Falco Maiwald verlässt die SLP


Status
Nicht offen für weitere Antworten.
#1
Hallo in die Runde.

Wie ich soeben gehört habe verlässt Falco Maiwald (Falco und die Morgenmädels) zum Ende des Monats die SLP in Sachsen.

Wer weiß mehr ?
 
#2
siehe www.radionews.de

Andre Hardt sollte eigentlich von Anfang an die Morningshow machen, hatte aber erst keine Lust gehabt, von Leipzig nach Dresden zu ziehen und ist somit bei Radio Leipzig 91punkt3 geblieben und hat lokal gefunkt.
Nun geht er also doch dorthin.
Er hatte ja vorher bei oldie.fm "gemorningshowt" und war vorher bei MDR life. Ebenso wie Falko Maiwald, der war vorher auch bei life.
Ob nun die Gründe stimmen, weswegen Maiwald nicht mehr Mo-show macht, weiß ich nicht.
Aber Maiwald geht net weg, er moderiert Samstagvormittag dort weiter.

[Dieser Beitrag wurde von Sachsenradio2 am 11.04.2002 editiert.]
 
#3
Das heisst, es wird dann wohl dort einen neue Sendung geben wenn der Frontmann und Namensgeber weg ist. Für mich war das in das jedenfalls bisher beste Frühprogramm im Freistaat, zumindest im Vergleich zu dem was man hier sonst noch so empfangen kann. Weiß jemand wo Falco Maiwald hingeht ?

Grüsse in die Runde.
m.m.
 
#5
Werte Kollegen,

mal zur Info, quasi aus erster Hand.
Falko hört mit der Morningshow auf, um sich
"nebenbei" besser um sein Studium ( Jura )
zu kümmern. Er verlässt die SLP nicht!
Im Gegenteil: er bekommt 'ne neue Show
wo er nicht so früh aufstehen muss
und
wird auch "andere Dinge" für die Stationen tun. Nix da, mit Thüringen.

André war auch nicht in Leipzig "geparkt", Rotz!

Schönen Tag / Abend noch


U.S.









[Dieser Beitrag wurde von Uwe Schneider am 11.04.2002 editiert.]
 
#6
Wer oder was ist denn die SLP ? Ich kenne in sachen nur Oldie FM , PSR und Energy bzw. Antrenne Sachsen und die MDR Sender. wer ist also die SPL ??
 
#8
Mensch, wie aufmerksam hier einige lesen! *Kopf schüttel*
Erstens: Hab ich schon weiter oben geschrieben, dass Maiwald bei der SLP bleibt,
Zweitens steht in der Mitteilung der SLP (siehe Radionews), dass die Morningshow so bleibt und nur leicht verändert wird, auch wenn Andre Hardt moderiert.
Drittens weiß ich, dass die SLP gern schon eher gehabt hätte, vor allem Utassy (der GF), dass Hardt in Dresden beim Mantelprogramm arbeitet (und so weit ich weiß als Morningmän).

Und hier nochmal die Pressemitteilung:

Wechsel bei Morningshow! André Hardt wird Frühaufsteher – Falko Maiwald wird Anwalt
Die Morgenmädels der sächsischen Lokalrundfunkkette SLP ( Radio DRESDEN 103 Punkt 5, Radio ZWICKAU 96 Punkt 2, Radio CHEMNITZ 102 Punkt 1, Radio LEIPZIG 91 Punkt 3, Radio LAUSITZ 107 Punkt 6) bekommen demnächst einen „neuen Mann“.

So werden die Hörer ab dem 6. Mai von „André & Die Morgenmädels“ geweckt. Moderator André Hardt löst Falko Maiwald ab, der sich mehr Zeit für sein Jurastudium nehmen will und deshalb die Morningshow abgibt. Maiwald bleibt den Hörern jedoch erhalten. Er bekommt eine eigene Radioshow am Wochenende.

Geschäftsführer Tino Utassy: Wir bedauern natürlich, daß Falko Maiwald unsere erfolgreiche Morningshow verlässt. Doch wir wollen seiner beruflichen Entwicklung nicht im Wege stehen. In unserem neuen Produkt “André & Die Morgenmädels“ werden die Hörer bekannte Aktionen und Comedys, aber auch neue Inhalte finden.

Moderator Falko Maiwald: Wegen meines Studiums fehlt mir ab Mai leider die Zeit, täglich eine professionelle Sendung abzuliefern. Um so mehr freue ich mich, dass mein langjähriger Freund André Hardt in meine Fußstapfen tritt. Ich werde ihn ab Ende April einarbeiten, so dass wir mehrere Tage gemeinsam die Morningshow senden.

Moderator André Hardt: Für mich wird es nach meinen Nachmittags- und Wochenendsendungen eine Umstellung, wieder mitten in der Nacht aufzustehen. Doch ich freue mich auf diese neue Herausforderung.

Guten Abend!
 
#9
Abend zusammen.

@Sachsenradio: Danke für den Link. Kann auch sein das Hardt schon länger von der SLP als Morgenmann gewollt war, aber ob er eine Alternative ist, sei mal dahin gestellt. Ich kenne ihn aus Zeiten als er morgens gemeinsam mit Peggy Patzschke gesendet hat. Da fand ich das eher langweilig.

@Dr.Ogen: Das mit Antenne Thüringen ist wohl schon eher warscheinlich, auch wenn das Herr Schneider "aus erster Hand wissend" abstreiten möchte. Kann mir nämlich nicht vorstellen, dass ein Typ wie Falco Maiwald sich mit ner Wochenendsendung abspeisen lässt.
 
#10
Apropos SLP: Was meint das Gremium denn zu dem neuen, anscheinend Ostern aufgetauchten Claim (eher Insiderwitz) "Hit für Hit ein Hit"?
 
#12
Erstmals gewahr wurde ich dessen Ostern, da war es als Gag im Rahmen der Feiertagssendetätigkeit erklärbar. Als ich letzten Mittwoch mal wieder Randpolen 107 Punkt 6 hörte hieß es aber immer noch "Hit für Hit ein Hit" statt "Jeder Song ein Hit". Hmmm.
 
#14
Angeblich klingt "Song" zu oldfashioned und wurde stattdessen durch "Hit" ersetzt.
Warum sie sich diesen Aufwand machen und den Claim ändern und dazu Aufkleber, Briefbögen usw. bleibt wohl das Geheimnis von Tino Utassy und seinen Beratern...
Immer mal wieder eine "Innovation" im Programm? :)
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben