Der nächste US-Präsident


Tweety

Benutzer
Biden macht nach gut 4 Monaten im Amt sein Sache ganz gut. Allerdings wird er auch erkannt haben, dass mit einer Amerika-First Politik sich keine Probleme lösen lassen. Er sieht sich aber natürlich auch mit zunehmenden weltweiten Spannungen konfrontiert, wo er nur sehr begrenzt Einfluss nehmen kann. Immerhin versucht er sie aber anzugehen im Gegensatz zu Trump der ja nur daran interessiert war, noch mehr Öl ins Feuer zu gießen, um sich dann desinteressiert an den Löscharbeiten zu zeigen.
 
Oben