Die geilste Mittagsshow in Deutschland?


Status
Nicht offen für weitere Antworten.
#1
Hallo Leute,

was ist die geilste Mittagsshow in Deutschland und wer macht sie am Besten, ich meine wer moderiert sie am Besten???

Mein Tip: SWR3 Hithop 14-16 Uhr mit Uwe Groke

Grüssle
Michel
 
#2
Ach Du liebe Zeit, kommt jetzt demnächst auch noch die Frage nach der besten Vormittags- der besten Nachmittags und der betsen Sonntagmorgens 7-8Uhr Show?
SWR3 ist meiner Ansicht nach sowas von schlecht. Schaut Euch doch mal auf der hp an, was die für Musik spielen. Da wird einem ja schlecht.
Da fand ich Radio regenbogen mit seiner "LUst und Laster"-Sendung immer noch erfrischender.
Auch gut war früher auf Radio 7 Buntfunk.
Aber den gibts ja wohl mittlerweile überhaupt nicht mehr.
Gibts eigentlich überhaupt noch sowas wie Shows den Tag über? Die meisten Stationen haben ja zur Zeit ausser einer Morgensendung, auf die dann im 1/4-Stunden-Takt hingetrailert wird, nix zu bieten.
Liegt wohl auch daran, daß die Prime-Zielgruppe der Nachmittagsshows, die Schüler alternativ dazu Hausfrauen, heute vor der Glotze hocken und sich Talkshows oder
Kinder-Musik-TV (VIVA) reinziehen.
Früher war das doch Kult: Von der Schule heim und Radio ein (Elmi und Co...)
 
#3
Absolute Zustimmung mal wieder, Radiocat!

Ein Zusatz von mir:
Grundsätzlich liegt es auch daran, daß viele Sender unfähig sind, die Fehler, die die MA-Erhebung mit sich bringt, zu erkennen bzw. sich in der noch vermeintlicher Sicherheit wiegen, die Werbeindustrie würde die MA immer noch als Maß aller Dinge für die Werbeschaltungen betrachten.

.. und dabei kann Radio so einfach, genial und erfolgreich sein.
 
#4
zu Radiocat,

nun gut deine Meinung....., die ich mal so stehen lassen möchte.
Fakt ist, SWR3 hat steigende Hörerzahlen im Gegensatz zu Radio Regenbogen!
Die Lust und Laster Mittagsshow gibt es noch, nur zur Info.
Wenn hier schon Umfragen zu Morningshows gemacht werden, warum soll ich mich dann mit meiner Nachfrage nach der besten Mittagsshow verstecken? Hat man hier etwa keine freie Meinungsäusserung mehr, ohne beleidigt oder angegriffen zu werden???
Ich akzeptiere auch die Meinung anderer, ohne sie verbal anzugreifen. Erwarte ich das auch von der Gegenseite.
Wen meinst du übrigens mit Elmi und wer ist Co.???
Elmi ist ja bekannt, aber wer soll Co. sein?

Michel
 
#6
NDR Mittagskurier ist in der tat eine geile sendung, sehr interessant, aber das leigt eher daran das es eine art nachrichten magazin ist, und keine "show" im klassischen sinne des radios. der mittagskurier lebt nicht vom moderator, sondern der inhalt....
 
#7
Ist ja auch die Frage was man gerne Mittags hören möchte.Ich finde gut:etwas mehr aktuelle Information als sonst,ansonsten eben auch Musik,Unterhaltung,Service.
Gut finde ich die NRW-Infothek (mit doppelt soviel Hörern wie WDR 2 zu der Zeit die erfolgreichste Mittagsshow in NRW) und die FFH-60 Minuten mit Regional-,Hessen- und Sporttelex.Da hat man alles was man braucht.
 
#8
hi Trainer,

bei FFH gibts ja noch "Go" die Telefonshow am Mittag von 13-16 Uhr.
Wie gefällt dir die Sendung, abgesehen jetzt von der Nachrichten-Sendung, die du meinst.

Grüssle
Michel
 
#9
Hi Michel,

an FFH-GO gefällt mir u.a. das Hit-Labyrinth und das Pop-Girl oder wie sich das nennt.
Spiele,Popnews etc. sind zwar keine Innovationen auf dem Radiomarkt,gehören meiner Meinung nach zum Nachmittag aber einfach dazu.Bin überhaupt der Meinung,dass FFH generell ein sehr gutes Programm macht,auch wenn das Hit-Radios oft ja nicht zugestanden wird.FFH kommt in Hessen bei allen an,Taxifahrer ;),Bäcker,Krankenhaus,alle hören FFH und sonst nix.
Ich kenne kein Bundesland,wo so dominant ein Programm gehört wird.
 
#10
hi Trainer,

vielleicht können wir uns ja mal näher unterhalten, ohne Forum und so.
Arbeitest du beim Radio, vielleicht können wir ja mal sprechen...???

Grüssle
Michel
 
#11
Kunststück, bei mangelnder Konkurrenz, ausser HR3 ist da ja nicht viel!
Viel mehr verwundert mich da z.B. der immer noch gleichbleibende Erfolg von Ö3 in Österreich, trotz Privat-Konkurrenz, die keinen Boden unter die Füsse bekommt (in den meisten Budnesländern zumindest)
aber das gehört jetzt ja eher in das andere Forum
 
#12
Wo wir grad bei Ö3 sind, dort gibt es immer noch die geniale Mittagsshow "Ö3 Mahlzeit" mit Oliver Baier und Alois (der einzige Grund warum ich diesen Sender überhaupt höre). Obwohl die Sendung früher auch noch wesentlich besser und lustiger war. Liegt aber weniger an den Moderatoren, denn mehr an der Programmgestaltung. Oliver Baiers bissiger Humor würde sich bei anderen Sendern viel besser bemerkbar machen. :(
 
#13
Die geilste Mittagsshow gibt's leider nicht mehr: "NDR2-Kwatsch" mit Uwe Bahn, Ulf Ansorge, Carlo von Tiedemann und Harald Wehmeier. Immer zwei von den vieren haben moderiert, nur "blödsinnige" Aktionen gemacht, super Comedy und jedesmal beim Verkehrsstudio sich bepisst vor lachen. Das war eine Show ohne Format, spontan und vor allem richtig witzig!!!
 
#14
Hey MAXX,

Du hast absolut Recht.

Das war wirklich eine geniale Sendung, die irgendwie gar nicht mehr in die heutige schreckliche Formatradiozeit (zumindest wie man es in Deutschland macht) paßt. Absolut genial und spontan präsentiert ("Olaf aus Hannover" oder Uwe Bahns Mallorca-Aufenthalte) einfach gutgemachtes, witziges Radio - einziger Nachteil war die relativ kurze Sendezeit von einer Stunde. Sabine Rossbach-Hesse und Tina Busch waren übrigens bei Kwatsch neben den anderen Erwähnten auch gelegentlich zu hören.

Die Sendung lief, glaube ich, bis etwa 1996, danach wurde NDR 2 wesentlich schlechter und klingt bis heute entsetzlich durchformatiert, man könnte auch weichgespült sagen.

Hoffentlich erkennt man bei NDR 2 seine Fehler (u.a. im Lay-Out sowie im gleichförmigen, langweiligen Programm) und stellt diese mit dem angekündigten Relaunch ab!
 
#16
hallo,

den NDR2 Mittagskurrier kenne ich nicht, nehme an das dies eine Nachrichten-Sendung am Mittag ist.
Wenn es nur um Nachrichten geht, vielleicht hebt das dann das Niveau.
Für eine Mittagsshow, wie ich sie meine, aber nicht!

Grüssle
Michel
 
#19
Kwatsch lief von April 1995 bis Oktober 1996 werktags von 13 bis 14 Uhr. Von Oktober 1996 bis September 1997 dann nur noch Samstagsvormittags. Entschuldige AdamCurry: wie konnte ich Tina Busch und die absolut beste Radiomoderatorin aller Zeiten Sabine Rossbach-Hesse vergessen. Und Michel: Wenn der Mittagskurier (Info-Sendung) von 60 auf 6 Minuten gekürzt wird, glaubtst du wirklich, dass Niveau und Wortanteil geseigert werden? Ich nicht.
 
#21
Servas Leute!
Wenn wir schon mal bei Ö3 sind (weil im Österreichforum is ja tote Hose) muss ich auch mal meinen senf dazugeben.
Die geilste Mittagshow war "Radio One o'clock" mit "Uns Oliver Baier". Das war einfach genial - sicherlich können sich viele noch daran erinnern!
mfg der Radioaktive
 
#24
Eine sehr geile Nachmittagsshow läuft jetzt bei JUMP.

Die haben einen neuen Moderator geholt, von SWR3: Kai Völker

4 Stunden, sehr witzig und kultig.

Hört doch mal rein,

zooz
 
#25
Werden Jump, SWR3 und NDR2 eigentlich von den gleichen Beratern gemacht und gesteuert?

Es gibt so viele Parallelen im Programm (und nicht nur, daß alle drei Stationen niveaumäßig an die Wand gefahren wurden)
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben