Der "Kopf gegen die Wand"-Smiley


Status
Nicht offen für weitere Antworten.
#1
Ihr Lieben,

auch auf die Gefahr hin, als Spießer oder Spielverderber abgestempelt zu werden, möchte ich anregen, den/die/das :wall: -Smiley zu entfernen. Dies aus zwei Gründen:

1. Beim Tippen von Einträgen nervt mich die Animation im Augenwinkel wahnsinnig (selbiges gilt für den :wow: -Smiley).
2. Seit geraumer Zeit beobachte ich eine Art Überbeanspruchung des :wall: -Smileys. Nicht nur, daß es anscheinend stellvertretend für Schimpfwörter benutzt wird, nein, es kommt auch dann häufig zum Einsatz, wenn es (zumindest meiner Ansicht nach) wirklich nicht nötig ist. Man muß die Teilnehmer dieses Forums ja nicht unnötig anstacheln.
 
#2
AW: Der "Kopf gegen die Wand"-Smiley

Hallo Gelb,

Dein Interpretationsvermögen einmal dahin gestellt (denn was läßt Dich schlußfolgern, daß das Smilicon mit dem Kopf vor die Wand Schimpfworte ersetzt???), lasse doch anderen hier ihre Möglichkeiten zur Ausdrucksfähigkeit. Smilicons sind - vernünftig verwendet (und das tun doch die meisten hier) - wie Fachchinesisch: ein Zeichen für lange Erklärungen. Ich finde das in dem Format der medialen Kommunikation, in dem wir uns hier bewegen, vollkommen im grünen Bereich. Und manch einen möchte ich mir hier ohne seine typischen Smilicons auch gar nicht mehr denken. Wirklich nicht!

LG in die Nacht vom
Kobold
:)
 
#3
AW: Der "Kopf gegen die Wand"-Smiley

Zitat von Gelb:
Beim Tippen von Einträgen nervt mich die Animation im Augenwinkel wahnsinnig (selbiges gilt für den :wow: -Smiley).
Wenn du einen richtigen Browser verwendest, kannst du animierte Gifs komplett "lahmlegen" oder nach einmaligen Durchlauf stoppen lassen.

Ab und an ist es doch recht sinnvoll einmal das Manual für den Browser zu rate zu ziehen.
Ich nenne das "Entscheidungsfreiheit", weil jeder Nutzer des Forums für sich selbst entscheiden kann, ob er animierte Gifs will oder nicht.

Du kannst sogar das Laden von animierten Gifs generell verhindern, wie auch das Laden von jeglichen Grafikdateien, die dann auf Tastendruck nachgeladen werden können.

Du siehst also, es tut nicht not, das hier ein Smily entfernt wird, wenn du lernst, mit deinem Rechner und deiner Software umzugehen.
 
#4
AW: Der "Kopf gegen die Wand"-Smiley

Ich habe einen Vorschlag für dein 43. Posting: Schreib doch rein, welche Software du für einen "richtigen Browser" hältst...

FC

p.s.: Im übrigen bin ich der Meinung, dass dieser Kopf-Wand-Smiley eher in ein Krawall- oder Kinder-Forum passt... hmmm.
ein zuckendes Bildchen erstezt keine Argumente, in meinen Augen wirkt ein inflationär verwendeter Kopf-Wand-Dings eher überheblich als sympathisch, egal wer ihn nutzt.
Ich bin mir aber auch sicher, dass sich hier niemand findet, der ds Ding abschaltet
 
#6
AW: Der "Kopf gegen die Wand"-Smiley

Zitat von Format C:\:
...Schreib doch rein, welche Software du für einen "richtigen Browser" hältst...
Ich übernehme das mal teilweise: U.a. Mozilla bzw. Firefox haben die Möglichkeit, bewegte GIFs einzufrieren - ich wusste übrigens vor diesem Thread noch nicht einmal, dass die Smilies hier sich bewegen........
 
