Erfurt - Berichterstattung der Radios im Netz


Status
Nicht offen für weitere Antworten.
#1
Im Programm gab es ja eine Menge Infos und das bei (fast) allen Sendern quer durch Deutschland, aber wie siehts auf den Webseiten der Sender aus?

Antenne Thüringen, Landeswelle: nur kurze Todesanzeige, keine News zu Erfurt

JUMP: noch immer "20 Preise in 20 Sekunden", keine Infos zum Amoklauf

RadioGalaxy, Antenne1: null Information zu Erfurt!

EinsLive: Infos über Link auf der Startseite

Bayern3, SWR3, HR3: keine Infos auf der Startseite

Antenne-Bayern: absolut Topp! alle 15 Minuten Bilder mit Nachrichten zu Erfurt und das am Sonntag abend!

FAZIT: Da die Berichterstattung im Internet fast ebenso wichtig ist wie OnAir sollte man annehmen, dass zumindestens die landesweiten Radios auf ihren Webseiten die User mit Infos versorgen. Aber erschreckendes Fazit, denn die meisten Stationen legen keinen Wert auf Informationen im Netz. Nicht einmal die Öffentlichen, obwohl es denen wohl als erstes zufallen sollte!
Einzige postitve Ausnahme: Antenne-Bayern! Hier gibt es alle Infos ohne lange suchen zu müssen, Bilder inklusive. Und das bei einem Privaten!
Pfui, ÖR`s!!!
 
#2
Ich muß ehrlich gesagt sagen, wenn ich aktuelle Infos aus dem Internet will, dann gehe ich viel eher auf eine Nachrichtenseite, denn auf eine Radioseite. Links zum Thema (bsp. auf www.tagesschau.de ) finde ich, reichen auf einer Radioseite.
 
#3
@MEDIAMANIAC

Musst halt nicht esrt 2 Tage nach Erfurt ins Netz schauen - bei SWR3 z.B. gab es gleich ab Freitag noch bis Sonntag direkt auf der Startseite Infos dazu, mit Links zur Tagesschau usw.
 
#5
@ Linus: Ok gebe dir Recht, das hab ich nicht gesehen.

@ sammi: ich habe auch schon am freitag geschaut und da gab es auf den seiten genauso viel/wenig wie zwei tage danach. aber sollte man nicht auch zwei tage nach erfurt noch infos dazu bekommen???
 
#6
weiß jemand wie's bei hr3 auf der seite aussah? am 11. september hab ich denen erstmal ne mail geschickt. geschmacklos und makaber das banner auf der page mit fotos von n.y. zu hinterlegen, aber den slogan "voll im leben" drauf zu lassen. leider finde ich gerade die antwortmail nicht mehr...
deswegen: wie sah's hier am freitag aus? wieder so ne peinliche aktion?
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben