DriveTime-Sendungen


Status
Nicht offen für weitere Antworten.
#1
Die meisten Sender stecken jede Menge Geld in die Morningshows. Da wird Personalaufwand betrieben ohne Ende. 5 Leute in solchen Sendungen gleichzeitig on Air, sei es als Wetterfrosch, in der Blitzzentrale oder im Erbsen zählen (:)) sind da keine Seltenheit.
Gibt es denn aber auch herausragende Drivetime-Sendungen, die originell, spritztig oder ähnliches sind?

Sachsenradio 2
 
#2
Also Antenne Bayern lässt sich da auch nicht lumpen, mit Gags, Infos, Mannen und Frauen vorm Mikro....

Wahrscheinlich brauchen die immer früh soviele Leute im Studio, das der Moderator wach bleibt :))

Teddy
 
#3
Auch hier hat für mich der für deutsche Verhältnisse vollkommen unformatierte BFBS die Nase vorn. Neil (noisy) Knowles spielt in Drive Time facettenreiche Musik, ist spontan und witzig - gebe aber zu, man sollte schon was für britischen Humor übrig haben...
 
#4
Apro pos...

An BFBS finde ich die Verkehrsmeldungen am lustigsten... die Aussprache der deutschen Staedtenamen ist echt klasse :)

Aber auch sonst habe ich den immer mal wieder gerne gehoert, als ich ihn noch per Antenne empfangen konnte...

Gruss,

Christoph
 
#5
Hallo in die Runde.
Gelegentlich höre ich mal bei FFN am Nachmittag rein! "Blomberg Show" gefällt mir echt. Zumindest stelle ich mir so etwas unter Drive Time vor
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben