Die Antenne Bayern-Power-Rotation oder "Wie spiele ich aktuelle Songs tot!?"


Status
Nicht offen für weitere Antworten.
#1
die meisten kennen mich hier als verfechter des formatradios. ich habe auch nichts gegen eine formatgerechte rotation, aber was antenne bayern momentan treibt, ist songkilling vom allerfeinsten. ich habe das programm in den letzten tagen mal etwas intensiver gehört und kann nur den kopf schütteln, wie oft dort die folgenden titel "totgenudelt" werden. die meisten von ihnen laufen bestimmt 8-10 mal pro tag:

anastacia - sick and tired
avril lavigne - my happy ending
maroon 5 - this love
reamonn - strong (läuft der nicht sogar stündlich?)
alanis morissette - everything
nelly furtado - forca

super! das soll also "der beste musikmix für bayern" sein?
nervt das nur mich, oder geht es dem "normalen" hörer genauso? :confused:
 
#2
AW: Die Antenne Bayern Power-Rotation oder "Wie spiele ich aktuelle Songs tot!?"

wieso antenne bayern?
macht das nicht jeder privatfunker so?
und warum empfinden wir das so?..mit wir meine ich die leutz, die mit radio im engeren sinne ihr geld verdienen.
weil wir völlig anders als der "normale hörer" hinhören.

weil jeder song, den wir nicht leiden können, den jeweiligen sender noch weiter auf unserer beliebtheitsskala absinken lässt.

wer von uns benutzt ohne genau hinzuhören, das radio als hintergrunddudler?

also frag nicht weiter, sondern warte die nächste ma ab.....
 
#3
AW: Die Antenne Bayern Power-Rotation oder "Wie spiele ich aktuelle Songs tot!?"

weil jeder song, den wir nicht leiden können, den jeweiligen sender noch weiter auf unserer beliebtheitsskala absinken lässt.
ich habe nicht gemeint, dass ich die songs alle nicht leiden kann. sind schon 2 oder so dabei, die mir recht gut gefallen, aber ich meine eben, dass durch die permanente wiederholung der song in meiner beliebtheitsskala eher sinkt, als steigt. klar, man kann aktuelle titel mehrmals am tag spielen, keine frage. muss das aber zweimal innerhalb 120 minuten sein? :(
 
#4
AW: Die Antenne Bayern Power-Rotation oder "Wie spiele ich aktuelle Songs tot!?"

nervt das nur mich, oder geht es dem "normalen" hörer genauso?
Ja, ja und nochmal ja!

Wobei, bin ich überhaupt noch Hörer?

wer von uns benutzt ohne genau hinzuhören, das radio als hintergrunddudler?
Das beschriebene Totdudeln nervt auch beim Nebenbeihören, das kann ich Dir aus meiner Erfahrung als Ex-Hörer versichern!
 

Tom2000

Gesperrter Benutzer
#5
AW: Die Antenne Bayern Power-Rotation oder "Wie spiele ich aktuelle Songs tot!?"

ES NERVT ES NERVT ES NERVT! Ich habe ABY seit Wochen nicht gehört und schalte heute morgen für knappe 30 Minuten ein, und schon nervt es!
 
#6
AW: Die Antenne Bayern Power-Rotation oder "Wie spiele ich aktuelle Songs tot!?"

klar, wenn ich ein halbes jahr karl moik nicht gesehen habe und beim zappen den mutantenstadl-verbrecher sehe, bin ich auch abgenervt.

@radiobayern.....zwei stunden abstand immerhin.....na dann sei froh, es gibt noch engere rotationen...*grins*
 

Guess who I am

Moderator
Mitarbeiter
#8
AW: Die Antenne Bayern Power-Rotation oder "Wie spiele ich aktuelle Songs tot!?"

So ähnlich macht man das in der Industrie auch. Erst alles verändern, auf den Kopf stellen, optimieren, rationalisieren, beraten lassen, und dann den Laden dichtmachen.
 

Tom2000

Gesperrter Benutzer
#9
AW: Die Antenne Bayern Power-Rotation oder "Wie spiele ich aktuelle Songs tot!?"

Scheint so zu sein, seit diese depperten BWL-Typen, die von alles und nichts Ahnung haben, überall die Führung übernommen haben...
 
#10
AW: Die Antenne Bayern Power-Rotation oder "Wie spiele ich aktuelle Songs tot!?"

So ähnlich macht man das in der Industrie auch. Erst alles verändern, auf den Kopf stellen, optimieren, rationalisieren, beraten lassen,
Nein. Es gibt Branchen und Unternehmen, auch in Deutschland, die machen das nicht so. Die sind solide und fahren, trotz Rezession, gute Gewinne ein.
 
#12
AW: Die Antenne Bayern Power-Rotation oder "Wie spiele ich aktuelle Songs tot!?"

Antenne Bayern schafft es sogar, "Summer Sunshine" von den Corrs von ursprünglich eh nur 2:40 Min. so zu pitchen, dass es nur noch 2:20 dauert. Nix gegen Pitchen, das machen andere auch, aber wenn, dann bitte so, dass es nicht wie Mainzelmännchen klingt...
 

Tom2000

Gesperrter Benutzer
#13
AW: Die Antenne Bayern Power-Rotation oder "Wie spiele ich aktuelle Songs tot!?"

Heute zwischen 7.45 und 8.00 wurden mehrere Titel sogar gnadenlos nach nur 1 - 2 Minuten ausgeblendet. Toll VW!
 
#18
AW: Die Antenne Bayern Power-Rotation oder "Wie spiele ich aktuelle Songs tot!?"

Warum sollte man sich CDs kaufen, wenn man die Songs eh 6 mal am Tag hört? Also da braucht sich die Musikindustrie über sinkende umsätze nicht zu wundern.
 
#19
AW: Die Antenne Bayern Power-Rotation oder "Wie spiele ich aktuelle Songs tot!?"

ABY sorry aber es NERVT HÖLLISCH!!! ich frage mich nur, wie lange meixer und weiß am morgen noch können. hab heute morgen mal reingehört und die gags sind im grunde die gleichen wie vor nem halben jahr... wenns ihr mich fragt, geht das nimma lange mit den beiden!
 

RayShapes

Gesperrter Benutzer
#22
AW: Die Antenne Bayern Power-Rotation oder "Wie spiele ich aktuelle Songs tot!?"

...oder die Smilies. Entweder es ist lustig oder nicht.
___________________________________________

@ radiobayern

Das tut mir wirklich leid für Dich! Es ist schade, dass jetzt wohl auch Antenne Bayern zu einem Hardcore-Dudler wird. Ich habe es selber nicht gehört, aber ich glaube es mal so, wie es hier steht.

Da wird man wirklich fürs Hören eines Senders bestraft. Das kann man doch so sagen.

Ich habe mir neulich mal über mehrere Stunden ganz bewußt, den Prototypen des Deutschen Dudelradios, 104.6RTL, angetan. Es ist nicht nur so empfunden, sondern Tatsache, dass viele Titel, wenn man mal 3 bis 5 Stunden zuhört, 2 bis 3 mal laufen. Viele laufen wirklich fast stündlich! Abstände von lediglich 50 Minuten sind wohl keine Seltenheit.

Wie gesagt, schade daß es Du das nun auch erleben „darfst“. Für viele andere ist es bereits Alltag.
 
#23
AW: Die Antenne Bayern Power-Rotation oder "Wie spiele ich aktuelle Songs tot!?"

mein favourite ist die gepitchte whitney houston mit "i will always love you". klingt wie die schlümpfe in ihren besten jahren.
 
#24
AW: Die Antenne Bayern Power-Rotation oder "Wie spiele ich aktuelle Songs tot!?"

Eine konsequente so genannte Weiterentwicklung des Formatradios wie sie in anderen Teilen Deutschlands schon längst praktiziert wird und nun auch in Bayern ihre Niederkunft gefunden zu haben scheint. Immerhin scheint die Geschichte an einigen wenigen Orten bereits soweit fortgeschritten zu sein, daß man sich zumindest ein wenig wieder zurück zu den Wurzeln begibt (siehe z.B. Frühstyxradio auf FFN).
 
#25
AW: Die Antenne Bayern Power-Rotation oder "Wie spiele ich aktuelle Songs tot!?"

Hallo nach Bayern!

Ich höre ABY seit einigen Wochen über das Netz. Mir ist aufgefallen, dass die Rotation nach dem Sommerprogramm wieder grösser geworden ist. Ich persönlich empfinde das als positiv. Was die Perspektive des Senders betrifft, glaube ich, dass ABY wieder deutlich Hörer dazugewinnen wird. Der Sender klingt sehr aufgeräumt. Damit meine ich eine von "Ausschaltern" gesäuberte Musikrotation, ein entstaubtes Programmschema und die guten Moderatoren von früher. ich könnte mir vorstellen, dass dies aber nur der erste Schritt einer breit angelegten Pogrammreform von VW ist. Ich habe lediglich gehört, dass es intern ganz schön stress gegeben haben soll, weil VW sich wie ein "...Elephant im Porzellanladen..." benommen haben soll. Manchmal geht's eben nicht anders ...

Kompliment erstmal aus NDS!
Hitradio-Fan
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben