Der arme Peter Illmann


Status
Nicht offen für weitere Antworten.
#1
Darf er doch bei Hit Radio FFH sonntagsabends schöne Musik von "früher" auflegen. Leider wohl aber mit der Vorgabe, daß zwischendrin immer das übliche halbtot-genudelte Zeugs aus der Rotation vorkommt.

Da hörte ich doch eben - o Wunder - "Doctor Doctor" von den "Thompson Twins". Und kaum war dieser kurze Ausflug in die 80er so richtig in vollem Gang mußte Illmann "Boulevard of broken dreams" hinterherschieben.

Arrrrghhh....
 
#4
AW: Der arme Peter Illmann

niemand zwingt ihn dazu, so eine sendung zu moderieren
Wahre Worte. Er macht es freiwillig, um seine Brötchen damit zu verdienen. Zum professionellen Arbeiten gehört es, die Vorgaben des Auftraggebers umzusetzen. Dazu gehört nicht das Jammern, dass es anders doch viel schöner wäre.

Die Sendung brauche ich als Kind der 80er eh nicht. Im Regal stehen Massen an CDs, LPs und neuerdings auch DVDs und die Geschichten sind alle im Kopf oder werden im Schwatz mit Freunden lebendig. Wenn die Formatstalinisten meinen, selbst eine 80er Sendung mit Green Day und Shakira garnieren zu müssen, können sie das von mir aus gerne tun. :)
 
#5
AW: Der arme Peter Illmann

Zitat von BlueScorpio1963:
Da hörte ich doch eben - o Wunder - "Doctor Doctor" von den "Thompson Twins". Und kaum war dieser kurze Ausflug in die 80er so richtig in vollem Gang mußte Illmann "Boulevard of broken dreams" hinterherschieben.
Entweder nennst du mit 'Boulevard of Broken Dreams' ein eher schlechtes Beispiel oder die Sendung war ziemlich genial.
 
#6
AW: Der arme Peter Illmann

Illmann, der ja in München lebt, zeichnet die Sendung übrigens auf - weiß jemand, ob tatsächlich in Bad Vilbel oder irgendwo bei sich zu Hause?!?
Ansonsten ist die Sendung doch nicht das Schlechteste und sie hat zudem ein prominentes Zugpferd. Das unterscheidet immerhin von den ganzen anderen Hitdudlern...FFH hat schon weitaus mehr zu bieten als beispielsweise RPR.
 
#7
AW: Der arme Peter Illmann

Peter Illmann fährt musikalisch aber ganz schön breitbandig, war er doch vor 3 Jahren beispielsweise beim Schlagersender Radio Goldstar zu hören...
 
#8
AW: Der arme Peter Illmann

Die Sendungen von Peter Illmann bei FFH sind nur aufgezeichnet. Andrea Weber moderiert Live - Die Moderationen von Illmann sind gevoicetrackt.

Warum heißt die Sendung überhaupt noch Hithighlights wenn ja sowieso aktuelle Chartmusik kommt?
 
#9
AW: Der arme Peter Illmann

Zitat von Coat|FM:
Die Sendungen von Peter Illmann bei FFH sind nur aufgezeichnet. Andrea Weber moderiert Live - Die Moderationen von Illmann sind gevoicetrackt.
Dann könnte er sie ja tatsächlich wie von Dandyshore angedeutet auch in München aufnehmen und per mp3 nach Hessen schicken ;)

Zitat von Coat|FM:
Warum heißt die Sendung überhaupt noch Hithighlights wenn ja sowieso aktuelle Chartmusik kommt?
Gute Frage. Aber sind das nicht irgendwie auch "Hithighlights" (im Hitradio-Sinne)? :rolleyes:
 
#10
AW: Der arme Peter Illmann

Zitat von Coat|FM:
Die Sendungen von Peter Illmann bei FFH sind nur aufgezeichnet. Andrea Weber moderiert Live - Die Moderationen von Illmann sind gevoicetrackt.
Hat gestern abend zufällig jemand die "Sternzeit" gehört? War die Sendung auch aufgezeichnet? Den FFH Staupiloten moderierte Thomas Meyer. Der war übrigens auch auf der Webcam zu sehen. Stefan Holler begann erst ab dem Opener. Vorher wurde nicht ein Wort darüber verloren, dass Thomas Meyer für den Serviceblock da sei. Kann es sein, dass die Teile mit Stefan Holler und Aylin auch aufgezeichnet waren? Über die Webcam konnte man die beiden nicht sehen. Auch bei den aktuellen Temperaturen um 5 vor 1 war Thomas Meyer zu hören ... Kein Wort mehr von Stefan Holler. Man tat einfach so, als ob die beiden eine Person wären.

Dennoch wurde aber dauernd von Stefan Holler aufgerufen am FFH Hörertelefon anzurufen. Was hat man den Hörern da wohl gesagt, wenn sie ins Studio durchgestellt werden wollten?
 
#12
AW: Der arme Peter Illmann

Zitat von Mainboard:
Hat gestern abend zufällig jemand die "Sternzeit" gehört? War die Sendung auch aufgezeichnet?
Vermutlich. Wenn der Moderator nicht per Webcam zu sehen ist. Unter'm Tisch wird er nicht gelegen haben!

Was würdest Du machen, wenn Du weißt:

a) wir haben einen Feiertag
b) im Fernsehen läuft "Wetten, dass...?"

Also, wenn ich die Wahl hätte, ich würde die Sendung unbedingt vorher aufzeichnen!
 
#13
AW: Der arme Peter Illmann

Normalerweiße ist die Sternzeit live.
Dann wird die gestrige wohl gevoicetrackt gewesen sein..
Am klugsten hat das mal ein Radio gemacht als die Sendung auch gevoicetrackt war. Die haben einfach ein Webcam Pic des Moderators reinkopiert und dann gesagt das die Webcam hängt.. Klug 'ne? ;)
 
#14
AW: Der arme Peter Illmann

Zitat von BlueScorpio1963:
Was würdest Du machen, wenn Du weißt:

a) wir haben einen Feiertag
b) im Fernsehen läuft "Wetten, dass...?"
Das Feiertagsargument sehe ich ja noch ein. Das wird wohl auch der Grund gewesen sein, aber was bitteschön hat "Wetten, dass...?" damit zu tun? Ein normaler Arbeitnehmer kann ja auch nicht sagen, dass er keine Lust hat, weil im Fernsehen "Wetten, dass...?" läuft. Ingesamt gesehen macht es auch gar keinen großen Unterschied. So hatte zwar Stefan Holler frei, Thomas Meyer musste aber im Studio stehen. Nachdem er gestern Daniel Fischer in "GO" vertreten hat, musste er auch abends nochmal ran.
 
#15
AW: Der arme Peter Illmann

Es heißt doch auch immer "Hallo! Ich bin Thomas Meyer - Meyer bei der Arbeit"
:D :D :D

Nochmal zu Peter Illmann: der kann doch über seinen Job bei FFH echt froh sein. Diesen Quatsch, den er da vorher bei NeunLive gemacht hat, konnte ja wohl keiner ernst nehmen. Er selber wohl am wenigsten, nehme ich mal an.
 
#16
AW: Der arme Peter Illmann

Zitat von BlueScorpio1963:
Vermutlich. Wenn der Moderator nicht per Webcam zu sehen ist. Unter'm Tisch wird er nicht gelegen haben!

Was würdest Du machen, wenn Du weißt:

a) wir haben einen Feiertag
b) im Fernsehen läuft "Wetten, dass...?"

Also, wenn ich die Wahl hätte, ich würde die Sendung unbedingt vorher aufzeichnen!
Also ich für meine Begriffe wäre Live drauf gewesen! Wenn ich sende dann richtig! Entweder ich sende oder lasse mich komplett vertreten von einem Kollegen!
 
#17
AW: Der arme Peter Illmann

:D Ich dachte schon, dies wäre ein Spendenaufruf...


Machen das aber nicht schon einige Stationen und nennen das Ganze dann "Mehr Abwechslung, weniger Wiederholungen!" ? ???
 
#18
AW: Der arme Peter Illmann

Zitat von Dandyshore:
Es heißt doch auch immer "Hallo! Ich bin Thomas Meyer - Meyer bei der Arbeit"
:D :D :D
Falsch! Es heißt: "Ich bin Thomas Meyer - Meyer bei der Arbeit - Hi!" ;))
Aber scheiß egal - Thomas ist auf jeden Fall einer der besten!

Illmann hat bei Neunlive moderiert??
 
#20
AW: Der arme Peter Illmann

Oh man jetzt müssen Webradio-Freaks auch noch die Privaten kopieren.
" Es heißt....blaablaaablaa"

Peter hat ja leider das schnelle Formel 1 immer noch zwischen den Lippen. Vom Kommerz eben für ewig geprägt. Wann gibts endlich wieder Personalitys die den Kommerz in den Ar... treten.
Es gibt zu wenige Elmis auf dieser Welt !
 
#21
AW: Der arme Peter Illmann

Letztens habe ich Peter Illmann auf irgendeiner Fachmesse gesehen, mit Toupet oder Haarteil als Moderator für eine Zementfirma. Der macht einfach alles, was irgendwie Geld bringt.
Schade, gerade weil gut gemachte Musiksendungen wieder eine Chance haben heute.
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben