Das neue NDR 2


Status
Nicht offen für weitere Antworten.
#1
Hat ja lange gedauert, bis da was durchgesickert ist... Angeblich wurde am Dienstag das neue NDR 2-Format beschlossen. Die Gerüchte besagen: Nachmittagsmann Jens Marhold löst ab August Jan-Malte Andresen am Morgen ab. Jan-Malte macht dann den Mittag von 10:00-15:00 Uhr. Elke Wiswedel bleibt im Morgen in Doppelmoderation dann mit Marhold. Die Drive Time macht Holger Ponik (bislang am Vormittag) in Doppelmoderation zusammen mit Susanne Breuel (von N-Joy) von 15:00 bis 19:00 oder 20:00 Uhr. Oli Peral (bislang Drive Time) wird sich wohl etwas anderes suchen. Nur am Wochenende zu moderieren, dürfte ja wohl zu wenig für ihn sein.
Wie gesagt, das ist das, was ich gehört habe. Klang sehr konkret und irgendwo auch nachvollziehbar. Könnt Ihr das bestätigen???
 
#3
Ohje...was machen die denn da? Ich gehöre eigentlich nicht zu den Menschen, die alles was neu ist doof finden...aber ich sehne mich nach dem NDR2 von vor drei oder vier Jahren zurück. Ist Dörte Grahner noch da?
 
#5
@ Jannemann

Dörthe Graner ist schon lange weg. Jetzt bei NDR1-MV.
Bis auf Michael Meyer, Uwe Bahn und Peter Urban ist NIEMAND mehr von den "alten" da....

-> bedeutet das "nur" eine Änderung der Schienen oder auch musikalisch. Meiner meinung nach spielen die ja manchmal "neuere" Hits als M.TV....... und schnellere als N-JOY.
 
#8
Von wem die Verpackung ist weiß ich nicht, aber gestartet ist der NDR damit im vergangenen Juni, also gerade mal ein Jahr her - und da kamen ja alle Tages-Mods neu und die Sendeschienen wurden verändert.... und jetzt schon wieder? Echt der Hammer....

Naja, die haben ja auch nen neuen wellenchef seit januar, kann ja damit zusammenhängen, oder?
 
#12
Was macht man mit einem lahmenden Pferd ?
Richtig.
Das gleiche sollte eigentlich für den NDR 2 gelten. Die MA der letzen Jahre haben ein sinkendes Interesse der Hörer gezeigt. Reaktion des NDR : Noch hibbeliger, noch mehr Plastik. Noch weniger Info, mehr Boulevard. Die Hörer haben reagiert - es ging mit NDR 2 nochmals runter.
Also ?
 
#13
Ich erinnere mal in diesem Zusammenhang an die Leidensgeschichte von MDR life. Der Sender wurde zu Tode reformiert. Und was ist jetzt auf dieser Frequenz?
Gut, NDR 2 hat mehr Tradition. Aber das ist nicht unbedingt ein Argument.

Übrigens; 5 Stunden-Sendestrecke ist schon krass! Vor allem bei nem Öffi.!


[Dieser Beitrag wurde von Sachsenradio2 am 30.06.2002 editiert.]
 
#14
was wollen die verrückten beim NDR noch am programm ändern? NDR 2 wird weiter verlieren... auch mit jens! die ganze schose klingt einfach zu altbacken. verständlich das die hörer abwandern. die hörer wollen ein NDR 2 wie früher und nicht den privatradio-abklatsch. ich bin selber bei einem privaten und lache mich über die entscheidungen der hohen NDR tiere nur kaputt. man könnte soviel gutes tun - geld ist reichlich vorhanden.
 
#17
Der Claim klingt jugendlich = das Programm wird wohl jugendlich. Jugendlich = enge Rotation, Chartmucke etc. Ich brauche gar nicht weiter zu machen. "Und das Leben beginnt" spricht ja wohl noch ältere an - aber "enjoy the life" klingt einfach nach Jugendsender. Selbst Jump, der öffentlich-rechltiche Privatsender hat deutsche CLaims (Der neue Sound im Radio, es geht noch lauter). Quo vadis, ndr2?? Morgen wissen wir mehr!! Ich befürchte jedenfalls Schlimmes!
 
#18
@Hitradio: ist es denn offiziell, daß NDR2 am 1. Juli ein neues Programm oder jedenfalls einige Veränderungen bekommt? Von einem genauen Termin war ja hier bisher noch nichts zu lesen.
 
#20
@Niedersachse

Mannomann Du Klugs*******r !!! Das ist mir klar.
Steht schliesslich auf der Seite. Vertrieb ist dennoch BCI. Peng! Für NDR2-Verp. gilt in Branchenkreisen ebenfalls BCI. Nochmal Peng!

Du meinst wahrscheinlich auch, dass Snickers "sinngemäss" nicht von Mars kommt ?!

/



[Dieser Beitrag wurde von slash am 30.06.2002 editiert.]
 
#21
So, und jetzt? Wat is? Nix da "enjoy the life"! Das wär ja auch der Hammer gewesen!
Und das was Radiolover da ganz am Anfang geschrieben hat, kann hier NIEMAND bestätigen. Also erstmal abwarten und nicht gleich wieder die (für dieses Forum typischen) "fett falschen Gerüchte" verbreiten!
 
#22
@ radioworld,

sehr richtig, bis jetzt habe ich über eine Umstellung des NDR2-Programmes auch noch nichts gelesen. So langsam entsteht hier dann doch der Eindruck, dass jeder irgendwelche Gerüchte in das Forum stellen kann, ohne eine Angabe von Quellen. Das ist sehr merkwürdig und nicht besonders verantwortungsvoll.

Jedenfalls kündigte NDR2 geplante Programmänderungen immer etwas früher an, nicht mal eben so 1 Monat vorher. Somit konnten wir uns als Konkurrenz schon immer darauf einrichten, denn wenn NDR2 was Neues geplant hat, ist/war unser GF+PD schon etwas nervöser als sonst.
 
#23
@RadioBlaBla

Du wirst Dich noch wundern ;) Manchmal stehen hier in diesem Forum doch noch Wahrheiten... Aber da Du mir vermutlich sowieso wieder nicht glauben wirst, wird sich das mit dem Wundern bei Dir sicher noch bis zum 5. August hinziehen...

[Dieser Beitrag wurde von Niedersachse am 01.07.2002 editiert.]

[Dieser Beitrag wurde von Niedersachse am 01.07.2002 editiert.]
 
#24
@ niedersachse,

ich bestreite ja nicht die Tatsache, dass in diesem Forum auch Wahrheiten stehen. Mich regt bloß dieses hirnlose und verantwortunglose Geschreibe einiger Leute hier auf. Wenn ich etwas behaupte, dann sollte ich das auch beweisen und hinterlegen können. Alles andere ist nur hingeschrieben und darf dann auch bezweifelt werden.
Und nun lassen wir das Thema. Übrigens, wundere ich mich immer wieder gerne.
Das kann auch sehr vergnügsam sein. Ich habe eigentlich nur Probleme mit Lügnern und Gerüchtetickern!!!
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben