Der BR in den 1950er-Jahren


#2
Wunderbarer Filmtipp, danke!

So ein Pult wie es der Nachrichtensprecher bei 4'17 bedient kann man übrigens im Bremer Rundfunkmuseum sehen - und sogar damit den Gong auslösen.

Das Pförtnerhäuschen am Studio Nürnberg steht noch an Ort und Stelle.
 
Zuletzt bearbeitet:
#5
Der Sendebetrieb hat so - technikergefahren - jedenfalls mir noch richtig Spaß gemacht.
Und die Selbstverständlichkeit von guter Akustik und hochwertiger Technik.
Weisse Kittel als Dienstbekleidung möchte ich aber bitte nicht zurückwünschen... Die gönne ich nichtmal dem Messdienst ;)
Dagegen kann ich der Alltagsmode der späten 50er durchaus etwas abgewinnen, ich bin gottweiss kein Spießer, aber Anzug, Mantel und Hut haben schon Stil.
 
Oben