Einiges neu bei 1LIVE


Maschi

Benutzer
Mal wieder eine neue Stimme in der Nacht diese Woche (Nächte auf Donnerstag und Freitag): Simon Dömer.
Beim Team steht er noch nicht, auf seiner Instagram-Seite steht 1LIVE aber dabei.
 
Zuletzt bearbeitet:

archi

Benutzer
Der ist schon länger bei 1LIVE, im Team von Plan B. War auch schon oft als "Sidekick" abends dabei, seitdem es die Doppelmoderation in Plan B nicht mehr gibt.
 

Sektor

Benutzer
Heute gibt es mal wieder Tobi Schäfer ab 18:00 Uhr. Klingt alleine besser als mit Bursche.

PS: Ich kann das neue Duo bis heute nicht hören... es klingt einfach richtig eingebildet und arrogant. Da muss da leider immer zu Radio NRW wechseln, wenn die Moderieren.

Olli und Micha sind da in dieser Woche wieder richtig Urlaub :)
 

Maschi

Benutzer
Wie im Thread zu WDR 5 zu lesen ist, ist der Bursche nun dort angekommen, ab Juli gibt es noch keine Angaben in der EPG, aber es ist doch sehr wahrscheinlich, dass die aktuelle Sendewoche seine letzte ist.

Was mag wohl kommen?

Endlich die Chance für Malte Völz?
Oder folgt eines der 3 Duos vom Nachmittag?
Insbesondere Kammel und Kühler sind ja doch ein sehr eingespieltes und stimmiges Duo welches auch schon öfter dort eingesprungen ist.
 
Zuletzt bearbeitet:

Maschi

Benutzer
Oh, man hat gegenüber vorhin wohl noch etwas ergänzt (wollte nämlich gerade anmerken, dass man sich anscheinend nicht nach der Nachfolge erkundigt hat):
Das neue Morgen-Duo besteht in Zukunft stattdessen aus Freddie Schürheck und Benni Bauerdick.
Das hatte so wohl keiner auf dem Schirm, mal sehen, ob es dann mehr K&K gibt oder doch Völz am Nachmittag seinen Platz findet, Isterewicz und Rieß machen ja in der Regel nur 1 Woche pro Monat.
 
Zuletzt bearbeitet:

Dagobert Duck

Benutzer
Hoffentlich hat man nun endlich ein zweites Morgenduo gefunden, dass Briesch & Imhof wenigstens halbwegs das Wasser reichen kann. Bisher gab es das nur mit Dietz & Terhoeven, aber das ist ja auch schon wieder ewig her.

Wann haben sie denn ihren ersten Einsatz am Morgen. Schon übernächste Woche?
 

Maschi

Benutzer
Das verrät die EPG noch nicht, nächste Woche senden sie nochmal am Nachmittag und den Morgen haben sie ja schon öfter in der Urlaubs-und Weihnachtszeit moderiert, es ist also kein komplett neues Terrain.
 

Sektor

Benutzer
Solange das "Hallo Alle" nicht schon um 5:00 Uhr kommt, ist mir das Duo sogar ganz lieb!

Eine coole Aktion für einen der nächsten Feiertage wäre ja mal, wenn 1LIVE alle alten Moderstoren Dietz,Schorn und Co. an einem Tag zurückholt und einfach mal das Sendeschema 10 Jahre zurück gesendet wird :)
 
Zuletzt bearbeitet:

Elcaracho

Benutzer
Macht mich auch ein wenig traurig! Ein treuer und vertrauter Begleiter seit mehr als einem Jahrzehnt verlässt mich sehr plötzlich und unerwartet - auch wenn es zuletzt nach dem Faharani-Schock natürlich nicht mehr dasselbe war. Aber wenn die dann ebenfalls den Morgen-Slot verliert, bin ich bereit, dieses Opfer mitzugehen ;)
Aber bitte nicht "Ich bin der Bennie Bauerdick" und "Halle alle"! Ich bin immer wieder überrascht, wie positiv die auch hier gesehen werden - habe es zuletzt daraufhin wieder mehrfach und unvoreingenommen versucht, aber geht nicht!
 

Falcatus

Benutzer
Macht mich auch ein wenig traurig! Ein treuer und vertrauter Begleiter seit mehr als einem Jahrzehnt verlässt mich sehr plötzlich und unerwartet - auch wenn es zuletzt nach dem Faharani-Schock natürlich nicht mehr dasselbe war. Aber wenn die dann ebenfalls den Morgen-Slot verliert, bin ich bereit, dieses Opfer mitzugehen ;)
Aber bitte nicht "Ich bin der Bennie Bauerdick" und "Halle alle"! Ich bin immer wieder überrascht, wie positiv die auch hier gesehen werden - habe es zuletzt daraufhin wieder mehrfach und unvoreingenommen versucht, aber geht nicht!
Ich finde Bauerdick & Schürheck solide, damit muss man inzwischen ja schon zufrieden sein
 

Musikminister

Benutzer
Wie alt ist jemand, wenn er ein Jahrzehnt bei einem Jugendsender moderiert? Er startet mit ich sage mal 27 und da bereits der Zielgruppe entwachsen (was ja erstmal okay ist). Mit 37 müsste er aber eigentlich beim Sender anrufen und sich über den Lärm beschweren. der dort gesendet wird (immer dieses ye ye ye). Nicht so beim WDR. Erstens läuft dort Musik aus der Jugend des 37jährigen und zweitens ist das Durchschnittsalter der Verantwortlichen oberhalb der WDR2-Zielgruppe (den Ober-1Liver nicht eingerechnet). Klingt komisch, ist aber so.

Spotify und Youtube gefällt das übrigens.
 

Dagobert Duck

Benutzer
Briesch und Imhof wollen die Frühsendung bis zu ihrer Rente moderieren. Wird spannend, ob sie das schaffen. Klaus Fiehe dürfte das Rentenalter doch auch bald erreicht haben. Aber so lange sie bei den Hörern gut ankommen, warum denn nicht?

Dann schalten wir in zehn Jahren halt WDR 4 ab, WDR 2 wird die neue Rentnerwelle und starten eine neue Jugendwelle.
 
Oben