• Wie aus den radioforen.de-Nutzungsbedingungen hervorgeht, darf kein urheberrechtlich geschütztes Material veröffentlicht werden. Zur Identifizierung von Interpret und Titel (o.ä.) dürfen jedoch Hörproben bis zu 30 Sekunden angehängt werden. Was darüber hinausgeht, können wir nicht tolerieren.

Der Rock-Thread


"In Zeiten von Corona" hat man ja mehr Zeit zum Beispiel für das Gucken nach einem unbekannte Musik bei YouTube. Da habe ich gerade ein, wie ich finde, sehr schönes Stück entdeckt:
 
Alt, steinalt ist dieser Titel. Das Original wurde 1958 veröffentlicht.. Seltsamerweise hört sich diese Musik für mich besser an, sogar viel besser, als das, was mir das Radio als aktuell verkauft.

 
K

Kuddel Daddeldu

Ich bin ebenfalls Anhänger guter,gepflegter Rock-Musik.
Gerne von Gruppen,die schon zu meiner Kindheit aktiv waren,also 70ger Jahre.

Also UFO,Uriah Heep,Status Quo-und natürlich Deep Purple

Leider wurde Ihr Konzert,welches im Oktober 2020 in Oberhausen stattfinden sollte,auf Oktober 2021 verschoben
Schade,aber nachvollziehbar.

Deep Purple - Burn

Die Platte hat sich Anno 1974 über 20 Wochen bei Mal Sondock in "Discothek im WDR" gehalten.
Als Sie ENDLICH Nr.1 wurde,gab es die volle Version ohne daß Mal dazwischen redete,zum Mitschneiden.

Dat war wie Ostern und Weihnachten zusammen damals
 
Ich liebe Rock und trotz meines Alters (50+) höre ich gerne die neueren Sachen. Meine Favoriten sind Alter Bridge und Shinedown. Letztes Jahr waren beide Bands zusammen auf Tour, einfach genial.
 
Nach etlichen Singles u.a. von den Hollies, Beach Boys, Manfred Mann,
Beatles, Stones, Lords, Rattles, Petards, Equals zum Preis von DM 4,95 je
Scheibe, leistete ich mir die LP "Flowers" von den Stones, wahrscheinlich
zum damals üblichen LP-Preis von knapp unter DM 20-. Welche
Investition für den Lehrling! Und dann ging es bald mit dem Kassetten-
rekorder los. Ohne Radio ging gar nichts. Verdammt lang her.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben