FI: Kiss eingestellt, Basso landesweit


s.matze

Benutzer
In Finnland wird die Marke "Kiss" von Bauer Media (u.a. UK und Norwegen) verschwinden.
Die UKW-Frequenzen wurden heute alle von Basso übernommen. Kiss läuft derzeit nur noch als Stream.
Bauer hatte Bassoradio im April erst aufgekauft. Der Sender hat einen urbanen Schwerpunkt. Bassoradio sendete ursprünglich nur in Helsinki auf 102,8 bzw. später 102,4 MHz.

Außerdem hatte Bauer erst vor wenigen Wochen zusätzlich die HipHop-Station "Suomirap" gegründet.

Es ist schon das zweite Mal dass die Radiostation Kiss (FM) aus dem finnischen Markt verschwindet.
Bereits zwischen 1995 und 2007 existierte der Sender, wurde aber nach mehreren Skandalen eingestellt und durch einen finnischen Ableger von The Voice ersetzt, der mittlerweile auch Geschichte ist.
The Voice Suomi wurde wiederum 2016 zur Neuauflage von Kiss, das nun nach 4 Jahren seine UKW-Kette verliert.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben