Energy Nürnberg jetzt mit Hinztriller oder nur fake?


Status
Nicht offen für weitere Antworten.
#1
Hi. Seit längerer Zeit fällt mir auf, dass bei 106,9 immer bei den Verkehrsmeldungs-Beds Hinztriller eingebunden sind. Außerdem sagen die Mods dann nicht: Hier ist Energy Nürnberg mit den Verkehrsnews" oder ähnliches, sondern nur "Hallo liebe Autofahrer". Normalerweise sagen die Sender ja immer "Hier ist *Sendername* mit *Verkehrsslogan* (z.B. "dem besten Verkehrsservice der Stadt", wenn ihr wisst, was ich meine...) Jetzt meine Frage: ist der Hinztriller echt und schaltet der dann echt die Radios um oder ist er nur da, um die Professionalität vorzutäuschen? Jedenfalls kommt man ja bei ARI bekanntlich auch ohne Hinztriller aus.

In diesem Sinne PIIIIEP! :D

cya

NRJ-Ewald
 
#2
AW: Energy Nürnberg jetzt mit Hinztriller oder nur fake?

Probier es an deinem Autoradio aus. Ohne Sinn ist der Ari ja nicht, also wird man ihn auch nicht senden, wenn er keinen Sinn hat.
Sender, die über RDS die Autoradios ansteuern, senden in der Regel keinen ARI mehr, wie zum Bsp. die SLP in Sachsen.
 
#4
AW: Energy Nürnberg jetzt mit Hinztriller oder nur fake?

Zitat von Sachsenradio2:
Probier es an deinem Autoradio aus. Ohne Sinn ist der Ari ja nicht, also wird man ihn auch nicht senden, wenn er keinen Sinn hat.
Sender, die über RDS die Autoradios ansteuern, senden in der Regel keinen ARI mehr, wie zum Bsp. die SLP in Sachsen.
Obacht: ARI läuft über denselben 57 kHz-Unterträger wie das später eingeführte RDS; der ARI-Coder sollte m.E. im RDS-Coder integriert sein (bei Interesse müßte man das Internet nach einschlägigen Erzeugnisunterlagen durchforsten). Der Hinztriller ist nicht "der ARI", sondern nur ein Steuersignal, mit dem die Durchsagekennung durch den Tonkanal ein- und ausgeschaltet werden kann, wodurch man keine separate Datenleitung zum Sender benötigt. Wenn eine solche jedoch geschaltet ist, dann ist der Hinztriller natürlich überflüssig. Autoradios reagieren auf ihn jedenfalls nicht, gleich ob sie für ARI oder RDS ausgestattet sind.
 
#5
AW: Energy Nürnberg jetzt mit Hinztriller oder nur fake?

ich habe das gerade mal getestet. der ari bei energy nürnberg ist nicht nur ein dummy (wäre ja auch blöd) sondern funktioniert tatsächlich. sowohl über rds, als auch für ältere empfänger ohne rds, die mit dem pilottonverfahren arbeiten.
 
#7
AW: Energy Nürnberg jetzt mit Hinztriller oder nur fake?

was heisst "zahlen"? ich nehme mal an, dass auch für energy die allgemein gültigen richtlinien zur ausstrahlung von verkehrsfunk gelten. mit all den genehmigungen, die eben dazugehören.

und mit sicherheit kosten auch die coder, hinztriller-filter, etc. eine monatliche miete bei der telekom. umsonst machen die das mit sicherheit nicht ;)
 
#9
AW: Energy Nürnberg jetzt mit Hinztriller oder nur fake?

Wie sind eigentlich die allgemein gültigen richtlinien zur ausstrahlung von verkehrsfunk? Muss man rund um die Uhr Verkehrsfunk anbieten?
Kann man das irgendwo nachlesen?
 
#11
Hinztriller?

Man muss nicht rund um die Uhr Verkehrsfunk senden.
Der Sender legt sich vertraglich fest, in welchen Tageszeiträumen, bspw. 5.30-22.00 Uhr, er "verkehrsinformiert".
Für diese Zeiten wird der Sender behördlich mit Verkehrsinformationen versorgt und ist folglich verpflichtet, in seinem Sendegebiet für sein Sendegebiet mit Kennung zu "verkehrsinformieren". db
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben