Fiese Dauergrinser! Bekämpft sie!


Status
Nicht offen für weitere Antworten.
#1
Da lausche ich dem Opener der ARD-Popnacht und höre denselben Dauergrinser, der mir beim Zappen durch den Receiver auf demselben Sender schon oft aufgefallen ist. Freundlichkeit ist ja schön und gut, aber muß mir einer in einem fürchterlichen Grinsen erzählen, auf welchen Autobahnen es gerade einen Unfall gegeben hat, und daß es jetzt so-und-so-viel Uhr ist? Kann man das nicht *normal* sagen?
Wie verhält sich ein solcher Moderator, wenn der vor dem Studio auf dem Gang steht und sich mit einem Kollegen unterhält? Oder wenn er sich mit seiner Frau/Freundin/Mutter/Schwester/seinem Kumpel/wem-auch-immer unterhält? Grinst er dann auch, bis ihm die Mundwinkel in den Ohren stehen?
Sorry, das macht mich aggro...! Bitte tut was dagegen, Ihr Kollegen der ARD-Popnacht von diesem frühen Donnerstag morgen.
 
#5
AW: Fiese Dauergrinser! Bekämpft sie!

Das weiß ich. Bin selbst seit Ewigkeiten Hobbyschauspieler.
Es muß aber wohl extrem gewesen sein und das kann doch nur an der Wortwahl gelegen haben.
 
#6
AW: Fiese Dauergrinser! Bekämpft sie!

mein lieber schwan, das ist doch eigentlich eine selbstverständlichkeit, mit positiver ausstrahlung zu moderieren.....und das erreicht man man ehesten mit einem lächeln.

aber wie überall: der ton macht die musik.

es ist teilweise auch eine gratwanderung zwischen freundlich und schleimig.

aber wenn man nicht in der lage ist, positiv auszustrahlen, dann hilft auch kein breitmaulfrosch-grinsen.
 
#7
AW: Fiese Dauergrinser! Bekämpft sie!

@TimFeindt: Ja, der Mann hat einen Namen. Den werde ich hier aber nicht nennen. Ein Blick auf die Uhrzeit meines Posts und die Erwähnung der Sendung dürfte es jedenfalls einfach machen, seinen Namen herauszukriegen.

@Dandy: Wenn die Rede von der ARD-Popnacht ist, dann wird es wohl kaum ein privater gewesen sein.

Eine freundliche Ausstrahlung ist eine Sache. Aber es bis zur Offensichtlichkeit zu übertreiben, eine andere. Probiert es doch selber mal aus: lächelt mal so breit, wie Ihr nur irgendwie könnt. Und dann simuliert Verkehrsmeldungen, Wetterbericht, Zeitansage, sonstwas. Ich als Hörer komme mir dabei jedenfalls reichtlich verkackeiert vor.
 
#9
AW: Fiese Dauergrinser! Bekämpft sie!

Hier...
Zitat von Dandyshore:
[...]ersten Regeln beim Privatradio: bei der Moderation lächeln.
...da allerdings dem ein oder anderen Öffentlich-Rechtlichen nachgesagt wird, sie wären nah am Niveau eines Privaten dran, passt das hier doch ganz gut rein :D
Wer auch immer das war, der TeSS wie es scheint nahezu verfolgungswahnartige Ängste eingejagt hatte - ich vermute, er wird morgen früh ab vier in der ARD-Popnacht getoppt werden können ;)
 
#10
AW: Fiese Dauergrinser! Bekämpft sie!

Zitat von TeSS:
@TimFeindt: Ja, der Mann hat einen Namen. Den werde ich hier aber nicht nennen. Ein Blick auf die Uhrzeit meines Posts und die Erwähnung der Sendung dürfte es jedenfalls einfach machen, seinen Namen herauszukriegen.

Huhhhh wie spannend, TeSS gibt uns ein Rätsel auf. ganz geheim und super knifflig.

Mal im Ernst was soll dieser KindergeburtstagsLarifari ?
 
#11
AW: Fiese Dauergrinser! Bekämpft sie!

Zitat von Radious:
Hier...

...da allerdings dem ein oder anderen Öffentlich-Rechtlichen nachgesagt wird, sie wären nah am Niveau eines Privaten dran, passt das hier doch ganz gut rein :D
Nein nein, da muss man schon sehr genau lesen und vor allem verstehen können - ich habe als Reaktion auf den Beitrag von TimFeindt geschrieben, dass es diese Regel beim Privatradio gebe. So, und weiter? Ich habe nicht geschrieben, dass sich die vermeintliche Grinserei in einer ARD-Popnacht erklären ließe durch diese Vorgabe bei der privaten Konkurrenz.
Habt ihr denn in eurem Studium nie eine Vorlesung in Recht besucht? Da lernt man ganz gut, (nur) zu verstehen, was geschrieben steht...
 
#12
AW: Fiese Dauergrinser! Bekämpft sie!

ard-popnacht kam von hr 3. mod war jürgen rapser. war's der? wenn ja, dann wundert mich die verärgerung nicht. der grinst sich tatsächlich zu tode. und sowas kann extrem nerven finde ich.
 
#13
AW: Fiese Dauergrinser! Bekämpft sie!

Zitat von Dandyshore:
Habt ihr denn in eurem Studium nie eine Vorlesung in Recht besucht?
ooohhhh! VERNEIGT EUCH VOR DEM ALLMÄCHTIGEN DANDYSHORE! selten sowas arrogantes gelesen, das gibt's ja gar nicht! schon klar: du weißt alles, kannst alles, bist alles. super.
kannst mich jetzt gerne kritisieren, nur zu!
 
#14
AW: Fiese Dauergrinser! Bekämpft sie!

und wenn die Welt auseinanderfliegt, Pest und Cholera regieren, beim deutschen Dödelradio gilt: Lächle, grinse, gluckse, kicher...es könnte schlimmer....und ich lächelte, und grinste, und gluckste und kicherte was das zeug hielt...da flog die Tür auf, der GF stellte sich breitbeinig vors Pult und dröhnt: "Tut mir leid, Junge, Du hast leider soeben die absolut maximale Kicher-Glucks-Claimablesezeit von 1:30 überschritten und wirst hiermit standesrechtlich erschossen. Aber vorher sagst Du noch schön die Anastacia-Platte im 3EB an, klar?!
 
#15
AW: Fiese Dauergrinser! Bekämpft sie!

1:30? so lange? ich habe gelernt, beim privatradio müsse auf jeden fall die 9 nach der zwei stehen, läger ist inakzeptabel :D

mal zurück zum thema: ich hab das auch gehört..und auch mir ist aufgefallen, dass sich das extremst komisch angehört hat, konnte man fast ein wenig säuerlich werden...
 
#16
AW: Fiese Dauergrinser! Bekämpft sie!

Ohhh jaaa ... diese penetrante gute Laune von "Hobbyschauspielern"... :wall:

es is ja wohl so, dass sowas an diversen Stellen befohlen wird, was dann wohl auch dem einen oder anderen Hörer gewaltig auf den Keks geht - also nich das befehlen.... :cool: .....
Ich schalte solche künstlichen Happy-Neurotiker auch sofort weg, wie ebensolche penetranten Claims.
Der Haken ist doch die Glaubwürdigkeit - soviel gut drauf kann man doch keiner Sau GLAUBEN, oder ?
Es heisst ja keineswegs, dass man deswegen als frustrierter Miesepeter am Mikrofon hängen soll. Ich komme da mit zB WDR 2 (siehe entspr. thread) ganz gut klar - und bei uns in NRW nehme ich zumindest den Leuten bei 1Live den Quark im Kopf auch ab.....

Sind künstliche Schauspieler bei Privatradios eventuell billiger als echt witzige und positive Menschen am Mikrofon ??????? hmmmm....
 
#17
AW: Fiese Dauergrinser! Bekämpft sie!

Was wollt ihr den eigentlich, der W. L. von A.B. aus M. lächelt seit 17 Jahren fast jeden Tag und zeitweise noch von Plakaten, und der lebt auch noch :)))

Lachen gehört zum Job, und die dumgrinser sterben eben nicht aus.

Teddy
 
#19
AW: Fiese Dauergrinser! Bekämpft sie!

Ich erinnere mich noch an alte Radio Luxemburg Zeiten, da gab es einen Morgenmoderator, der sagte, was er dachte. Wenn der keinen Bock hatte, merkte man das auch. Und wenn er schlechte Laune hatte, pöbelte er die Hörer auch gerne mal an. Der Name ist mir leider entfallen.
Bei all der Kicherei heutzutage würde man sich das fast schon zurückwünschen.
 
#20
AW: Fiese Dauergrinser! Bekämpft sie!

Zitat von TimFeindt:
Wenn der keinen Bock hatte, merkte man das auch. Und wenn er schlechte Laune hatte, pöbelte er die Hörer auch gerne mal an. Der Name ist mir leider entfallen.
Bei all der Kicherei heutzutage würde man sich das fast schon zurückwünschen.

und wer würde als erster hier posten, daß das ein blöder ar... ist?
ein völlig unfähiger und nichts auf diesem posten zu tun habender mod, der schleunigst entsorgt werden müsste.......na?...wer würde das posten? :D
 
#21
AW: Fiese Dauergrinser! Bekämpft sie!

Also ich weiss nicht warum heute jeder Moderator grinsen soll ? Jeder hat doch jeden Tag einen anderen Tag ? Warum nicht am Mikro ? :confused:

Teddy
 
#24
AW: Fiese Dauergrinser! Bekämpft sie!

den zirkusdirektor interessiert es auch nicht, ob sein clown noch keinen clown gefrühstückt hat!

der hat gefälligst rauszugehen und die leute zum lachen zu bringen!!!
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben