Energy LWF Baden = 0%


Status
Nicht offen für weitere Antworten.
#2
Kein Wunder, die wollen ja die Mediaprint-Anteile an KHR kaufen und den Sender dann österreichweit unter der Dachmarke ENERGY on Air bringen :) Damit wären sie freilich auch in Baden über 105,8 MHz zu hören.
 
#5
Normalerweiße heißt´s, man soll zurerst vor seiner eigenen Türe kehren, doch habt´s euch schonmal die Beiträge vom It´s Mee angeschaut?
Da ist nur negativ und nochmal negativ zu lesen.

Also diskutieren wir über sinnvolleres oder was haltet´s ihr andren davon?
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben