Das neue Hit Radio RT1 Augsburg


Status
Nicht offen für weitere Antworten.
#1
Radio RT1 Augsburg hat eine komplette Programmreform hinter sich und sendet nun unter dem Namen "Hit Radio RT1" mit einem neuen, jüngeren Format, neuem Slogan, neuen Personalities und einem neuen Jinglepaket. Wie findet Ihr das neue RT1?
 
#2
PROVINZIELL

(Fantasie forever. Aber dad ist eben Augsburg)

Dicke Grüsse an Peter (Valentino) Wanzl (oder wie er richtig heisst)

[Dieser Beitrag wurde von Mike am 03.07.2001 editiert.]
 
#3
Provinzell? Naja... ich denke im Gegensatz zu vorher ist hier wohl ein Quantensprung gelungen - zumindest für Augsburger Verhältnisse. Alles klingt jetzt sehr routiniert und rund - das perfekte Sekundärmedium, ein Hitradio eben...

Aber da hier im Forum die Meinungen über die Hitradios ja historisch bedingt eh sehr geteilt sind, erspare ich mir hier die tausendste Diskusion vom Zaun zu brechen...

Bemerkenswert ist der neue Internet-Auftritt. Da können sich so manche eine Scheibe abschneiden!

(man beachte die Uhrzeiten der ersten beiden Postings... *gg* - nix für ungut und gute Nacht)
 
#7
... in Augsburg gibt es Gerüchte, dass Radio Kö verkauft wird. Wahrscheinlich wird aber nicht RT2 sondern die ROCK ANTENNE bei Kö einsteigen. Der Geschäftsführer von Kö, Werner Lendenfelder, sucht bereits einen neuen Job. Viele Mitarbeiter scheinen ebenfalls auf der Suche zu sein. Und Radio Fantasy wird wohl von ENERGY ü+bernommen. Angeblich geht Michael HInz von ENERGY Berlin nach Augsburg zurück, um ENERGY Augsburg aufzubauen. Sein EX-Kollege bei FM Radio Network (Augsburg) wird an seiner Stelle GF in Berlin. Es soll sich dabei um einen gewissen Dieter Stehle handeln ...
 
#8
Lieber Sugarman,

Du hast, wie mir scheint, die Lektion "Wie verbreite ich Gerüchte" ganz gut drauf...

"Werner Lendenfelder" kennt man in der Branche als Werner G. Lengenfelder... und "Dieter Stehle" heisst eigentlich im richtigen Leben Dieter Strehle...

Naja... wenn Deine Infos so gut recherchiert sind wie die Namen, die Du hier ins Spiel bringst, dann wissen wir ja, was wir davon zu halten haben...

Erst Hausaufgaben machen, dann überlegen und dann Posten... :))

Nix für ungut

Gruss in die Szene
 
#9
Auch wenn die Namen tatsächlich falsch waren, scheint wirklich bei beiden Sendern Verkaufinteresse zu bestehen.
Die "Gerüchte" wurden hier auf jeden Fall nicht in die Welt gesetzt, die gibt es schon lange. Und so falsch sind sie wohl nicht, wenn auch Mitarbeiter beider Sender sie bestätigen...
 
#10
Hallo Bill (Felix?!). Zum Thema RT1. Gutes Formatradio ohne Herz und ohne Leidenschaft. Klingt groß auf den ersten Blick, ist leider nix dahinter (subjektiver Höreindruck). Viele Hörer schalten zu Bayern 1, da RT2 noch lustig Pop Musik dudelt. Und die Hörer von Fantasy lieben wohl nach wie vor den "Spirit" der 93,4. Meine persönliche Meinung: Mit Geld kann man viele Leute Kaufen, die Emotion und die Faszination kann nur ein gutes "Team" umsetzen. Ich setze auf die alte Schule des MH und Glaube an die Seele eines gut gemachten Radioprogramms.
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben