Delta ohne Amok


Status
Nicht offen für weitere Antworten.
#1
Nachdem Herr Amok die Morning-Show von Delta Radio nun verlassen hat, steht Frau Kaos allein da. Zwar wird schon ein Nachfolger gesucht, zunächst aber "nur" als Producer.
Kann jemand aus dem hohen Norden einen Eindruck von Kaos Kaya als Single-Mod geben?
 

Wattenmeer

Gesperrter Benutzer
#2
weißt du noch wo Amok Alex vorher war? Genau bei dem Sender auf der 89.0 dens nicht mehr gibt.Vielleicht findet ja die Wiederbelebung von MadDog statt-immerhin hat Amok Alex auch das Image von Project zu Delta mitgenommen.
 
#3
delta sucht den Producer nicht als Ersatz für diesen unsäglichen Amok-Alex, sondern als Ersatz für Frosti, der diese Position bisher inne hatte. Frosti verlässt (oder verließ?) delta angelich in Richtung Berlin.
 
#10
Das läßt Raum für Spekulationen. Wenn sie denn wirklich so "nervig" ist und er ohnehin nicht mehr da ist, macht es dann noch Sinn, an ihr als Morning-Mod festzuhalten? Oder wäre es sinniger, ein komplett neues Mornning-Team zu bilden?
 
#11
Die Morning-Show mit diesem unsäglichen Amok-Alex und der krächzenden Kaos-Kaya waren schlicht die unterste Schublade, die Radio-Unterhaltung in Deutschland zu bieten hat. Absolut grausam, anmaßend, dreckig, sexistisch, dumm und peinlich!
 
#13
"Amok-Alex" und "Kaos-Kaya" - allein diese Namen reichen doch aus, um zu wissen, was das für eine Drecks-Sendung sein muß. Daß sich Moderatoren auf dieses Niveau reduzieren lassen, erstaunt mich immer wieder. Was die Leute nicht alles für Geld tun... :(
 
#16
Das mit Sicherheit nicht. Wer drei Monate zur Probe dort arbeiten soll, ohne auch nur einen Pfennig dafür zu kriegen, wírd vermutlich (selbst in der Morning-Show) kaum was verdienen.
 
#17
Obwohl ich in HH den Delta-Musikstil schon noch unterrepräsentiert finde. Die Rotation ist natürlich indiskutabel aber in der schönsten Stadt der Welt fehlt halt noch ein Rocksender. Da ist schon noch Potential.

Gruß.
 
#18
Kaos-Kaya als "schlecht und nervig" zu bezeichnen, tut ihr Unrecht (nein ich kenne sie nicht persönlich und ich bin auch nicht selbst Kaos-Kaya).

Die Inhalte der Sendung sind sicher diskussionswürdig.

Man sollte aber anerkennen, dass Kaos Kaya in allem, was sie sagt, absolut echt klingt und sogar beim Teaser authentisch rüberkommt. Und das ist etwas, was sie von vielen unterscheidet - es gibt heutzutage viel zu viele sogenannte Moderatoren, denen man den Fake angehört und die nicht das meinen, was sie sagen.
 
#19
... als draufhauen ..

Danke Herr von Beyme für diese Einschätzung ...

... wenn also der Nachrichtenmann von N-joy schon bremsend eingreift, dann sollten sich diejenigen, die vorher gepostet haben, mal ganz entspannt ihre Ergüsse nochmal lesen und dann einen Gang runterschalten.

Im übrigen kursieren hier einige Fehlinterpretationen: Alex hat sich kurzfristig von Delta verabschiedet, weil er seine Vorstellungen nicht durchsetzen konnte (wohin das auch immer geführt hätte) .. Kaya bleibt dem Sender in der MoShow erhalten. Es wird ein Producer für die MoShow gesucht, der Horst "Frosti" Ackermann ersetzen soll, der nach Berlin geht. Ob dabei eine Doppelmod mit Kaya rausspringt ist völlig unklar.

Und bitte Ihr hochprofessionellen Kritiker .. wenn ihr es alle besser könntet, würdet ihr hier nicht posten, sondern arbeiten ...

Gruß
Tarzan (auf Urlaub)
 
#20
Immer langsam, Dschungelmann!

Ist Herr Beyme etwa Gott?
Und: Ist ein Nachrichtenmann von N-Joy etwa Gott?
Und: Ist dieser Herr Beyme hier überhaupt der Nachrichtenmann Beyme von N-Joy?

Ach, und deine ach so belehrenden Neuigkeiten in Sachen Frosti-Nachfolge sind kalter Kaffee, weil schon gleich zu Beginn dieses Threads von mir verkündet! Erst alles lesen, dann lospoltern!

Insofern solltest du selbst vielleicht mal einen Gang runterschalten. Oder noch besser: Gleich den Rückwärtsgang einlegen...

Und nun husch-husch zurück ins Affenhaus!
 
#25
Senderstile färben ja früher oder später auf ihre Hörer ab. Wenn ich das hier lese - und ihr kennt das Programm ja offensichtlich richtig gut -, kann ich's mir jetzt auch gut vorstellen, ohne es zu kennen. Scheint seine Wirkung zu tun.
db
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben