• Wie aus den radioforen.de-Nutzungsbedingungen hervorgeht, darf kein urheberrechtlich geschütztes Material veröffentlicht werden. Zur Identifizierung von Interpret und Titel (o.ä.) dürfen jedoch Hörproben bis zu 30 Sekunden angehängt werden. Was darüber hinausgeht, können wir nicht tolerieren.

Die schlimmsten Radiohits aller Zeiten


s.matze

Benutzer
war übrigens nicht nur die Sängerin der Bubblegum-Popgruppe "AQUA" sondern ist - was viele gar nicht wissen - auch eine hervorragende und überaus talentierte Schauspielerin. In Deutschland haben sie viele schon in der 2. Staffel von "Varg Veum" gesehen, wo sie in sechs Folgen die Freundin des Titelhelden spielt. Da gefällt sie mir besser als im Video zu Barbie Girl.
 

Hochantenne

Benutzer
Barbie Girl ist doch eher als Comedynummer zu sehen und das Video mit der Spielzeugkulisse fand ich gut. Die Firma Mattel war davon jedoch weniger begeistert.
Das scheint auch ein Seitenhieb auf die amerikanische Lebensweise zu sein und hat einige Gags im Zusammenhang mit "Spielzeug" und "Plastik" im Hintergrund. Der Text hingegen hat ganz im Kontrast zur Spielzeugwelt durchweg sexuelle Anspielungen.
Auch wenn die Melodie ziemlich einprägsam ist, ist mir das Gesamtkunstwerk zu gut, um es schlecht zu finden.
 
Zuletzt bearbeitet:

s.matze

Benutzer
Dieser Medusa ist auch wieder einer dieser einfallsreichen DJs bei dem jedes Lied absolut gleich klingt.
Damit reiht er sich hinter Sigala, Alan Walker, Regard, Robin Schulz, Galantis, Lost frequencies usw. ein.
 

Ralfi

Benutzer
Barbie Girl ist doch eher als Comedynummer zu sehen und das Video mit der Spielzeugkulisse fand ich gut. Die Firma Mattel war davon jedoch weniger begeistert.
Da gab es auch mal so eine prima Verarsche mit dem Lied, ich glaube das war noch zu SWF3 Zeiten. Da sangen (nachgemacht) der Dieter und Verona: "Ach, Verona koch doch mal" "Nö Nö, Nö, Nö".

Fand ich klasse.
 

Hochantenne

Benutzer
Da gab es auch mal so eine prima Verarsche mit dem Lied, ich glaube das war noch zu SWF3 Zeiten. Da sangen (nachgemacht) der Dieter und Verona: "Ach, Verona koch doch mal" "Nö Nö, Nö, Nö".

Fand ich klasse.
An das denke ich auch immer, wenn Barbie Girl läuft.
Damals hatten die auch denn Song A.n.n.a. mit C.o.l.a. veralbert "immer wenn ich schwitze, muss ich an dich denken"
 
Zuletzt bearbeitet:

Ralfi

Benutzer
Backstreet Boys und Britney Spears mit "Matches"....brrrr, da haben angeblich alle drauf gewartet (laut Blöd-Blatt)?

Herrje, das hört sich so beliebig an. Erinnert mich an mindestend fünf andere Titel. Furchtbar.
 

Greeve1

Benutzer
Für mich die derzeit nervigsten Kandidaten im AC-Radio:
Ofenbach, Quarterhead, Norma Jean Martine - Head Shoulders Knees & Toes
David Guetta & Sia - Let's Love
Tom Gregory - Rather Be You


Und natürlich der ganze Weihnachtskram, für mich mit Abstand am schlimmsten ist Melanie Thornton - Wonderful Dream.
 

Radiokult

Benutzer
Matze und seine musikalische Kompetenz... :wow: Zugegeben, ein Megabrüller ist das Liedchen jetzt nicht. Allerdings sprechen 1,72 Mio Abonnenten allein bei Youtube und knapp 13.100.000 Aufrufe mit knapp 190.000 positiven Bewertungen eine deutliche Sprache. Vielleicht solltest du dich auf die zu dir eher passende deutsch-tümelnde Musikwelt beschränken. Für Songs wie der von dir genannte bist du offenbar zu alt.
 

s.matze

Benutzer
Was sagt die Zugriffszahl bei Youtube aus, wenn die selben Hanseln den Clip immer und immer wieder, jeden Tag 3x abspielen? Gar nichts.

knapp 13.100.000 Aufrufe mit knapp 190.000 positiven Bewertungen eine deutliche Sprache

190.000 von 13.100.000 sind gerundet 1,45 %

Also finden deiner Logik zufolge mehr als 98 % das besagte Lied scheiße.
 

Radiokult

Benutzer
Die typische Von-der-Wand-bis-zur-Tapete-Logik unseres Mecker-Matze.... :wow:
Ich nehme jetzt mal den offiziellen Videolink vom Account des Künstlers auf Youtube. Dort hat das Video im Moment knapp 37.800.000 Zugriffe, davon 832.000 Likes und lächerliche knapp 14.000 Dislikes. Und jetzt darfste nochmal neu berechnen, wieviele Leute das Lied vermeintlich Scheisse finden! :p


 
Oben