Das "neue" hr4


Status
Nicht offen für weitere Antworten.

MartinB

Gesperrter Benutzer
#2
AW: Das "neue" hr4

Hallo Marco
Schlager höre ich selten bis gar nicht.
Verpackung klingt nach denen die man auch auf bci.de downloaden kann.
Ich poste immer fleißig :cool:
Gruß
Martin
 
#8
AW: Das "neue" hr4

Als ich heute nachmittag mal für eine Stunde hr 4 gehört habe, bin ich erschrocken. Zuerst dachte ich, es läge an schlechtem Empfang oder mit dem Receiver würde was nicht stimmen, aber der Vergleich zu anderen hr-Sendern hat dann gezeigt: es liegt tatsächlich an hr 4: Die Klangqualität der Sprach-Takes, also der Moderationen, ist unter aller Würde. Klingt wie eine 96 kBit-MP3-Kompression: topfig. Die Höhen fehlen, der Dynamikbereich ist scheints auf ein Minimum heruntergefahren und auch düngt es mich, daß der Optimod noch einer Einstellungsüberarbeitung bedarf.
Zum Inhalt läßt sich m. E. nur sagen, daß die Themen sicherlich zielgruppenrelevant sind und auch entsprechend umgesetzt sind.
Über die Musik brauchen wir wohl nicht zu reden. Das ständige Gejaule über Liebe und so kann einem schnell die Lust auf den Ehemann oder den Freund oder die Ehefrau/Freundin vergraulen :mad: Ist stellenweise auch nicht gerade gut gefahren (machen das Techniker oder ist hr 4 Selbstfahrer?)
 
#9
AW: Das "neue" hr4

Als hr4 noch in Frankfurt war gab es ein Selbstfahrerstudio, das aber nie benutzt wurde. Sprich in Frankfurt wurde gefahren.

In Kassel fahren die Moderatoren kurze Sendungen ohne Gäste selber, lange Sendungen mit Studiogästen werden gefahren.

Grüße
 
#11
AW: Das "neue" hr4

Zitat von TeSS:
Die Klangqualität der Sprach-Takes, also der Moderationen, ist unter aller Würde. Klingt wie eine 96 kBit-MP3-Kompression: topfig.
Nicht daß da primäre Geschlechtsmerkmale von Elefanten im Spiele sind?

Mit dem, was ich auf die Schnelle an Bildern fand, läßt sich das weder verifizieren noch falsifizieren (oder wie das Ding heißt); immerhin sieht man, daß es halt eine Selbstfahrerbude ist. In welchem Umfang wurde da in Kassel überhaupt zur Übernahme von hr4 umgebaut?
 
#12
AW: Das "neue" hr4

Die passende Bildunterschrift verrät es dann auch:

"Besuch im Studio: auf ihrer Führung erlebten die Gäste auch das Herzstück des Programms, das Selbstfahrerstudio von hr4"
 
#13
AW: Das "neue" hr4

Leider sieht man nicht besonders viel auf dem Foto. Bis auf die schönen EMT-Player, da können sich die Jungs und Mädels glücklich schätzen. Aber das blaue Tastenfeld auf der linken Seite verrät mir, daß man in Kassel wohl auch mit D'Accord bzw. DABS fährt. Vielleicht klingen die Blenden deshalb so schief :cool:
Wie dem auch sei: ich kenne diesen Sender zwar kaum, aber ich kann mir vorstellen, daß da durchaus Potential dahinter steckt. Nur am Soundprocessing sollte man vielleicht noch ein bißchen schrauben.
 
#14
AW: Das "neue" hr4

Zitat von TeSS:
Aber das blaue Tastenfeld auf der linken Seite verrät mir, daß man in Kassel wohl auch mit D'Accord bzw. DABS fährt. Vielleicht klingen die Blenden deshalb so schief :cool:
Das wird wohl weniger an Das System liegen, sondern eher an dem, was #9 aufzeigt.

Und wie gesagt: Leider findet sich speziell auch kein Bild, auf dem man Mikros sehen würde.
 
#15
AW: Das "neue" hr4

Doch.
Da...
Bin mir nicht ganz sicher, aber das müsste das Studio in Kassel sein, obwohl - könnte auch in Frankfurt sein, da die 2 Kleeblätter hinter dem Moderator hängen - und der Wand nach ist es wohl doch Frankfurt.

Aber das sind die Mikros:
 
#17
AW: Das "neue" hr4

Nun, das oben beigefügte Bild ist im Original ausdrücklich als eins aus Kassel beschrieben (es gehört zu einer Fotoserie über ein Studiofest zum Einzug von hr4, in der ansonsten noch die Praktikantin mit dem HR-typischen MD21 von anno Torf hantiert). Bei den Parallelen zu Frankfurt könnte man auch noch die Lampen nennen... *)

Das Mikro ist, wenn ich mich nicht sehr täusche, ein Neumann TLM103. Damit einen dumpfen Klang hinzubekommen, das will was heißen... (Zur Orientierung: Da steckt nichts weniger als die Nierenkapsel des U87 drin.)


*) Zu Lampen hätte ich noch eine nicht zu diesem Thema gehörende Story anzubieten: Einst sah mal jemand in der Regattastraße zu Berlin-Grünau in einem Gebäude, das furchtbar tabu war, dieselben Lampen, wie man sie damals in den Studios in der Nalepastraße hatte. Und er dachte sich: Alles klar... (Stichwort Deutscher Freiheitssender 904.)
 
#18
AW: Das "neue" hr4

Zitat von leidender sachse:
Wenn man aus sagenwirmal http://www.hr-online.de/website/radio/hr4/index.jsp?rubrik=4686&key=standard_document_1398964 die richtigen Schlüsse zieht, kann es eigentlich nur FFM sein.
Wäre dann interessant, daß man bei hr4 weder U87 noch die bei You-FM verbauten KMS 105 verwendet hat, denn etwas anderes war auf Fotos vom Dornbusch bisher nicht zu sehen. Wenn dieses Bild wirklich noch aus Frankfurter Zeiten stammt, dann ist ansonsten die Ausgangsfrage wieder offen...
 
#22
AW: Das "neue" hr4

Also in Frankfurt gab es ein "totes" Selbstfahrerstudio.
Das wurde bisher noch nieeee benutzt.
War sozusagen noch frei vom Radiostreß..

Aber ich vermute, dass es in Kassel ein komplett neues Studio ist, da in die "alte Welt" von hr4 jetzt hr-skyline "reingesetzt" wurde..

Also denke ich, dass es ein neues is..
Grüße,
Coaty
 
#25
AW: Das "neue" hr4

Zitat von K 6:
Gab es das jetzt benutzte Sendestudio eigentlich schon vorher oder wurde es komplett neu eingerichtet?
Ich schätze, daß es das vorher schon gab. Vor ein paar Jahren gab es "hr3@night" aus Kassel und da wurde von dort aus einem Studio gesendet und das wird vermutlich genau das gewesen sein.
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben