Einiges neu bei 1LIVE ab April 2013


Wieso bekommt man es eigentlich nach nun zwei Jahren immer noch nicht hin, Ron kühler in der Programmvorschau aufzulisten? Bei den Moderatoren steht immer nur, mit Matthias Kammel.
Außerdem haben manche Moderatoren wie Sophie Passmann immer noch keinen eigenen Opener. Und die ist jetzt schon ein halbes Jahr dabei.
 
DiGGI ist total überflüssig geworden.
Eigentlich wollte man dort ja neue Moderatoren testen. Und die Musik sollte anders sein, als im Hauptprogramm. Also, die Moderatoren sind alle im Hauptprogramm zu hören, was früher nicht bei allen der Fall war und die Musik ist auch nicht großartig anders als im Hauptprogramm.
Das heißt, einen Moderator gibt es, der keine eigene Sendung im Hauptprogramm hat. Und das ist Gero Simone. Der macht eigentlich einen ganz guten Job. Ich glaube, der ist einfach zu jung für Das Hauptprogramm. Er sagte mal in einer Sendung, dass er noch studiert.
 
Hallo Ihr Mäuse !*

Der war aber schon ein paarmal dort. Der jüngste Moderator ist laut eigenen Angaben Fritz Schaefer. Soll wohl mit seinen 21 Lenzen der jüngste Radiomoderator im ganzen WDR sein.

(*=Musste ich jetzt machen, wer Montag zugehört hat weiß warum, Dudelfunk ist schuld, das sie es nicht mehr sagt....)
 
Das war also die Krone dieses Jahr.
Ich fand es OK. Luke Mockridge hat dass meiner Meinung nach ganz gut gemacht. Die Gewinner fand ich ebenfalls alle ganz gut.
Es war aber für mich keine Kroneverleihung, bei der ich sagen würde, 2018 hatt es mir am besten gefallen, weil…
Da hat es mir im letzten Jahr besser gefallen, als Klaas Hip Hop Songs in anderen Musikrichtungen präsentiert hat. Das fand ich ganz lustig.
 
Weihnachten übertrifft man alles zuvor dagewesene negative und "Übrig" an Silvester ist ebenso wenig noch im Programm wie eine 8 Stunden-Strecke an Heiligabend, und Mike Litt hat offensichtlich tatsächlich um 23 Uhr Feierabend, kein "Silent Night" in der Geisterstunde.
Wirklich schade, die Stunde hätte man auch noch dran hängen können.

Aber das echte Highlight an Weihnachten ist sowieso dieses:

24.12.
10.00-14.00 1LIVE Weihnachten

Mit Tina Middendorf und Dennis aus Hürth

Ist das wirklich noch 1LIVE oder schon 9LIVE? ;)
 
Wirklich schade, die Stunde hätte man auch noch dran hängen können.

Aber das echte Highlight an Weihnachten ist sowieso dieses:

24.12.
10.00-14.00 1LIVE Weihnachten

Mit Tina Middendorf und Dennis aus Hürth

Ist das wirklich noch 1LIVE oder schon 9LIVE? ;)
Dennis aus Hürth müsste eigentlich mit der Rieß moderieren. Die heißt nämlich nicht nur wie Martina Hills Kunstfigur "Larissa" sondern spricht auch so. Beide Figuren haben Hill und Klempnow ja erstmals in Switch Reloaded als Päärchen in einer RTL Parodie dargestellt.
 
Wenn überhaupt, würde es Schorn&Heinrich nur noch bei WDR 2 geben. Aber bei dem Sender ist sowieso Hopfen und Malz verloren, alles von vorne bis hinten durchformatiert. Überraschungen absolut unerwünscht, auch bei der Moderation.
 
Schon komisch, dass man dazu nichts mehr vernehmen konnte, eigentlich wäre dieser Schritt ja nun fällig gewesen.
Allerdings waren ja in einer vor kurzem hier im Thread verlinkten Broschüre noch die Werbetarife 2019 auch für 1LIVE zu sehen! Aufgeschoben? :oops:
 
Zuletzt bearbeitet:
Ich meine mich ganz dunkel zu erinnern, als bei WDR 4 die Werbung abgeschafft wurde, dass es hieß, es wäre noch keineswegs sicher, dass bei einem weiteren WDR-Sender die Werbung weg fällt. Ich meine, es wäre noch nicht klar gewesen, wie man den Fehlbetrag ausgleichen soll.
 
Ich meine mich ganz dunkel zu erinnern, als bei WDR 4 die Werbung abgeschafft wurde, dass es hieß, es wäre noch keineswegs sicher, dass bei einem weiteren WDR-Sender die Werbung weg fällt. Ich meine, es wäre noch nicht klar gewesen, wie man den Fehlbetrag ausgleichen soll.
Habs gefunden, das Ganze wurde vor ziemlich genau 1 Jahr um 2 Jahre verschoben:
https://www.dwdl.de/nachrichten/64853/nrwregierung_setzt_werbereduzierung_beim_wdr_aus/
 
Zuletzt bearbeitet:
Mal was anderes. Ist das nicht irgendwie komisch, dass selbst heute noch nicht in der Programmvorschau steht, wer heute Abend ab 20:00 Uhr moderiert? Da wird doch nicht etwa der Automat laufen oder? Obwohl, wann war das in 1LIVE schon mal vor Mitternacht der Fall?
Übrigens finde ich, dass David Marder unbedingt eine Sendung moderieren sollte. Der hat seine Sache in der Silvester Sendung sehr gut gemacht. Wie letztes Jahr auch schon.
Ich wünsche euch allen ein frohes neues Jahr.
 
Mal wieder ist einer von 1LIVE künftig auch regelmäßig im WDR Fernsehen aktiv, in den Wochen ab dem 21.01. und dem 04.02. übernimmt Andreas Bursche die Tagesausgaben von WDR aktuell um 12.45 und 15.45 Uhr, im wöchentlichen Wechsel mit Rebecca Verwerich, deren Kollege noch bis zum 18.01. Tobias Häusler ist, möglicherweise wird dieser also nachfolgend durch den Bursche(n) ersetzt.
 
Zuletzt bearbeitet:
Im Juni wird die Morningshow mit Tobi Schäfer und dem Bursche ja 10 Jahre alt. Das ist für einen Jugendsender schon ziemlich viel finde ich.
Trotzdem würde ich lieber den Schäfer ziehen lassen. Oder ihm zumindest eine andere Sendezeit geben. Zum Beispiel den Vormittag. Und Tina Middendorf wird dann in die junge Nacht abgeschoben.
Aber wenn Bursche tatsächlich gehen sollte können Kammel und Kühler den morgen Übernehmen und Heinz und Fischer den Nachmittag im Wechsel mit Meyer und Reitinger. Dann hätte ich nachmittags überhaupt keinen Grund mehr, dieses Programm zu hören. Aber dafür morgens umso mehr.
 
Wenn das Schema aus der Tarifbroschüre kommen sollte (s. #1290 ff.), wäre zumindest jene Schürheck im Schnitt jede 3. Woche am Nachmittag dran.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben