Erft Hallo Wach


Status
Nicht offen für weitere Antworten.
#4
Also soweit ich weiß, hat Erft zwei Morningmänner - der eine ist in der Tat ein Einschläfer, der andere das genaue Gegenteil. Allerdings: Er MACHT seinem Namen alle Ehre!!!!!! Und wer in diesem Forum mal wieder nicht weiß, wovon er redet, sollte lieber schweigen! Programm hören und dann reden - oder wird hier etwa gemobbt????
 

Prodotto

Gesperrter Benutzer
#5
Ich kann mich den Voorrednern überhuaptnicht anschließen. Ganz im Gegenteil: Glückwunsch an das Radio-Erft-Team! Sie haben aus einer ärmlichen Hütte ein goldenes Schloss gemacht. Die Nummer 1 auf dem Markt zu sein brigt Risikien in sich, aber die Mannschaft stellt sich diesem Risiko Tag für Tag mit einer der besten Morningshows in NRW! Weiter so!
 
#6
irgendwie muss erft im geld schwimmen: wie viel personal die in die morningshow stecken und das jede viertelstunde auch noch namentlich vorgestellt wird - auch wenn das mikro in oberhausen steht. der hörer merkt's ja nicht. aber das tollste ist das wetterradar. toll. was diese investition wohl gekostet hat?
 
#9
Das ist wohl eher die logische Konsequenz darauf, dass zum 31.3. einer der Redakteure die Redaktion verlassen hat. Plötzlichen Geldsegen würde ich also nicht unterstellen, nur weil die Stelle weiterhin besetzt bleiben soll...
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben