Feueralarm bei Radio Bremen (27.10.2016, 18 Uhr)


Status
Nicht offen für weitere Antworten.
#1
Zuletzt bearbeitet:
#2
Habe mich erst gewundert, dass Bremen 1 nach 18 Uhr den falschen Jingle abgefahren hat. Dann aber leider das Radio wieder ausgemacht habe. Gab es noch Hinweise im Programm?
 
Zuletzt bearbeitet:
#3
Die Musik lief nonstop durch, um 18.20 Uhr hat sich dann Norbert Kuntze gemeldet, erklärt was Sache war und mit "Grüße und Musik" begonnen.
 
Zuletzt bearbeitet:
#7
Und was war im Fernsehen zu sehen?
Zitat von http://www.radiobremen.de/nachrichten/kurz_notiert/sendeausfall-feueralrm100.html:
Wegen eines Feueralarms im Weserhaus von Radio Bremen musste die Sendung "buten un binnen um 6" im Radio Bremen Fernsehen heute leider abgebrochen werden. Die Sendung "Sportblitz" und das "Wetter" sind ausgefallen
Die Ausgabe fehlt auch in der Mediathek.
@Redakteur: Das nützt nicht unbedingt etwas, am 17.9. gab es auch in Frankfurt Probleme und hr4 konnte nicht senden.
Vielleicht kann OnkelOtto ja nähere Informationen liefern ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
#9
Bei Bremen Vier und beim Nordwestradio war interessanterweise alles normal. Meines Wissens nach senden aber doch die drei Wellen aus demselben Haus?!?

Da nur noch YOU FM aus dem Rundbau sendet und die anderen Wellen normal weitergesendet haben, wird der Alarm auch nur den Rundbau betroffen haben.

Vielleicht kann OnkelOtto ja nähere Informationen liefern ;)
Es waren technische Probleme in Frankfurt, in Kassel war alles in Ordnung.
 

Anhänge

#10
Danke für die Aufklärung, wobei der reibungslose Ablauf bei den beiden anderen Bremer Programmen mich verwirrt, denn auch ich bin mir sicher, dass alle aus demselben Haus senden. Schade, dass wir keine Bremer Insider hier im Forum haben.
 
Zuletzt bearbeitet:
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben