Der Bundesliga-Stammtisch


Tweety

Benutzer
Ja, das war wirklich dumm von Dortmund. Jetzt ist man sogar auf Platz 4 abgerutscht. Derzeit nur noch Leipzig Bayern-Jäger. Allerdings souverän war der Sieg gegen die Arminen jetzt auch nicht. Eher so eine Art Zittersieg. Union marschiert weiter. Nur noch 2 Punkte hinter Dortmund.:oops:

Unten ist alles sehr dicht zusammen. Immerhin sieben Mannschaften die nach 9 Spielen immer noch keine 10 Punkte haben. Entweder spricht das für die Ausgeglichenheit der Liga oder für die Schwäche der Mannschaften da unten. Kann sich jeder selbst aussuchen. Ich würde eher zu letzterem tendieren. Jedenfalls krebsen da unten mit Hoffenheim und Hertha zwei Mannschaften rum, die man schon etwas weiter oben erwarten durfte. Auch Freiburg bisher mit einem alles anderen als guten Saisonstart.
 

Maschi

Benutzer
Apropos Ausgeglichenheit, man schaue sich mal die 2. Liga an, Favoriten patzen reihenweise und oben darf sich jeder mal ranschleichen, der HSV arbeitet auch schon wieder fleißig an seinem Image als Hamburger Scheiter-Verein...
 
Zuletzt bearbeitet:
Wie immer, wenn es drauf ankommt.

Aber wenigstens loben sie dich hinterher wieder. Wie toll man doch dagegengehalten habe. Man ist mit Würde ausgeschieden.

🤮
 
Zuletzt bearbeitet:

Maschi

Benutzer
Also bisher ist die Arminia ganz klar Gewinner des Spieltags, als einziger da unten dreifach gepunktet und Boden gutgemacht, gewinnt morgen Leverkusen auf Schalke, vergoldet das nicht nur Bielefeld das Wochenende, auch Vizekusen hat dann seinen Stammplatz wieder.
 

Mäuseturm

Benutzer
Ist Schalke überhaupt noch zu retten? Gestern schon wieder eine deutliche Niederlage und auch noch einen Elfmeter verschossen. Den "obligatorischen" Trainerwechsel hat ja man schon (erfolglos) hinter sich, also was kann man noch machen? Denn die Qualität des Kaders ist ja eigentlich nicht so schlecht.
Die nächsten drei Spiele MUSS man gewinnen, da es gegen mehr oder weniger direkte Konkurrenten geht, nämlich Augsburg, Freiburg und Bielefeld.
 

Maschi

Benutzer
Dortmund und Leipzig machen es unnötig spannend, sind aber weiter, doch das Thema des Abends ist wohl das Spiel das (fast) gar nicht stattfand:
 

Mannis Fan

Benutzer
Ich habe heute Morgen in SWR3 die Erklärung gehört, wonach im Rumänischen die Bezeichnung für schwarz = negru lautet, der Schwarze heißt in der rumänischen Sprache "neagră". Wenn also der 4. Offizielle seinem Schiedsrichter laut funkt "der Schwarze muss die rote Karte bekommen", dann sagt er "cea neagră". Und damit hat er keineswegs "Neger" gesagt, wie sich nun alle empören. Klingt für mich wie eine plausible Erklärung.
 

Maschi

Benutzer
Schon, aber wäre es ein anderer Spieler gewesen, hätte er wohl wie gewohnt die Nummer auf dem Trikot übermittelt und nicht etwa "der Weiße" (das waren sie ja auch fast alle). Eine andere Hautfarbe scheint für viele immer noch etwas besonderes zu sein, selbst wenn man denjenigen nicht als Neger bezeichnet.
 
Zuletzt bearbeitet:
Watzke wird jetzt sicherlich einen neuen Klopp finden, der den BVB noch zur Meisterschaft führen wird. Die Gesellschafter können aufatmen, die BVB Aktie wird wieder steigen. 😆

Ernsthaft: Es wundert mich, dass Favre nicht schon längst selbst abgehauen ist. Ziemlich Respektlos, wie dort nach jeder Niederlage mit dem nicht vorhandenen Kloppo-Klon umgegangen wurde.
 
Zuletzt bearbeitet:

Maschi

Benutzer
Er hat aus seinem Gladbach-Abgang gelernt und lässt sich jetzt lieber fortjagen ;)

Schalke kanns einfach nicht mehr und ich denke, mit maximal noch ein paar Remis wird man sich den alten Rekord schnappen (wäre nach den eingestellten Schumi-Bestmarken der nächste historische Rekord der fiele, immerhin würde er im eigenen Land bleiben).
 
Wobei sie mir heute schon ein bisschen Leid getan haben, auch nach der Nummer mit Uth.

Okay, ich war auch enttäuscht über die Augsburger Vorstellung. Nach dem guten Saisonstart geht es immer weiter abwärts. Dazu diese Aufstellung zu Beginn, total defensiv. Was für eine Angsthasentaktik. Als ob die gegen die Mannschaft der Stunde heute gespielt hätten. Was sollte das eigentlich für ein Signal sein, welches Heiko Herrlich versendete? Kaum zu glauben, dass der früher mal Stürmer war.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben