Entscheidungshilfe, welchen Sender würdet Ihr hören wollen?


Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Carpe

Benutzer
Habe mal eine fm scan liste gemacht. Kann mich jedoch nicht entscheiden welchen Sender ich hören soll. Für mich käme eigentlich nur Musik in frage welche sehr neu ist, gepart mit guten Nachrichten. Antenne Niedersachsen ist nicht schlecht, jedoch finde ich die Musikauswahl nicht wirklich neu.

Hier die Sender die ich mit Küchenradio empfangen kann.

Ich weiß, die liste ist ein Mix zwischen Pest und Cholera. Also welchen Sender würdet Ihr bevorzugen?

1 100.5h Radio SAW
2 101h Radio Brocken
3 87.85 MDR Info
4 104.8h Sputnik (MDR)
5 102.2h Deutschlandfunk (DLF)
6 98.9h JUMP (MDR)
7 94.9h MDR 1 Radio Sachsen-Anhalt
8 89.4h MDR Figaro
9 96.9h Deutschlandradio Kultur
10 106.6h Antenne Brandenburg
11 104.3h BB Radio
12 103.1h Fritz
13 89h 89.0 RTL
14 93h BFBS Radio 1
15 99.3h RBB Radio Eins
16 91.7h RBB Kulturradio
17 106.1h Hit-R. Antenne Niedersachsen
18 96.4h NDR 2
19 102.7h Radio ffn
21 91.2h NDR 1 Niedersachsen
 

Radiokult

Benutzer
AW: Entscheidungshilfe, welchen Sender würdet Ihr hören wollen?

Nimm einen der rbb-Sender oder den DLF. Zum reinen Musikhören und insbesondere zum Hören "neuer Musik" taugt kein einziger der Sender. Dafür gibt es iTunes.
 

dnS

Benutzer
AW: Entscheidungshilfe, welchen Sender würdet Ihr hören wollen?

Information:
5 102.2h Deutschlandfunk (DLF)
9 96.9h Deutschlandradio Kultur

Musik:
4 104.8h Sputnik (MDR)

Ohrenbluten:
1 100.5h Radio SAW
2 101h Radio Brocken
6 98.9h JUMP (MDR)
7 94.9h MDR 1 Radio Sachsen-Anhalt
10 106.6h Antenne Brandenburg
11 104.3h BB Radio
13 89h 89.0 RTL
17 106.1h Hit-R. Antenne Niedersachsen
18 96.4h NDR 2
19 102.7h Radio ffn
21 91.2h NDR 1 Niedersachsen
 

rakete

Benutzer
AW: Entscheidungshilfe, welchen Sender würdet Ihr hören wollen?

Sofern man unter "neuer Musik" nicht dieses Chartgejaule versteht, ist man beim rbb genau richtig. Neues aus dem "Mainstream" tagsüber, in den Spezialsendungen abends auch mal wirklich neues Zeug.
 

Radiowaves

Gesperrter Benutzer
AW: Entscheidungshilfe, welchen Sender würdet Ihr hören wollen?

Offenbar Stendal... stimmt, hast Du ja auch als Wohnort angegeben, sehe es erst jetzt.

Du hast Nummer 20 vergessen - 91.4 Berliner Rundfunk ;)


MDR Sputnik geht nur noch am Abend, das Tagesprogramm wurde diesen Sommer hingerichtet im Namen der platten Mehrheit, die das Programm sowieso nicht kannte, die aber nach Auffassung des MDR dringend eine weitere Mehrfachversorgung braucht. Allerdings färbt das inzwischen auch abends ab - Dienst nach Vorschrift, deutlich hörbar. Danke, MDR!


Für die Nachrichten:

102.2 Deutschlandfunk (DLF)

Da schnippeln sie wenigstens nicht O-Töne rein und klingen nicht wie Aliens. Außerdem zeugt die Meldungsauswahl von mehr, nunja, Fokus auf das Wesentliche.


Für eine auch tagsüber weitgehend stilvolle, aber nicht zwingend "neue" Popmusik-Auswahl (Geschmäcker sind unterschiedlich, ich weiß):

99.3 RBB Radio Eins

Abends ab 21 Uhr ist Radio Eins dann richtig gut. Aber nicht unbedingt "neu".

Eventuell kann man auch halbwegs schmerzfrei bestimmte Stunden auf Fritz ertragen.


Für eine stilvolle Musikauswahl spätabends und nachts (!) erweitere ich mal die Liste einfach noch etwas zu niedrigeren Feldstärken:

105.3 NDR Info

Da gibt es richtig feine Sachen, z.B. den großartigen Paul Baskerville. Und ab 2 Uhr in der Früh bringt Dich die Nightlounge unmoderiert mit feiner Musik in den neuen Tag.

Das wars dann auch nach Deiner Liste - zumindest wäre es das für meinen Geschmack. "Sehr neue" Musik bekommst Du eigentlich ja auf allen schlechten Popwellen, manche behaupten ja sogar, den neuen Sound im Radio zu spielen. Die anderen haben immer die neusten Hits.
 

Hinhörer

Benutzer
English News...

gibt es nun zwar nicht mehr auf Sputnik, aber nach wie vor auf BFBS Radio 1.

Ich habe BFBS Radio 1 sehr gern in Leipzig gehört, als wir noch eine gute UKW-Dachantenne hatten. Daß es in Stendal im Küchenradio empfangbar ist, sollte Dich freuen, und Du solltest dieses Angebot nutzen, solange es noch existiert. Eine bessere Möglichkeit, authentisches Englisch zu hören, dürftest Du anderswo nicht so schnell haben.

Da das Programm nun überhaupt nicht verschnarcht, sondern ausgesprochen flott präsentiert und mit aktueller Musik garniert wird, stellt es eine große Bereicherung der hiesigen Rundfunklandschaft dar. Ich bedauere sehr, daß die Tage von BFBS Germany wohl gezählt sind...
 

Radiocat

Benutzer
AW: Entscheidungshilfe, welchen Sender würdet Ihr hören wollen?

Hat da doch einer die Programmliste aus "FMSCAN" rauskopiert :D
Radio Eins würde ich da bevorzugen...meistens jedenfalls
 

Carpe

Benutzer
AW: Entscheidungshilfe, welchen Sender würdet Ihr hören wollen?

Hallo,

erstmal ein dank Euch allen. @Radiocat; ja die liste ist aus fmscan. Habe ich ja auch im ersten Beitrag erwähnt, also dass ich eine fm scan liste gemacht habe. @radiowaves; Den Berliner Rundfunk kann ich nicht empfangen, da auf der 91.5 jump rumhüpft und in die 91.4 rein splattert. Habe in der liste übrigens Berlin 88*8 vergessen. Den bekomm ich auch super rein. Ich denke dass ich morgens das mit dem radiopreis ausgezeichnete radio eins hören werde, und nachmittags vielleicht sputnik. Wenn ich allein bin dann wird BFBS mein favorit, da meine Dame kein englisch kann werde ich BFBS dann hören, wenn sie nicht da ist. ;)
 

T.FROST

Benutzer
AW: Entscheidungshilfe, welchen Sender würdet Ihr hören wollen?

Hallo Carpe.

Bekommst du denn noch die Ostseewelle auf 107,3 bei dir rein, oder wird die von MDR Figaro plattgemacht?

Ich finds interessant, dass dir Hit-Radio Antenne Niedersachsen ganz gut zu gefallen scheint. Ich würde zum Verleich mal Radio Brocken hören und du wirst keinen Unterschied feststellen, nur das Brocken Nachrichten für dein Bundesland hat.



Ach doch. Einen weiteren gibt es noch. Bei dem einen zahlt Schollmayer und bei dem anderen Tapper die Rechnungen. :wow:
 

Carpe

Benutzer
AW: Entscheidungshilfe, welchen Sender würdet Ihr hören wollen?

"Sehr neue" Musik bekommst Du eigentlich ja auf allen schlechten Popwellen, manche behaupten ja sogar, den neuen Sound im Radio zu spielen. Die anderen haben immer die neusten Hits.
Da gibts ja auch unterschiede. Beispiel Lady GaGa.. Sputnik sendet Monster während FFN oder Antenne Niedersachsen noch nach Alechandro ruft. Ich muss aber schon sagen, dass ich mit der Vielfalt relativ gut aufgestellt bin.
Die neuesten Songs gibts bei BFBS, sputnik und fritz
Informationen DLF, NDR und MDR info
Informationen super Journalismus und "schwer tragende Musik" Radio eins
60er - 2010 bekomm ich bei 88*8
Schlager/Oldies bei Antenne Brandenburg und MDR radio sachsen-anhalt
Chart-Hits bei SAW, BBradio, FFN, 89*0RTL
80er - 2010 (nicht das neueste) Radio Brocken, Antenne Niedersachsen

Eigentlich fehlt es an nichts, wenn ich bedenke mit welcher mangelnden Vielfalt manche Bundesländer rum irren.
Wie siehts in den anderen Bundesländern aus? Würde mich freuen, wenn Ihr auch eine fm scan list erstellt. Können wir ja dann raten woher der User dann ist.. ;)
 

Carpe

Benutzer
AW: Entscheidungshilfe, welchen Sender würdet Ihr hören wollen?

Hallo Carpe.

Bekommst du denn noch die Ostseewelle auf 107,3 bei dir rein, oder wird die von MDR Figaro plattgemacht?

Ich finds interessant, dass dir Hit-Radio Antenne Niedersachsen ganz gut zu gefallen scheint.

Nein Ostseewelle bekomme ich leider nicht mehr rein. habe damals in meinem stern radio ostseewelle rein bekommen. Leider hat das Gerät nach 22 Jahren die Grätsche gemacht. Wenn ich dran denke was das Gerät so empfangen hat. Früher zu DDR zeiten habe ich mit dem Gerätchen den Sender "hundert,6" tag und nacht belauscht.. ;)
Antenne Niedersachsen mag ich lieber als Radio Brocken.. Bin ja Hannover96 Fan. :)
Wobei Du mit dem Satz aber recht hast. Wer radio niedersachsen hört kann auch radio brocken hören. Beide sender die selbe musikauswahl.
 

Keule

Benutzer
AW: Entscheidungshilfe, welchen Sender würdet Ihr hören wollen?

Ganz klar, BFBS Radio 1 die können Radio machen! Der Sender ist einfach nur Top!
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben