Der Robbyugo-Kummerkasten


Status
Nicht offen für weitere Antworten.
#6
Hier, wo wir so unter uns sind, fühle ich mir deshalb auch echt total wohl. Ist echt voll schön hier. Echt jetzt. Ich brauche ihr total. Ihr seid ganz doll wichtig für mir. *schnüff* Eine leise Träne der Rührung verlässt mein ergriffen Auge.

Was für ein Gelulle!
db :p
 
#7
Jungs, es ist euch ein bißchen langweilig, gelle? Was wärt ihr in diesen schweren Zeiten ohne den guten Robbyugo. Ja, haben wir denn immer noch Sommerloch???? Robby entwickelt sich immer mehr in Richtung Yeti oder Nessie. :rolleyes:

Gruß postit
 
#8
Liebes postit, es gibt einen Unterschied: Robby existiert!

Und ansonsten: Ja, es ist ein bisschen langweilig geworden in letzter Zeit. Da sich Viele (zurecht, wie ich meine) aus Diskussionen á la "Mein Lieblingsmoderator im westlichen Niedersachsen ohne Hannover, aber mit Haaren" raushalten, und andere Themen scheinbar rar sind, ist einfach recht wenig los zur Zeit.

Und genau das ist doch traditionell die Zeit zum Blödeln, oder?:D:D:D
 
#9
Hochverehrter berlinreporter,

Robby existiert!

Bist du da so sicher? Ich glaube an nichts, aber ich halte alles für möglich. 'luja, sog i!



ist einfach recht wenig los zur Zeit.
Und genau das ist doch traditionell die Zeit zum Blödeln, oder?


Na, ihr macht mir auch richtig Spaß! Weitermachen!:D :D :D

Gruß postit
 
#10
Liebes postit, was hast Du uns hier (wieder einmal) den Weitblick eröffnet mit Deinem "Luja". Jeder Radiomensch sollte die Abenteuer des Aloisius verinnerlicht haben.
Von acht Uhr früh bis zwölf Uhr mittags "frohlocken", und von zwölf Uhr mittags bis acht Uhr abends "Hosianna singen". - "Ja, wann kriagt ma nacha was z'trink'n?" fragte Alois. - "Sie werden Ihr Manna schon bekommen", sagte Petrus. "Auweh!" dachte der neue Engel Aloisius, "dös werd schö fad!"
Petrus führte sogleich den Alois Hingerl vor den lieben Gott, und dieser sprach: "Aha! Ein Münchner! Nu natürlich! Ja, sagen Sie einmal, warum plärren denn Sie so unanständig?"
"Ja, was glaab'n denn Sie?" sagte er. "Weil Sie der liabe Good san, müaßt i singa, wia 'r a Zeiserl, an ganz'n Tag, und z'trinka kriagat ma gar nix! A Manna, hat der ander g'sagt, kriag i! ... Überhaupts sing i nimma!"
Ist´s nicht wie aus dem Leben eines Moderators:D?
 

robbyugo

Gesperrter Benutzer
#12
Ich finde es absolut nicht gut, wenn man mir hier Dinge unterstellt und auch veröffentlicht, ohne mich zuvor befragt zu haben, wie denn der aktuelle und wahre Stand der Dinge bis dato ist.
Es sollten immerhin auch weiter 2 Seiten zur Meinungsbildung und auch darüberhinaus zur Reaktion von Beiträgen und Infos, fairerweise eingeholt werden, als das man mich hier nur zu kritisieren,oder sogar lächerlich und auch gemein niedermachen zu wollen, versucht.
Ich habe nie jemanden hier persönlich angegriffen oder für blöd erklärt.
Und dies erwarte ich auch hiermit von allen Radioforen-Nutzer.
Dieses Verhalten ist mir demnach und bis dato unverständlich und nie gerechtfertigt bis dato gewesen.
Ich habe und werde niemanden Nutzer dieses Forums negativ beleidigen etc.
Warum auch?
Fairness und Kollegialität sollte vor allem hier in diesem Forum möglich sein, auch wenn Meinungen anderer, halt eben anders , als meine her sind.
Nur ziehe ich hier, nie über andere Foren-Schreiber her und dies macht wohl schon da den Unterschied.
Da sollte man den Unterschied her trennen.
Jeder, hat sicherlich seine Lieblings-Moderatoren und auch sicherlich seine Radio-Lieblingssender, egal, in welchem Bundesland auch immer.
Nur, wenn jemand hier kein Lob oder Kritik an den Radiosendern, egal ob privat oder öffentlich-rechtlich, vertragen kann, der sollte sich mit seiner Kritik nicht an mich sondern direkt an den entsprechenden Radio-Sender wenden.
In diesem Radio-Foren-Bereich geht es sicherlich letztendlich um aktuelle Radio-News-,Geschehnisse-,Aktivitäten und auch letztlich um das Radio-Programm und deren Moderatoren.
Das was da letztendlich gegen oder über mich betrieben wird, ist echt geschmacklos, und übertrieben.
Eine Entschuldigung wäre daher dem sehr angepasst und erforderlich bzw. nötig.


Geändert von robbyugo am 19.11.2003 um 19:28
 
#14
Hi robbyugo. Wer immer dich hier defamieren will, ignoriere ihm!

Wenn ich das richtig sehe, gehörst du nämlich zu den wenigen hier, die in der Lage sind Zeit und Technik gleichzeitig, auszutrixen: Deshalb erzähl mal, wie du es geschafft hast, die Änderung, deines Posting vorzunehmen, noch bevor du es überhaupt erstellt hast. Mit deiner Änderung warst du nämlich 14 Minuten schneller als mit dem Posting selbst. Zu dieser Technischen meisterleistung gratuliere ich dich von herzen.
Beim nächsten Mal schreib die Änderungsmeldung aber doch einfach Klein und kursiv, dann sieht's noch Echter aus. So wie her bei mir.
db
 
#17
Irgendwie hab ich den Eindruck, dass der ein oder andere User hier ähnliche Texte an robbyugo gerichtet hat, die dennoch nix fruchten. Und wenn hier jemd. nicht mitbekommt, wie er sich mit diversen Eintragungen lächerlich macht, dann kann man ihm auch nicht mehr helfen. Dann gipfeln die Reaktionen der User irgendwann halt in einem Thread "Kummerkasten robbyuogo". Der zwar eigentlich ziemlich dämlich ist, weil damit ein User der Lächerlichkeit preis gegeben wird. Andererseits muss ich sagen: Emotional gesehen geb ich diesem Thread Recht. Und wenn es das Signal sein soll: Robbyugo, halt ma endlich die Gusche!
Freilich gibt's Meinungsfreiheit und er wird sich den Mund nicht verbieten lassen (wollen), was ich irgendwo verstehen kann. Nur wenn mir solche Abneigung entgegen schlägt, würde ich mir an seiner Stelle überlegen, ob ich hier noch was schreibe und erwünscht bin. Ich finde es eigentlich blöd, wenn jemd. rausgeekelt werden soll.
Das Thema hat sich für mich erledigt, sobald ich hier die ignore-Funktion gefunden habe...

An alle: Ich glaub wir haben jetzt genug abgelästert. Das Thema ist doch jetzt durch oder? Und weil hier hoffentlich überwiegend Erwachsene posten: Ihr seid doch keene Kinder. Wer den Schaden hat, braucht für den Spott nicht zu sorgen.
Also würde ich euch herzlichst bitten, das Thema jetzt so allmälich ruhen zu lassen.:eek:
 
#19
@saggsenradcho zwee und andere "ignore"-Sucher: Du must einfach in einem beliebigen Beitrag des zu Ignorierenden auf "Profil" klicken. Dort findest Du am unteren Ende in zarter Schrift "Füge Sachsenradio2 zu Deiner Ignorier-Liste hinzu." Ein Klick und der betreffende Benutzer wandert auf Deine Ignorierliste. Solltest Du eben diese Liste bearbeiten wollen, begib Dich in Dein "Benutzer-Kontrollzentrum". Dieses erreichst Du über das "Drop-Down-Menu", welches mit "Gehe zu" überschrieben ist - es befindet sich am unteren Ende jeder Threadseite sowie unten auf der Übersichtsseite einer jeden Kategorie. Dort findest Du oben rechts den Link "Ignorier-Liste bearbeiten".
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben