FFH ist exklusiver "Wetten-dass"-Partner ... und hr3 auch!


Status
Nicht offen für weitere Antworten.
#1
FFH hat eine Pressemitteilung herausgegeben:
HIT RADIO FFH exklusiver Partner von „Wetten, dass..?”:
„Stadtwette“ auf Frankfurter Römerberg mit FFH-Hörern


Der hessische Privatsender HIT RADIO FFH ist exklusiver Partner der größten TV-Show Europas, „Wetten, dass..?“, die am Samstag aus der Frankfurter Festhalle kommt. FFH-Geschäftsführer und Programmdirektor Hans-Dieter Hillmoth: „Wir hoffen, dass viele Hörer auf den Frankfurter Römerberg kommen, damit Frankfurt und HIT RADIO FFH die Stadtwette gewinnen.“

Die ZDF-Show „Wetten, dass..?“ ist seit langer Zeit ausverkauft – HIT RADIO FFH hat für seine Hörer noch Eintrittskarten: sie werden am morgigen Freitag (3. März) im Programm des Senders verlost. Während die Show in der Frankfurter Festhalle läuft, feiert HIT RADIO FFH auf dem Frankfurter Römerberg: Dort beginnt bereits um 19 Uhr die „Stadtwetten“-Party. Mit FFH-Moderator Daniel Fischer: „Wir spielen die Hits und übertragen die ZDF-Sendung auf drei Leinwänden, die direkt auf dem Römerberg stehen. Wir zählen darauf, dass viele Hörer von HIT RADIO FFH kommen werden und die Stadtwette gewinnen.“ Alles rund um „Wetten, dass..?“ gibt es im FFH-Programm: [...] Alle Infos auch auf www.FFH.de.
Und auch hr3 hat eine Pressemitteilung herausgegeben:
Wetten dass ... hr3 den Römer beben lässt? Am Samstagabend, 4. März, steht Susanne Fröhlich, Moderatorin des Pop- und Rockradios hr3, auf dem Römer und moderiert die Stadtwette der ZDF-Kultsendung „Wetten dass ...?“. Wie gewohnt wird Susanne Fröhlich mit viel Wortwitz und Charme das Publikum anfeuern. Noch rätselt die Stadt, um welche Wette es sich handelt, doch die Moderatorin und Bestseller-Autorin findet in jeder Situation die passenden Worte und glänzt durch Spontaneität und ihre frech-fröhliche Art. Die Samstagabend-Show mit Thomas Gottschalk in der Festhalle ist schon lange ausverkauft. [...]
Nur SkyRadio ist exklusiv (lateinisch: ausgeschlossen). :D
 
#2
AW: FFH ist exklusiver "Wetten-dass"-Partner ... und hr3 auch!

Warum erinnert mich das so an die Aktion vor ein paar Jahren, als irgendeine Sportmannschaft irgendein Spiel gegen irgendwelche Gegner spielte und ein FFH-Moderator aurf der FFH-Bühne stand und schrie: "Ich will Eure Hände sehen!", und - schwupps! - schon erschienen zahllose Winkehände von hr3.
 
#3
AW: FFH ist exklusiver "Wetten-dass"-Partner ... und hr3 auch!

...und ich kann mich an einen "Rock am Ring" - Tag erinnern, präsentiert von HR3 als plötzlich am Horizont hinter der Bühne der FFH-Zeppelin auftauchte. Da zu dieser Zeit ungefähr Windstärke 5 herrschte, sauste er allerdings mit Rückensturmwind in 10 bis 12 Sekunden über das Festivalgelände und kam erst 2 Stunden später zum nächsten mal vorbei..wusch!
 
#4
AW: FFH ist exklusiver "Wetten-dass"-Partner ... und hr3 auch!

Sehr lustig das Ganze!

Ich vermute mal, dass hr3 in diesem Fall überhaupt gar nichts mit "Wetten, dass...?" zu tun hat - das ZDF hat vermutlich Susanne Fröhlich direkt ausgewählt, weil sie ja durch das "Moppel-Ich" mittlerweile selbst recht prominent ist. hr3 hat das natürlich gleich aufgegriffen - sehr geschickt!

Und ffh macht nun unfreiwillg Promotion für den Erzfeind :))
 
#5
AW: FFH ist exklusiver "Wetten-dass"-Partner ... und hr3 auch!

Zitat von Niedersachse:
Ich vermute mal, dass hr3 in diesem Fall überhaupt gar nichts mit "Wetten, dass...?" zu tun hat - das ZDF hat vermutlich Susanne Fröhlich direkt ausgewählt, weil sie ja durch das "Moppel-Ich" mittlerweile selbst recht prominent ist.
Hat die Fröhlich nicht ohnehin schon für's ZDF gearbeitet? Oder irre ich mich da?
 
#6
AW: FFH ist exklusiver "Wetten-dass"-Partner ... und hr3 auch!

Habe mal ein bisschen nachgefragt. Also: Frau Fröhlich wird tatsächlich auf einer ffh-Bühne stehen und die Stadtwette "moderieren". Die Party drumrum macht aber ffh. Auch in der Halle gibt's reichlich ffh: Michael Münkner soll wohl das Warm-Up moderieren und auch anschließend bei der After-Party auflegen.
Auf die Frage ob das jetzt alles so gewollt und Absicht ist hieß es nur: "Es ist halt so".
Wetten dass .... da manch einem der Humor ausgeht???? :D
 
#7
AW: FFH ist exklusiver "Wetten-dass"-Partner ... und hr3 auch!

Tatsache ist, daß hr3 mit seiner Pressemitteilung massiven Etikettenschwindel betreibt. Aus der Tatsache, daß eine regelmäßige ZDF-Mitarbeiterin ("Volle Kanne", "Blond am Freitag"), die zufällig auch bei hr3 moderiert, für die Präsentation der Stadtwette verpflichtet wurde, die Formulierung
Zitat von hr3-PM:
Wetten dass ... hr3 den Römer beben lässt?
zu drechseln, ist schon reichlich unverschämt.
 
#8
AW: FFH ist exklusiver "Wetten-dass"-Partner ... und hr3 auch!

Das Thema "unsere Susanne" wird von HR3 schon den ganzen Tag durchgeballert - wie armselig. Susanne ist nicht Eure! Und dass sie heute abend fürs ZDF moderiert, da könnt ihr absolut nix dafür. Ihr müsst weder gefragt werden, noch seid ihr Co-Präsentatoren. Also... mit Anstand zurückhalten.
 
#10
AW: FFH ist exklusiver "Wetten-dass"-Partner ... und hr3 auch!

Schon mal was von ambush marketing gehört ? Windschattenmarketing ....

Lernt man im ersten Semester BWL.
 
#11
AW: FFH ist exklusiver "Wetten-dass"-Partner ... und hr3 auch!

Nachdem das ZDF in der Sendung kein einziges Mal den kompletten Schriftzug ihres "Partners" gezeigt hat (...und ich habe genau hingeschaut) frage ich mich: Hat sich das "gelohnt"?
 
#12
AW: FFH ist exklusiver "Wetten-dass"-Partner ... und hr3 auch!

Also ich habe doch öfter Mal den ganzen Schriftzug gesehen, und es geht ja wohl auch um die "Vorort"-Promotion. Denke schon dass das ne ganz gute Sache war für FFH!!
 
#13
AW: FFH ist exklusiver "Wetten-dass"-Partner ... und hr3 auch!

Zitat von BlueScorpio1963:
Nachdem das ZDF in der Sendung kein einziges Mal den kompletten Schriftzug ihres "Partners" gezeigt hat (...und ich habe genau hingeschaut) frage ich mich: Hat sich das "gelohnt"?
Ging mir auch so. Dass es sich da um irgendeinen Partner handelte konnte man nur wissen, wenn man das Logo des Senders kannte und es einem dann aufgefallen ist. Da hat SWR3 letztens mal mehr Plakate und Banner gehabt.
Fand das viel Wind um nichts, wenngleich es vor Ort auf dem Römer vielleicht anders war. Hab's ja nur im TV gesehen.
 
#14
AW: FFH ist exklusiver "Wetten-dass"-Partner ... und hr3 auch!

Zitat von hessenpenner:
Also ich habe doch öfter Mal den ganzen Schriftzug gesehen, und es geht ja wohl auch um die "Vorort"-Promotion. Denke schon dass das ne ganz gute Sache war für FFH!!
Ich habe die Sendung von Anfang bis Ende gesehen, und ich habe auch die Live-Schaltungen genau verfolgt. Eventuell hast Du eine andere Sendung gesehen als ich? Es war kein einziges Mal der Schriftzug komplett zu sehen. Mal sah man einen Teil des grün-schwarzen Logos, aber das war es auch schon.

Ich war etwas erstaunt, daß kaum FFH-Werbematerial zu sehen war. Wenn der Bildausschnitt die fantastische Kulisse des "Römers" zeigte, schien es auch keine Bühne dort zu geben.
 
#15
AW: FFH ist exklusiver "Wetten-dass"-Partner ... und hr3 auch!

Wie immer bei den brühmten FFH kontra HR3 Aktionen, viel Rauch um nichts. Auch vor Ort dürfte es über den Daumen nicht viel gebracht haben.

Aber man war eben (auf die eine oder andere Weise) wieder mal im Gespräch und das kann man ja dann durchaus auch als Erfolg verbuchen.

Gruß

Steve Wilson

P.S.
Die Radiolandschaft in Hessen ist doch ärmer als man erkennen lassen möchte.
 
#16
AW: FFH ist exklusiver "Wetten-dass"-Partner ... und hr3 auch!

Zitat:"Das Thema "unsere Susanne" wird von HR3 schon den ganzen Tag durchgeballert - wie armselig. Susanne ist nicht Eure! Und dass sie heute abend fürs ZDF moderiert, da könnt ihr absolut nix dafür. Ihr müsst weder gefragt werden, noch seid ihr Co-Präsentatoren. Also... mit Anstand zurückhalten."

Doch, doch mein Lieber, das ist genau richtig. HR3 macht das ja nicht, um die ganzen Fröhlich-Fans im Rest der Republik zu gewinnen, sondern für das Sendegebiet des Senders. Und Susanne Fröhlich, die seit ungefähr 105 Jahren das Ausgehspiel beim HR moderiert, war dort schon lange ein Radiostar und in ganz Hessen bekannt, bevor ZDF und Bücher kamen. Für die Empfindung der Homebase machen die also genau das Richtige, denn in Hessen ist die Fröhlich "die von HR3 die jetzt auch so'n Buch hat aber wieder fett geworden is". ;)
 
#17
AW: FFH ist exklusiver "Wetten-dass"-Partner ... und hr3 auch!

Zitat von Makeitso:
Aus der Tatsache, daß eine regelmäßige ZDF-Mitarbeiterin ("Volle Kanne", "Blond am Freitag"), die zufällig auch bei hr3 moderiert, (...)
Die ehemalige hr3-Moderatorin, die "Volle Kanne" moderiert hatte, ist nicht Susanne Fröhlich, sondern Susanne Stichler. Mittlerweile ist letztere aber m.E. beim NDR(-Fernsehen) und darf wieder seriöse Sachen machen.
 
#18
AW: FFH ist exklusiver "Wetten-dass"-Partner ... und hr3 auch!

Zitat von Makeitso:
...daß eine regelmäßige ZDF-Mitarbeiterin ("Volle Kanne", "Blond am Freitag"), die zufällig auch bei hr3 moderiert...
Andersrum wird ein Schuh draus: Eine hr3-Moderatorin, die zufällig auch hin und wieder für das ZDF arbeitet.
 
#19
AW: FFH ist exklusiver "Wetten-dass"-Partner ... und hr3 auch!

Es hilft wohl nicht viel, wenn wir uns hier gedanken machen, ob ffh jetzt gut im Bild war oder nicht ... diese Gedanken sollte sich die Chefetage bei ffh machen. Irgendwer muss ja schließlich verantworten, dass man richtig Kohle auf den Tisch gelegt hat um "Wetten dass ...???"-Partnersender zu sein ... und dann ist davon so gut wie nichts im Bild. Diese Partnerschaft gibt's ja leider nicht umsonst, nach dem Motto "Oh, so ein toller Sender ... willst du mein Partner sein?" - Wer zahlt gewinnt! Was es wohl diesmal gekostet hat ....?
 
#20
AW: FFH ist exklusiver "Wetten-dass"-Partner ... und hr3 auch!

@ Dave:

Wie auch immer. Tatsache bleibt, daß hr3 mit der "Wetten, dass...?"-Sendung nicht das Geringste zu tun hatte, aber mit seiner PM so tut, als ob sie die Party auf dem Römerberg veranstalten würden.

Für einen Öffi ist das m. E. reichlich armselig.
 
#21
AW: FFH ist exklusiver "Wetten-dass"-Partner ... und hr3 auch!

Für einen Öffi ist das m. E. reichlich armselig.
Apropos armselig: Im hr3-Programm am Samstagnachmittag wurden im Rahmen von 'Wetten' der Moderatoren unter anderem Möbelstücke der Hörer vor laufendem Mikrofon mit der Stichsäge geschreddert.
 
#22
AW: FFH ist exklusiver "Wetten-dass"-Partner ... und hr3 auch!

Zitat von Makeitso:
Wie auch immer. Tatsache bleibt, daß hr3 mit der "Wetten, dass...?"-Sendung nicht das Geringste zu tun hatte, aber mit seiner PM so tut, als ob sie die Party auf dem Römerberg veranstalten würden.

Für einen Öffi ist das m. E. reichlich armselig.
Ich hingegen finde es witzig und originell.

Wer als Hörer auch nur ein wenig von der Materie versteht wird sich ins Fäustchen lachen, wie hr3 aus der Aktion Honig gesaugt hat.

Und wer gar nichts davon versteht denkt vermutlich, hr3 hätte mit dem ZDF zusammengearbeitet (was angesichts des Lebenslaufes des hr-Intendanten nicht ungewöhnlich wäre).
 
#23
AW: FFH ist exklusiver "Wetten-dass"-Partner ... und hr3 auch!

Zitat von BlueScorpio1963:
Ich hingegen finde es witzig und originell.
Ich finde es vor allem ziemlich traurig, aber nicht verwunderlich: Wenn ein Öffi schon so klingt wie ein Privatsender, ist es nur noch ein kleiner Schritt zu Aktionen, die so ominös sind, dass man sie eigentlich auch nur von einem Privatradio erwarten würde.
 
#24
AW: FFH ist exklusiver "Wetten-dass"-Partner ... und hr3 auch!

Zitat von Makeitso:
Wie auch immer. Tatsache bleibt, daß hr3 mit der "Wetten, dass...?"-Sendung nicht das Geringste zu tun hatte, aber mit seiner PM so tut, als ob sie die Party auf dem Römerberg veranstalten würden.

Für einen Öffi ist das m. E. reichlich armselig.
Keineswegs. Normalerweise behauptet FFH bei hr3-Präsentationen, dass es ihr Konzert wäre. Jetzt hat hr3 den Spieß eben mal umgedreht. Warum sollen immer nur die Jungs und Mädels aus Bad Vilbel mit harten Bandagen spielen dürfen? Zumal in diesem Fall ja auch noch eine hr3-Mitarbeiterin betroffen war. Und dann zu sagen, dass hr3 den Römerberg rockt, wenn es doch eine hr3-Moderatorin ist, die dort steht, ist für mich vollkommen legitim.
 
#25
AW: FFH ist exklusiver "Wetten-dass"-Partner ... und hr3 auch!

Ich finde ohnehin, daß man den Konkurrenzkampf eher sportlich sehen sollte.

Erinnert sich noch wer an die geniale Aktion, als hr3 und FFH sich absprachen und an einem bestimmten Morgen (es ist wirklich schon Jahre her) grundsätzlich die Zeit falsch ansagten? (Ich glaube, es war 1 Stunde voraus).

Wieso ist das heute nicht möglich? Wieso startet hr3 nicht eine Aktion und pflanzt den penetrant bei Pressekonferenzen sichtbaren FFH-Mikros nicht hr-Windschütze auf? (he he)
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben