DT64 Neustart


Status
Nicht offen für weitere Antworten.
#1
Wer erinnert sich noch an das bekannteste Jugendradio aller Zeiten in Deutschland. Kein anderer Jugendsender in Deutschland konnte so eine große Zielgruppe erreichen und so in Erinnerung bleiben wie DT64. Das Radio aus vergagangen Tagen. Es würde viele Menschen wieder erfreuen, wenn Radio DT64 wieder mal an den Start gehen würde. Das sollte mal der MDR bedenken der mit dem Ersatzprogramm Sputnik weniger Erfolgreich läuft. Der MDR brauch mal wieder ein Jugendprogramm mit Inhalt und Vielfalt so es früher bei DT64 der Fall war. Kein andere Sender in Deutschland hatte soviele Freunde beim Sendestop wie DT 64. Allein in Dresden sind nach Angaben eines Internet Lexikons 10 000 Leute auf der Straße protestierten gegangen.

Es wäre wieder mal Zeit ein vernünftiges Programm für die Jugend an den Start gehen zu lassen. Der MDR kann durch einen erneuten Start von DT64 eigentlich nur Gewinnen und seine weniger Erfolgreiche Programme Jump und Sputnik dadurch auf die Beine stellen. Ein neuer Start von Dt64 würde für den MDR gute PR bedeuten die auch noch günstig wäre.

Die Zeit für ein neues DT64 ist reif. Deutschland brauch wieder ein Jugendprogramm mit Inhalt und Vielfalt.
 
#4
AW: DT64 Neustart

Ach, Kulti: Wenns nur dieser eine wäre ...

Ansonsten, mehr-pRivaTraDio, empfehle ich:

Fahr in die Gerberstraße und bring Deine Vorschläge direkt bei Herrn S. an. Ich bin sicher, er wird Dir aufmerksam zuhören und Deine Forderung nach ...

... das Radio aus vergagangen Tagen...

... danken erfüllen, zumal er ...

gute PR ... die auch noch günstig wäre ...

... zu würdigen weiß.


Oh Ihr (Foren)Götter! Werd ich als Leser immer blöder? Oder die, die hier schreiben?
 
#6
AW: DT64 Neustart

@Ludwig
Das da im gesamten Posting, trotz Änderung des Urhebers, eine Unmenge an Fehlern zu finden ist weiß ich wohl. Ich habe den Satz nur herausgenommen, weil er sowohl inhaltlich als auch stilistisch eine kaum zu übertreffende "Meisterleistung" ist.
 
#9
AW: DT64 Neustart

Dieses "Thema" wurde hier -zig mal diskutiert, privatradio und ist fernab jeder Realität.
Was willst Du hören? Wie toll DT 64 war? Wie schlecht Sputnik jetzt ist? Ich glaube nicht, daß Dir jemand widersprechen würde.
Ich schwanke, ob ich Dir Naivität, Borniertheit oder Realitätsverlust unterstellen soll und verabschiede mich -zum wiederholten Mal-

mit sozialistischen Grüßen.
 
#10
AW: DT64 Neustart

Für DT64 trifft wohl ähnliches zu wie für Rias2, alles andere hat Ludwig bereits gesagt.
Zum Jugendprogramm des mdr gibt es übrigens bereits einen Thread, man bemühe zur Auffindung dessen die Suchfunktion.
 
#11
AW: DT64 Neustart

Ach was waren das noch für Zeiten...als man in Luxemburg, Baden-Baden und Ludwigshafen noch Radio gemacht hat. Hat SWR3 noch die berühmte Telefonnummer 07221-2011 und erreicht man unter 00352-1331 noch jemanden? Es war eine schöne Zeit :)

Ich kenne DT64 leider nur vom Hörensagen und einigen Mitschnitten, aber was ich da gehört habe, hat mir gefallen. Ein solches Programm anstelle von Sputnik würde ich auf jeden Fall befürworten, halte das aber in Deutschland für nicht realisierbar, weil ..... mmm ..... ja genau, wir sind in Deutschland, Punkt.

Ich weile derzeit in Frankreich und es schon fast egal wo ich bin, die musikalische Vielfalt ist größer als in einer deutschen Großstadt. Höre derzeit viel Radio Nova und das macht einfach nur Spaß. Endlich wieder RadioHÖREN im Auto oder am Strand.
 
#12
AW: DT64 Neustart

Wenn Du für den Sendetsrat eines neuen DT 64 das Sendepult benötigtst, eifach bei mir melden, ich denke ich kann da weiter helfen ;)

Meiner Meinung bieten Studentenradiosender eine bunte Vielfalt, jedoch kein Vollprogramm, denn die müssen ja noch alle studieren und fertig werden bevor Bachelor und MAster kommen. Also Studnetenradiosender sind meiner Meinung nach eine Alternative, vielleicht schaust du mal ob du bei dir in der Region was empfängst, oder schaust ob die Streams haben.
 
#22
AW: DT64 Neustart

obwohl ich da etwas geraderücken muss ...
Erfolgreichstes deutsches Jugendprogramm DT64 ?

Nunja .. ich sehe das berufener Maßen natürlich anders ...

Aber trotzdem: Es ist schon interessant, was wir hier alles von damals wieder ausbuddeln. Und das alles nur, weil das Neue im Äther uns nicht recht überzeugen will ... und es wohl auch - egal was kommt - nicht schaffen wird.
 
#24
AW: DT64 Neustart

Zitat von RIAS4EVER:
Es ist schon interessant, was wir hier alles von damals wieder ausbuddeln. Und das alles nur, weil das Neue im Äther uns nicht recht überzeugen will ... und es wohl auch - egal was kommt - nicht schaffen wird.
So isses! Traurig und wahr. Beifall für Deinen Scharfsinn.
 
#25
AW: DT64 Neustart

Wie heißt es so schön: Tote Größen soll man ruhen lassen....

Alles hätte soooo schön werden können: als Anfang der 90er über die Struktur des damals künftigen Deutschlandradios diskutiert wurde, war auch mal die Rede von einem dritten Programm - eben eine Fortführung von DT64 als kritischen, anspruchsvollen bundesweiten Jugendfunk. Das wurde dann leider nicht, und die weitere Geschichte ist bekannt.

Selbst wenn nun jemand auf die Idee käme, irgendetwas unter dem Namen DT64 zu starten: er kann es lassen: sämtliche Markenrecht besitzt nach wie vor der MDR, und der Brief vom Anwalt kommt bestimmt. So wie sich der MDR damals auch alte Marken aus DDR-Zeiten sicherte. Was er draus machte ist ja bekannt: man sehe es am Beispiel "Delikat".

Ansonsten habe ich jetzt keine Lust mehr diese alte Leier wieder aufzurollen: wer heute anspruchsvolles Radio hören will, sollte RadioEins einschalten (da tummeln sich noch einige Ex-DT64er). Oder eben FM4 aus Österreich, wie von Radiowaves bereits erwähnt.
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben