Fahr'n, fahr'n, fahr'n auf der Autobahn ...


Status
Nicht offen für weitere Antworten.
#1
Ich fahre morgen mit dem Auto von Köln nach Berlin. Und da ich nicht die ganzen 550 km Kraftwerk und "Autobahn" hören will, brauche ich Euren Rat.

Welche Sender soll ich auf dieser Fahrt hören? Bevorzugte Musikrichtung: Hot AC/CHR oder auch mal a bisserl Rock :)
 
#2
Was willste denn genau?

Die besten Hits... oder sogar Superhits? Oder eher den besten Mix? Vielleicht die schönste Vielfalt oder einfach nur die schönste Musik? Es stehen die 70er, 80er, 90er und das besten von Heute genauso zur Verfügung wie der fette Beat oder einfach nur Dein Radio...

Musst dich schon genauer äussern. Mein Tip sind und bleiben die Superhits, denn der Name sagts schon, die sind einfach nur Super.
 
#3
Halte Dein Radio so lange wie möglich auf den Programmen des WDR ( mindestens bis Bielefeld) ... dann empfehle ich beim Abbruch der Verbindung zum WDR-Nabel BFBS in Niedersachsen... auf der A 2 dann verzweifelt nach Fritz suchen und in Berlin bei Kiss FM reinhören .. bei Unterbrechungen und Senderstörungen empfehle ich eine Pause.
 
#4
Naja, wer Fritz und Kiss FM mag. Aber wenn's um Abwechslung hoch Drei oder die Superhits der 80er und 90er und die das Beste von heute geht, dann bleibt eben doch nur RS2 oder 104.6 RTL übrig


... der Beste Verkehrs- und Blitzerreport der Stadt...
 
#6
Also: If I were you...dann würde ich in Köln mein Radio auf 96,5 MHz einstellen, hinter Dortmund auf die 103 MHz gehen - okay, ab Herford mal die 95,7 von R Westf hören - und ab Porta Westfalica auf der A2 wieder die 103 einstellen. Dann wechselst Du kurz vor Hannover auf die 93,0 so bis hinter Magdeburg...dann hast Du gute, neue Musik und Classic Hits, die man sich nicht übergehört hat - mit lebendiger Moderation ohne lästige Claimerei und dumme Gewinnspiele. Ach ja, es ist BFBS. Ansonsten kann ich noch den DLF empfehlen.
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben