• Wie aus den radioforen.de-Nutzungsbedingungen hervorgeht, darf kein urheberrechtlich geschütztes Material veröffentlicht werden. Zur Identifizierung von Interpret und Titel (o.ä.) können jedoch Hörproben bis zu 30 Sekunden angehängt werden. Was darüber hinausgeht, können wir nicht tolerieren.

Der Rock-Thread


Ich entdecke gerade meine alte Liebe zu Gentle Giant wieder, die Prog-Band der 70er zwischen Yes und Jethro Tull - nur eigenwilliger. (Hat die irgend jemand je im Radio gehört?) Aus ihrem letzten für GG-Fans schlechtesten Album (man beachte den Titel im Bandnamen des Covers) ein unkomplizierter, fast schon kommerzieller Track: Underground.

 
Zuletzt bearbeitet:
Diamond Head - Am I Evil?

Metallica verwendeten den Song dieser britischen Band sehr gerne zum "warmspielen" als Opener bei ihren Konzerten.

Ted Nugent - Stranglehold

Möglicherweise ist bei den Aufnahmesessions von Diamond Head zur Inspiration auch dieser Song aus den 70er-Jahren gelaufen. Wobei Song, es ist vielmehr eine Festung.

Accept - Balls to the Wall

Wie knackt man so eine Festung nun. Frei nach dem Motto: Willst du dir ein Omelett backen, musst du vorher Eier knacken? Kann schmerzhaft sein. Aber die Band aus Solingen bewies in den 80er-Jahren, dass aus dem Ort auch etwas "härteres Besteck" kommt.

Amplifier - Panzer

Oder doch lieber einen Zeitsprung in die 00er-Jahre und sein Glück mit dem Panzer versuchen. Ich denke, damit könnte es besser klappen die Festung einzunehmen. Zumal dieses "Geschütz" dieser britischen Band so klingt, als ob sich Alice in Chains, Motorhead und Oceansize zu einer Aufnahmesession getroffen.
 
Für die User, die nur diesen Thread besuchen: Morgen, 2. Weihnachtsfeiertag, gibt es bei WDR 2 eine Musikwunschsendung. Ich habe mir "The Spirit Carries on" von "Dream Theater" gewünscht. Ich würde mich freuen, wenn der eine oder andere sich ebenfalls dieses Stück unter wdr2@wdr.de wünschen würde, da dies ein ungewöhnlicher Wunsch ist, und sicherlich mehrere gleichartige Wünsche mehr Gewicht haben als ein einzelner.
Hier noch einmal das entsprechende Video:
 
Es müssten nicht immer dieselben "Klassiker" sein. Neben den üblichen
Verdächtigen finden sich jede Menge Bands, die ihr Handwerk perfekt
beherrschen. Und weil schon wieder Wochenende ist.
Thunder mit dem Titel "I Love The Weekend" (2015).
 
Senioren lasst euch nicht unterkriegen, auch nicht vom Radio.
Einfach weiter trommeln.
Die Siebzig weit überschritten haben hier die Rolling Stones.
All Down The Line entstand 1972.
 
Musik, die gefällt, lässt manches Zipperlein vergessen oder macht es
wenigstens erträglicher. Die Red Stone Souls aus den USA mit
Down The Line aus dem Jahr 2014.
 
Alben, die in diesen Tagen 25jähriges Jubiläum feiern:

Exciter: Kill After Kill

Dream Theater: Images & Words

W.A.S.P.: The Crimson Idol

Rage: Trapped

Iron Maiden: Fear Of The Dark

Dedicated to alle Sender und Sendungen, die damals solche Musik gespielt haben. Ihr habt meinen Musikgeschmack geprägt.
 
In Spezialsendungen: WDR 1, Bremen 4, hr3, Radio 4U, Jugendradio DT64, radio ffn, Radio 107, MDR Sputnik, SDR 3, Radio Z, Radio Ohr, Bayern 2, SR 1, SR 2, Radio Electron RVN, Radio Fantasy Raeren, Radio Aktivität, Radio Dreyeckland, Radio M1, Radio Gong, Radio Xanadu, Ö3, DRS3, Radio RPR, radio SAW, SWF 3, Radio W1 etc.

Manche auch im Tagesprogramm. Im ''Treff'' von SDR 3 waren mal Thunderhead, Bonfire, Joal, Victory usw. zu Gast, SWF3 hat im ''Popshop'' W.A.S.P. oder Doro gespielt. In Bayern 2 gab es jeden Montag um 16 Uhr innerhalb des ''Zündfunks'' eine Stunde lang Death Metal, Grindcore etc. pur.
 
Oben