Frühstyxradio mit ein Grund den Sender aufmerksamer zu hören.
Zu dieser Zeit waren aber auch die Musikbeiträge dazwischen für mich sehr interessant und waren noch ein kleiner Einblick der früheren ffn Sendekultur.
Um den Geist des Radiohörens zu erhalten, beschloss ich 1995 die Frühstyxradio Sendungen möglichst komplett mitzuschneiden. Anfang 1996 begann ich auf VHS-Hifi aufzunehmen (liegen mittlerweile als mp3 vor). Leider 1996 war nicht nur das Jahr, an dem das Frühstyxradio aufhörte, sondern sich auch der ganze Sender umstrukturierte.
Mein Interesse am Radio wurde ab da an wieder weniger, bis ich radioeins entdeckte.
Dank Digiandi und den bekannten ffn-Sampler, bekam ich einen kleinen Einblick in die damalige ffn-Welt. Wer noch etwas in dieser Richtung zu tauschen hat, gerne.

Das gibt's nur einmal, das kommt nicht wieder
Lieben Gruß, Torsten
 
Als ffn losging, muss ich 10 gewesen sein. Ich kann nachvollziehen, was manche hier schreiben, ich bin sozusagen mit ffn aufgewachsen und hab´s auch geliebt. Die unkonventionelle Musikfarbe der ersten Jahre hat meinen Musikgeschmack mit geprägt. Sehr gut fand ich auch die ffn Nightline, besonders wenn es mit Ecki Stieg (beim Frühstyxradio auch "Meister der Vorproduktion" genannt) und seinen ausgefeilten Moderationen war. Von der Nightline gab es überigens 3 CDs zu kaufen, weiß nicht, ob es die noch irgendwo gibt. Bei Spotify hat aber auch jemand die Playlist mehr oder weniger nachgebaut.

Der (im ersten Beitrag hier verlinkten) ffn Historierenseite nach war es so '94 (vielleicht habe ich auch noch bis '95 teils dran festgehalten), als ich mich als Hörer verabschiedet habe. Ich weiß noch, als die den Jingle mit "Hits die brennen" hatten, war die Sache mit dem alten ffn schon vorbei. Da war ich echt enttäuscht, dass die "mein" ffn kaputt gemacht haben.
Jetzt haben sie sogar noch Das Gelbe vom Ei faktisch weggespart, das war für mich immer der letzte Grund, ffn einzuschalten.

Klar ist aber auch, wie zuvor von Torsten L am Ende geschrieben, so etwas mit derartiger Hörerbindung, das ganze Feeling, ließe sich heute nicht wiederholen.
 
Oben