"Der Grazer Wechselseitige": Grinschgl wechselt die Seite


Status
Nicht offen für weitere Antworten.

JB

RADIOSZENE
Mitarbeiter
#1
Entgegen anders lautenden Gerüchten verläßt Dr. Alfred Grinschgl Antenne Steiermark, um Geschäftsführer der RTR GmbH (Rundfunk und Telekom Regulierungs-GmbH)in Wien zu werden. Damit wird er wahrscheinlich auch für die Lizenzvergabe von Rundfunksendern für die KommAustria zuständig sein.
Link: http://www.rtr.at/

[Dieser Beitrag wurde von JB am 16.05.2001 editiert.]
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben