DSDS - Wer wird "Superstar" 2009?


Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Makeitso

Benutzer
AW: DSDS - Wer wird "Superstar" 2009?

Commander Keen schrieb:
Daniel Schumacher (...) Die Klangfarbe will kein Mensch hören
Offenbar doch, sonst hätte er es wohl kaum ins Finale und aufs Siegerpodest geschafft.


ein Künstler der 80% Kopfstimme singt ist unerträglich
Das tut er aber nicht. Genau das ist ja das Besondere an seiner Stimme: Daß er als Mann sehr hoch singen kann, ohne in die Kopfstimme zu verfallen. Erinnert mich teilweise stark an Demis Roussos.


Ich wette er ist Schwul
Und wenn...? :rolleyes:


McCavity schrieb:
Genauso wie Sarah ist er nicht perfekt
Sie ist 19, er 21. Wie sollten sie da perfekt sein? Bis vor einem halben Jahr waren die beiden noch Hobbysänger; wenn man das bedenkt, haben sie beide eine erstaunliche Entwicklung durchgemacht. Und angesichts von soviel Talent können sie sich, wenn man sie läßt, durchaus noch viel weiter entwickeln.
 

McCavity

Benutzer
AW: DSDS - Wer wird "Superstar" 2009?

Sie ist 19, er 21. Wie sollten sie da perfekt sein? Bis vor einem halben Jahr waren die beiden noch Hobbysänger; wenn man das bedenkt, haben sie beide eine erstaunliche Entwicklung durchgemacht. Und angesichts von soviel Talent können sie sich, wenn man sie läßt, durchaus noch viel weiter entwickeln.

Abgesehen davon, daß "perfekt" eine schlechte Wortwahl von mir war, da deren Auslegung eh jeder anders sieht und in dem Sinne eh niemand wirklich "perfekt" sein kann, völlig richtig. Daß ich Perfektion erwarte, hatte ich auch gar nicht ausdrücken wollen (wie gesagt, schlechte Wortwahl), sondern lediglich, daß da halt noch "was fehlt". Aber genau das ist es, was mich stört: hier sind einige junge Menschen, die Talent haben (und dazu zähle ich nicht nur die beiden Finalisten), aber dieses Talent braucht Pflege, Anleitung, Ausbildung, was aber mit den kommerziellen Anforderungen konkurriert, dem Druck, Erfolg haben zu müssen. Ich befürchte dabei halt immer, daß dabei das, was aus den Talenten werden *könnte* auf der Strecke bleibt zugunsten von ein paar Euros, von denen sich den überwiegenden Teil dann eh andere in die Tasche schieben.

LG

McCavity
 

Commander_Keen

Benutzer
AW: DSDS - Wer wird "Superstar" 2009?

Offenbar doch, sonst hätte er es wohl kaum ins Finale und aufs Siegerpodest geschafft.

Ich würde Dir Recht geben, wenn das Ergebnis ausschließlich durch die Bewertung des Gesangs entstanden wäre, was ich persönlich stark bezweifle.

@Cavity:
Ja das Schmatzen ist mir auch aufgefallen, ist halt genau wie Atmen beim Singen reine Übungssache. Als Gesamtpaket ist Daniel schon der faire Gewinner und richtig, ob er schwul ist oder nicht ist wurscht. Ich werde mir die Mucke eh nicht kaufen.

Die Halbwertszeit dieser Gewinner ist sowieso zu gering als würden Sie jemals Pop"stars", geschweige denn Superstars werden.
 

Radiokult

Benutzer
AW: DSDS - Wer wird "Superstar" 2009?

Ich schlage vor, wer verliert stellt ein Nacktfoto von sich in diesen Thread.:p
Tja Beat it!, dann laß mal sehen was du zu bieten hast. :wow::p


Schumacher hat das Ding verdient gewonnen, auch wenn er belegbar mehr schiefe Töne im Finale hervorbrachte als Sarah Kreuz. Wie auch immer, in gut einem Jahr wird kaum noch jemand von ihnen reden, leider, denn beide sind gesanglich ausgesprochen gut, jeweils auf ihre eigene Weise. Und was Annemarie angeht: falls die Gerüchte der Yellow Press stimmen, noch tiefer kann man kaum sinken, als eine Rolle in GZSZ angeboten zu bekommen. Die Seifenoper hat nämlich weder etwas mit Können, noch etwas mit irgendwelchen anderen Talenten zu tun.
 

McCavity

Benutzer
AW: DSDS - Wer wird "Superstar" 2009?

Und was Annemarie angeht: falls die Gerüchte der Yellow Press stimmen, noch tiefer kann man kaum sinken, als eine Rolle in GZSZ angeboten zu bekommen. Die Seifenoper hat nämlich weder etwas mit Können, noch etwas mit irgendwelchen anderen Talenten zu tun.

Nunja... wäre doch eine perfekte RTL-Karriere: DSDS -> GZSZ -> Dschungelcamp. Und im Jahr drauf kann man sie bei RTL II und Big Brother wiederverwenden :D

LG

McCavity
 

Jupiter

Benutzer
AW: DSDS - Wer wird "Superstar" 2009?

An dieser Stelle darf ich feststellen, daß ich mit meiner Einschätzung richtig lag.

Für Beat it schon einmal ein


Whooohoooo, Mexicoooooooo.

und dann wollen wir natürlich auch noch den anderen Wetteinsatz sehen:

 

Makeitso

Benutzer
AW: DSDS - Wer wird "Superstar" 2009?

Radiokult schrieb:
GZSZ (...) hat nämlich weder etwas mit Können, noch etwas mit irgendwelchen anderen Talenten zu tun.
Das stimmt ja nun auch nicht. Man denke nur an Jeanette Biedermann, Yvonne Catterfeld oder Jörn Schlönvoigt, dann stellt man schnell fest, daß bei der Auswahl vieler Protagonisten der Serie durchaus Wert auf Talente (Plural beabsichtigt) gelegt wird.
 

Beat it!

Benutzer
AW: DSDS - Wer wird "Superstar" 2009?

Für Beat it schon einmal ein


Whooohoooo, Mexicoooooooo.

Oh, wie peinlich ist mir das. Ich hab mich für das Maß aller Dinge gehalten. In der Geschichte aller Castingshows, wäre Frau K. die allererste gewesen, von der ich mir persönlich einen kompletten Longplayer zugelegt hätte. Deswegen war ich so überzeugt, das sie gewinnt.

Von dem anderen hab ich eigentlich nur noch das Gähnen auf der Bühne und das mädchenhafte gezitter und gezappel bei der Urteilsverkündung in Errinnerung. (Ich hab auch gemerkt das er eine aussergewöhnliche Stimme hat.) Aber "Superstar" ist der einfach nicht.

Gratulation Herr Kult!

Und jetzt: Finger in Po - Mexiko.
 

Jupiter

Benutzer
AW: DSDS - Wer wird "Superstar" 2009?

1. Oh, wie peinlich ist mir das. Ich hab mich für das Maß aller Dinge gehalten.

2. In der Geschichte aller Castingshows, wäre Frau K. die allererste gewesen, von der ich mir persönlich einen kompletten Longplayer zugelegt hätte. Deswegen war ich so überzeugt, das sie gewinnt.

3. Und jetzt: Finger in Po - Mexiko.


Zu 1.: Kann ja mal vorkommen, jeder wird wohl nur das posten, wovon er überzeugt ist.

Zu 2.: Frau K. wird sicherlich auch eine CD veröffentlichen. Oder kaufst Du nur was von Siegern? :D

Zu 3. :cool:
 

Makeitso

Benutzer
AW: DSDS - Wer wird "Superstar" 2009?

beat It! schrieb:
In der Geschichte aller Castingshows, wäre Frau K. die allererste gewesen, von der ich mir persönlich einen kompletten Longplayer zugelegt hätte.
Dann empfehle ich, mal den Sieger der letztjährigen Staffel ins Auge zu fassen: Thomas Godojs "Plan A" ist ein erstklassiges Rockalbum!
 

Beat it!

Benutzer
AW: DSDS - Wer wird "Superstar" 2009?

313 Music hat Sarah Kreuz wohl auch unter Vertrag genommen.
Man munkelt das ihr Album Mitte Juli rauskommt. Wird es von Bohlen geschrieben/produziert/komponiert, oder wird es doch ein schönes Debutalbum?
Konnte schon jemand in eine Promo reinhören?
 

Radiokult

Benutzer
AW: DSDS - Wer wird "Superstar" 2009?

Die Platte soll Mitte/Ende August erscheinen. Vorher greift wohl noch die vertragliche Sperre. Gemanagt wird sie soweit ich weiß von Neumüller. Man kann also durchaus davon ausgehen, dass Bohlen da seine Finger mit im Spiel hat. Das einzig merkwürdige ist, dass das Album vorraussichtlich bei Sony und nicht bei BMG erscheinen soll.
 

Kobold

Benutzer
AW: DSDS - Wer wird "Superstar" 2009?

Das stimmt so auch nicht ganz. Die Bertelsmann-Anteile hat Sony übernommen und die firmieren jetzt bei Sony unter "Sony Music Entertainment Inc." Bertelsmann selber hat Masterrechte von europäischen Musikkatalogen von SonyBMG übernommen. BMG ist als Marke weitergeführt als Lizenzierungs- und Verwaltungsplattform für die Wahrnehmung und Vermarktung von Musikrechten. So steht das jedenfalls hier.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben