Erinnerungen an Dieter Exter


Napur

Benutzer
Hallo!
Es gibt ein Internet-Radio, das es sich auf die Fahnen geschrieben hat, an frühere Radio-Legenden zu erinnern: Top 75-Radio

So greift der Sender immer wieder tief in die Nostalgiekiste und präsentiert alte Ausgaben von Charts, sei es die Top 75 oder auch Hörercharts, und erinnert so zum Beipsiel an Dieter Exter, Wolfgang Hellmann oder Manfred Sexauer.

Heute gibt es 3 Stunden Programm ab 18.00 Uhr mit dem unvergessenen Dieter Exter.

Hier ist die Programmbeschreibung des Senders:


Premiere: "Hits der Woche" mit Dieter Exter, Samstagabend, 18.00 Uhr!
„I think to myself….what a wonderful radio station….“

Laut.fm/top präsentiert heute mal wieder eine Premiere: die „Hits der Woche“ mit Dieter Exter. Die Ausgabe stammt vom Samstag, den 16. September 1989. Wir haben auch keine Kosten und Mühen gescheut und extra ein „Premieren-Jingle“ gebastelt. Da wir ein Charts-Sender sind, der tief in die Nostalgiekiste greift, hören wir neben den deutschen Verkaufscharts auch vereinzelt Hörercharts und erinnern dabei auch an den wunderbaren Dieter Exter. Die „Hits der Woche“ bieten heute einen tollen Oldie von Louis Armstrong, der im Herbst 1989 wieder den Weg zurück in die Charts gefunden hat (Dieter erzählt etwas zu den Gründen), eine tolle Single von Westernhagen und auch einen Skandal-Hit, den Dieter am liebsten aus dem Fenster werfen würde…… Wie die Top Ten im einzelnen aussieht, hört ihr ab 18.00 Uhr heute. Freut euch drauf!

Im Anschluss wiederholen wir noch einmal die zweistündige Sondersendung zum 1. Todestag von Dieter Exter.
Hier ist der Einschaltknopf:

laut.fm/top75
 

Napur

Benutzer
Ich bitte hier um mehr Sachlichkeit. Wie viele meiner 103 Beiträge bisher hier in diesem tollen Forum hatten einen Bezug zu laut.fm/top75? Außerdem ist es nicht mein Kanal, ich habe keinen laut.fm-Kanal.
Von daher finde ich es überhaupt nicht angemessen hier von einer "reinen Werbeveranstaltung" zu sprechen.
Ich erinnere in meinen Postings oder Ausschnitten in überwältigend mehrheitlicher Form an das Radio von früher und erinnere auch nur zu gerne an leider bereits verstorbene Radio-Legenden. Wenn dies mit einem Radio-Tipp meinerseits einhergeht, bitte ich dies wohlwollend zu registrieren oder einfach weiterzuscrollen und einfach zu ignorieren.

Ich wünsche einen schönen Radio-Abend - egal auf welchem Sender oder mit welcher Musik! :)
 

Timo Saar

Benutzer
So toll war SR1 nun auch nicht, ist es heute erst recht nicht.
Da ich Radioerinnerungen mag, allerdings von SWF3 bevorzuge, trotzdem Daumen hoch und viele Grüße aus dem Saarland.
 
Oben