#8
AW: Der "Kopf gegen die Wand"-Smiley

Zitat von Format C:\:
Ich habe einen Vorschlag für dein 43. Posting: Schreib doch rein, welche Software du für einen "richtigen Browser" hältst...
Mozilla, Firefoy, Opera, Netscape, Konqueror, Lynx, (weil Textbrowser, fallen Grafiken eh aus ;)), Safari (falls du nen Mac verwendest) und, wenn ich richtig informiert bin, auch der Crazybrowser, der auf den DLLs vom IE basiert aber eine wesentlich bessere Benutzeroberfläche bietet.

Der IE ist kein(!) richtiger Browser, da dieser Dinge unterstützt, die mit Internet und dessen diensten nichts zu tun haben. Dieser ist zwar auch(!) ein Browser, aber das ist eben nur ein Teil der Funktionalität und deshalb leidet die Benutzerfreundlichkeit.

Ist in etwa so, das eine Stereoanlage aus Bausteinen auch qualitativ besser ist, als eine Kompaktanlage.

Du siehst also, kein Grund, was am Forum zu ändern, das hat jeder User selbst in der Hand. Und wir sind doch alle erwachsen, damit jeder selbst entscheiden kann, ob man Smilies sehen will und ob sich diese dann auch bewegen, dazu brauchen wir keine Forengötter :D
 
#9
AW: Der "Kopf gegen die Wand"-Smiley

Im IE6.0 geht's so:

-> Extras
-> Internetoptionen
-> Erweitert
-> Multimedia / Animationen in Webseiten wiedegeben: Häkchen entfernen.

Fertig.
 
#10
AW: Der "Kopf gegen die Wand"-Smiley

@debe: Und wie geht's in Netscape 7? Habe da nichts gefunden.

@Pegasus: Wie meinem eingänglichen Posting zu entnehmen ist, argumentierte ich primär nicht mit der Tatsache, daß besagtes Smiley animiert ist; es ging vielmehr um eine Art Mißbrauch, die ich glaube, zu beobachten. Format C:\ hat diese Beobachtung ebenfalls gemacht. Darum geht's also. Vielleich besser erstmal lesen, was überhaupt Gegenstandt eines Topics ist, als gleich den Hals aufzureißen. So. Und jetzt hätte ich Grund geung, den Kopf-gegen-die-Wand-Smiley zu setzen. Aber ich tue es nicht. Weil ich der deutschen Sprache mächtig bin und über genügend Wissen verfüge, den Inhalt dessen, was ich ausdrücken will, durch Worte auszudrücken.
 
#11
AW: Der "Kopf gegen die Wand"-Smiley

Zitat von Gelb:
So. Und jetzt hätte ich Grund geung, den Kopf-gegen-die-Wand-Smiley zu setzen. Aber ich tue es nicht. Weil ich der deutschen Sprache mächtig bin und über genügend Wissen verfüge, den Inhalt dessen, was ich ausdrücken will, durch Worte auszudrücken.
Und da ich diesen Salm nicht jedesmal schreiben will, bin ich für die Beibehaltung des Smileys. Ganz abgesehen davon will mir nicht in den Kopf, daß einen so ein Ding dermaßen nerven soll, daß man gleich seine Abschaffung fordert... :rolleyes:
 
#12
AW: Der "Kopf gegen die Wand"-Smiley

Zitat von Gelb:
@Pegasus: Wie meinem eingänglichen Posting zu entnehmen ist, argumentierte ich primär nicht mit der Tatsache, daß besagtes Smiley animiert ist; es ging vielmehr um eine Art Mißbrauch, die ich glaube, zu beobachten.
Meine Postings sollen auch nicht versuchen, dich von dem Smiley zu überzeugen, sondern die sollen aufzeigen, das du in keinster Weise gezwungen wirst, dir diesen Smiley anzusehen.

Und aus diesem Grund halte ist es für völlig überflüssig, den Smiley zu entfernen, da jeder, der ihn sehen/nutzen mag, das tun kann, und wer den nicht sehen will, der kann das eben auch haben.

Und was du als Missbrauch siehst, sehen andere wieder ganz anders. Und deshalb brauchst du mich nicht anpflaumen, nur weil ich nicht zu 100% zu deinerm Topic stellung nehme, sondern dir und anderen Alternativen aufzeige, solche Prfobleme selber zu lösen, als es andere machen zu lassen. Ich halte den ganzen Thread für überflüssig, weil du dein Problem selber geheben könntest, wenn du vion der Software (Browser) Ahnung hättest, die du benutzt. Also wenn du schon sagst, erstmal lesen, das mach das mal mit de Hilfeadtei zu deinem Browser ;)
 
#15
AW: Der "Kopf gegen die Wand"-Smiley

also mir wäre das egal...schreib ich es dann eben hin: *kopfgegendiewandhau*

und schon wäre ein des lesens nicht ganz mächtiger ein wenig überfordert!...*feix*

aber mal ganz ehrlich....die begeisterung der verwender spricht doch für sich!
 
#21
AW: Der "Kopf gegen die Wand"-Smiley

Zitat von Gelb:
Aaaaaahh! Aua! Ich lese gar nicht erst weiter, nein, das tut so weh! Und *Du* willst *mir* was erzählen? "In keinster Weise"? Pegasus, vergiß es. Thema durch.
Ist klar, weil dir meine Ausdrucks/Schreibweise nicht gefällt, darf ich dir nicht sagen, das du dein Problem selbst lösen kannst?
Muss ich dich erst fragen, ob ich im Forum was schreiben darf?

Das sagt mir einiges über deine Person. Wenn die ein einzelner Satzteil nicht gefällt und du deshalb meine Vorschläge und Tips ablenhst, zeigt mir das, das du an einer Problemlösung gar nicht interessiert bist, sondern nur schreibst, um dich wichtig zu machen. Jeden Vorschlag, dein Problem zu lösen, hast du ins lächerliche gezogen und mich sogar persönlich angegriffen.

Gut, das diese Art und Weise nicht die Regel in diesem Forum ist. Traurig, das Menschen wie du eine Klassengesellschaft schaffen, nur anhand der Audrucks/Schreibweise.
 
#24
AW: Der "Kopf gegen die Wand"-Smiley

@Pegasus:
Zur Erklärung folgendes:

1. Ich habe Dich nicht persönlich angegriffen
2. Ich kann Dich nicht ernst nehmen, wenn Du mir in Deiner Standpauke/Erklärung mit völlig falscher Grammatik daherkommst.
3. Ich habe Dich nicht gezielt nach Deiner Meinung gefragt.
4. Es ging nie um irgendwelche Tips.
5. Deine Vorwürfe betrachte ich als gegenstandslos.

Das zur Erklärung meinerseits. Damit ist das Thema "Pegasus im Thred zum Kopf-gegen-die-Wand-Smiley" abgehakt. Wenn Dir das nicht gefällt, dann finde mich eben blöd.

@alle anderen:
Um es noch einmal zu verdeutlichen: Format C:\ hat es schon auf den Punkt gebracht. Dieser Smiley erinnert mich auch eher an ein Kleinkinderforum. Und, sorry, die Art und Weise, wie sich dieser Thread hier entwickelt hat (und das ist ja nun wirklich nicht meine Schuld), geht schon schwer in die Richtung. Wenn das das Ziel dieses Forums sein soll und das Niveau bewußt noch weiter abgesenkt werden soll, dann wundert mich hier so einiges nicht. Schade drum.
 
#25
AW: Der "Kopf gegen die Wand"-Smiley

Ich kann jetzt auch einfach nicht wiederstehen. Diese ganze Diskussioon ist zum :wall:
Mir erschließt sich schon nicht im entferntesten, wie man so dermaßen verknöchert sein kann, Zeit dafür überzuhaben, sie überhaupt anzustoßen. Darauf nochmal:
Oder vielleicht doch eher
Da stehen einem ja die haare zu berge.
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben