Domian zurück (im Fernsehen)


#4
Domian? Hatte ich damals äußerst selten gehört, zum einen aufgrund der Sendezeit, zum anderen aufgrund des etwas entfernten Sendegebiets von 1LIVE. Kann mich nur noch an eine Ausgabe mit dem Titel "Neulich in der Disco" erinnern. Da hatte ein Hörer erzählt, wie er in einer Disco eine Frau "abgeschleppt" hatte und dann feststellen musste, dass es sich bei der Dame um ein T-Girl handelte. ;)
 
#7
Und was wird das nun für ein "TV-Comeback"? Es wird keine Uhrzeit genannt und kein Wort zum Konzept. Aber eine breitgewalzte Meldung mit Altbekanntem ist den neuen Pressebetreibern ein Artikel mit der Meldung "kehrt zurück" wert.
 
#8
Wo liegt eigentlich Dein Problem? Eine Uhrzeit wird sicherlich vom WDR noch rechtzeitig bekanntgegeben. Genauso das Konzept.

Wann gehst Du Mal wieder auf Sendung?
 
Zuletzt bearbeitet:
#11
Habe immer ein mulmiges Gefühl, wenn sich Medien-Größen erstmal verabschieden und dann mit tamtam wiederbelebt werden. Meistens geht das leider in die Hose. Nachfolgeformate sind oft dann ein unwürdiger Ersatz für Altbekanntes, das einem im Gedächtnis geblieben ist und was man im Prinzip auch genau so wieder haben will... Entteuschung vorprogrammiert. Ich denke dabei an die letzten TV-Aktionen von Thomas Gottschalk, die vermutlich nur zur Pilotfolge Top-Quoten hatten. Kaum ein paar Folgen später war auch wieder alles vorbei...
Zitat von SPIEGEL Online:
Ab dem 8. November soll sich Domian jeden Freitag für einen Monat Geschichten widmen
Zitat von WDR:
WDR Fernsehen, Freitag, 08. November 2019, 23.30 – 00.30 Uhr
WDR Fernsehen, Freitag, 15. November 2019, 23.30 – 00.30 Uhr
WDR Fernsehen, Freitag, 22. November 2019, 23.30 – 00.30 Uhr
WDR Fernsehen, Freitag, 29. November 2019, 23.30 – 00.30 Uhr
Also hier vorsichtshalber gleich erstmal nur eine begrenzte Reihe...
 
Zuletzt bearbeitet:
#14
Ich schätze Jürgen Domian sehr und denke auch, dass der das Zeug dazu hat eine gute Sendung abzuliefern. Das steht außer Zweifel, ABER Fernsehen ist nicht Radio. Das mussten schon ganz andere einsehen. Weiterhin halte ich den Sendeplatz für ungeeignet. Freitags 23.30 Uhr KANN nicht funktionieren. Zum einen fallen da den meisten Zuschauern so langsam die Äuglein zu, zum anderen läuft doch vorher Böttinger mit Kölner Treff. Also haben die Leute dann vielleicht schon die erste Talksendung hinter sich und nochmal ein Stunde konzentriert dranzubleiben, da dürfte sich die Begeisterung in Grenzen halten. Auch auf den anderen dritten Programmen wird ja freitags immer getalkt, dass sich die Ohrmuscheln biegen. Von daher würde es mich wundern, wenn die Sendung ein Erfolg werden würde. Ich denke eher, dass Domian da verheizt wird. Eine Fortsetzung über die 4 Folgen hinaus wird es daher wohl nicht geben´.
 
Zuletzt bearbeitet:
#16
etwas OT: Höre gerade auf radioeins, dass Wanda auf dem neuen Album einen Song hat, der über Domian handelt. Eine Hommage auf ihn, der von Wanda bewundert wird.
Geh hearst......
 
#17
Ich hab es mir am Freitag angeguckt. Im Prinzip genauso wie Domian früher im Radio jetzt im TV. Ich hab später nur den Ton laufen lassen und das Fernsehen ausgeschaltet, dann war es wirklich wie früher in der Nacht. Die Sendung insgesamt sicherlich ganz nett, aber die späte Sendezeit wird die Sendung sicherlich nicht Quotenhit werden lassen. Erstmal sind ja eh nur 4 Ausgaben geplant und dann mal sehen, ob das verlängert wird oder nicht. Mein Fazit ist, dass es einen nicht vom Hocker reisst, aber ich habe auch schon deutlich schlechterer Talksendungen gesehen. Von daher kann man das ruhig weitermachen.
 
#19
Auch ich habe mir diese Sendung per Youtube angeschaut.
Es ist neu das eine Talkshow mit nicht-prommis überhaupt einen Sendeplatz bekommt, und somit war ich voller Erwartung. Und ich gebe meinen Vorredner recht , man kann sich das "Bild" sparen und nur den Ton ausstrahlen um exakt die alte Sendung zu hören.
Auch ich respektiere Jürgen Domian , finde Ihn und seine Arbeit grandios. Also bleibt im Endeffekt zu klären ...

-Wenn man quasi das gleiche weitermacht , wieso höre ich mit meiner Sendung im Radio auf ?
- Warum schaltet man nicht den Radiosender parallel dazu ?
- Warum sendet man so ein Konzept nicht einmal etwas früher am Abend?

Also Domian und die Radios und der WDR NDR SWR usw.... WEITERMACHEN gute Sendung !
 
#20
-Wenn man quasi das gleiche weitermacht , wieso höre ich mit meiner Sendung im Radio auf ?
- Warum schaltet man nicht den Radiosender parallel dazu ?
- Warum sendet man so ein Konzept nicht einmal etwas früher am Abend?
Zu Frage 1: Domian wollte das ja so. ES war ja auf seinen Wunsch hin, er wollte wieder mal einen "normalen" Lebensrhythmus haben, was ich auch total verstehen kann.

Zu Frage 2: Weil die Sendung nicht Live ist, sondern voraufgezeichnet wird und eben weil es Fernsehen ist. Warum sollte man das zusätzlich noch im Radio ausstrahlen? Bei nur 4 Folgen einmal pro Woche lohnt doch auch der Aufwand gar nicht.

Zu Frage 3: Eine sehr berechtigte Frage. Stattdessen läuft dann lieber die 98. Tatorwiederholung oder wie Tamina Kallert durchs Sauerland wandert oder in Holland Kite-Surfen lernt. Wahlweise darf Björn Freitag auch mal staatstragend verkünden, dass seine selbstmemachten Frikadellen besser schmecken als die vom Discounter. Wer hätte das gedacht?
 
Zuletzt bearbeitet:
#22
@Berlinerradio: Du weißt doch, ich kann Ironie nicht. ;)
Für mich ist es die alte Frage live/nicht live, die mir persönlich bei ausgestrahlten Aufzeichnungen die Spannung und das Interesse nimmt. Das geht mir bei Talk-Sendungen und großen Sportübertragungen so. Vielleicht bin ich da ein Einzelfall, kann ja sein.
 
#24
Bei Sport kann ich es noch verstehen, aber bei Talk-Sendungen ist es doch egal. Das macht keinen Unterschied und Domian ist so ein alter Talkhase, da braucht man vermutlich nicht viel rausschneiden. Höchstens bei den Antworten der Gäste. Jetzt darf man nicht vergessen, dass die Themen die Domian da so anspricht nicht ohne sind. Im Radio war das egal, weil es weitestgehend anonym war. Im TV ist das aber nochmal was ganz anderes. Hier könnte es sein, dass die Gäste sich um Kopf- und Kragen reden und quasi ganz Deutschland schaut zu. Von daher würde ich bei so einem Format wie Domian doch schon fast die Aufzeichnung vorziehen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben