Der nächste US-Präsident


Trump bereitet eine Verfügung gegen Twitter vor. Vermutlicher Inhalt: Ab sofort dürfen nur noch Trump-Tweets gepostet werden und sie müssen mit dem Qualitätssiegel "Unbedingt wahr!" gekennzeichnet werden.
 
Stimmt, Tonband - bei "FoxNews" Nahestehenden mit Einschränkungen ...
Der Faktencheck bei twitter zu Trumps Briefwahlbehauptungen war jedenfalls fällig!
Der #751-Link "Wem gehört ... " verweist auf einen Vintage-Artikel aus 2012.
Tatsache ist, dass sich die Eigentumsverhältnisse der NYT in Klasse A und Klasse B Aktien aufteilen.
Besitzer von Klasse A Aktien haben höchstens etwas Einfluss auf die Vergabe von Direktorenposten,
Klasse B Aktien gehören zu fast 90% der Gründerfamilie.
Was dem NYT-Konzern gehört (und, was ihm nicht mehr gehört, z. B. die New England Media Group),
entnehme man Wikipedia oder Seite 116 des Jahresberichts.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben