Flutsong RTL "Liberatio" - Spielt Ihr den?


Status
Nicht offen für weitere Antworten.
#2
AW: Flutsong RTL "Liberatio" Spielt Ihr den?

also bei uns läuft er nicht.

wir haben heute die perfekte welle wieder in die rotation mit aufgenommen.

man muss eben nach vorne blicken. was passiert ist, ist grausam - aber das leben geht für uns schließlich weiter
 
#3
AW: Flutsong RTL "Liberatio" Spielt Ihr den?

Also bei uns interessiert der Song (noch) nicht - mich wundert allerdings, dass es bisher auch noch keinen passenden Titel zur Katastrophe gibt.

Reminder: im Herbst/Winter 2001 wurde ENYA mit "Only Time" ganz schnell zum Song für die New Yorker Anschläge...
 
#4
AW: Flutsong RTL "Liberatio" Spielt Ihr den?

Das es noch keinen Song gibt, wundert mich auch. Am Anfang dachte ich an 'Mad World' von Michael Andrews/Gary Jules, da der Song im Fernsehen sehr häufig als Bett benutzt wurde.

Dem RTL-Song räume ich keine Chancen ein, da solche schnell produzierten Nummern immer einen faden Nachgeschmack hinterlassen. Schnell mal produziert, schnell mal wieder in Erinnerung gebracht und schnell wieder vergessen. Viele versuchen sich durch diese Katastrophe wieder ins Lampenlicht zu rücken. Gestern lief ein RTL-Beitrag über diesen Dschungelwilli, der nun unbedingt alle seine Freunde auf die Bühne 'zerren' möchte, damit auch gaaaaaaaaaaaaaanz viel Kohle für die Flutopfer zu sammeln. Ein Schelm, wer...
 
#5
AW: Flutsong RTL "Liberatio" Spielt Ihr den?

Ich finde es immer wieder erschreckend, wie Natur- und sonstige Katastrophen vermarktet werden. Das hatten wir doch schon am 11. September 2001 - Enya stürmte die Charts mit "Only Time" - ein Titel, der ansonsten völlig in Vergessenheit geraten wäre. Diemal wiederholt sich die Geschichte: sensationslüsterne Sondersendungen, spezielle Flut-Songs. Ja, ja, und bald kommen wieder die großen Bildbände "Ich in der Flut" usw. Finde das doch ganz schön skeptisch.
 
#6
AW: Flutsong RTL "Liberatio" Spielt Ihr den?

Zitat von Dandyshore:
Also bei uns interessiert der Song (noch) nicht - mich wundert allerdings, dass es bisher auch noch keinen passenden Titel zur Katastrophe gibt.

Reminder: im Herbst/Winter 2001 wurde ENYA mit "Only Time" ganz schnell zum Song für die New Yorker Anschläge...

Auf Phuket gibt es eben keinen vergleichbaren Sender, der mal schnell ein Soundalike produziert und es auch 20 Konkurrenten überlässt.

Ausserdem finde ich die Katastrophe ohne ENYA-Song schon schlimm genug, also nicht noch schlimmer machen.
 
#7
AW: Flutsong RTL "Liberatio" Spielt Ihr den?

... und das sind nun die Probleme die Radioleute angesichts des Geschehenen bewegen.

Nicht: Wer kennt einen guten Korrespondenten vor Ort? Oder: Wieviel Hilfsorganisationen sind eigentlich vor Ort und was machen sie? Gibt es Orte mit Opfern, von denen noch keiner weiß? Welche Zahl der vermißten Deutschen stimmt nun eigentlich? Sind Umweltkatastrophen durch ausgelaufene Öltanks o.ä. zu befürchten? Wie soll das neu aufzubauende Tsunami-Warnsystem finanziert werden? Oder: Was hat es eigentlich mit der von verschiedenen Ländern zugesagten finanziellen Hilfe auf sich - ist sie echt oder besteht sie nur aus Schuldenstundungen, die den Betroffenen rein gar nichts bringen? Und dergleichen Fragen mehr ...

Nein, hier wird darüber diskutiert ob "Die perfekte Welle" noch pc ist oder der "Flutsong" gespielt werden sollte.

Ist mir schlecht ...
 
#9
AW: Flutsong RTL "Liberatio" Spielt Ihr den?

Zum Thema RTL: auf dem Sender in Sachsen läuft eine Version von Sarah McLachlan - Angel, habe es mal zum Teil aufgenommen. Es fehlt ein kleiner Teil am Anfang. Von der Art natürlich wie der Enya Song zum 11. September.
Aber trotzdem Recht gut gemacht.


Hab es mal wieder raus genommen da ich nicht weiß inwieweit es zulässig ist das als download reinzustellen.
 
#10
AW: Flutsong RTL "Liberatio" Spielt Ihr den?

dass es noch keinen "song" für die flutkatastrophe gibt, liegt m.e. einfach daran, dass die logistik nicht so schnell arbeitet... der song muss gebaut werden, kooperationspartner müssen gefunden werden, die platte muss gepresst werden.

ich weiß, dass einige projekte in der mache sind, die allesamt vermutlich innerhalb der nächsten 2 wochen auf den markt kommen werden.

dass die tracks extra für diesen traurigen anlass geschrieben werden, begrüße ich im übrigen, da es nicht einzusehen und auch nicht zweckmässig ist, dass bei einem charity-projekt ein dritter, der evtl. historische rechte an dem track hat, mitverdient.

ganz davon abgesehen scheinen viele berichterstatter an samuel barber's "adagio for strings" gefallen gefunden zu haben, das habe ich in der berichterstattung nun schon sehr häufig als unterleger gehört.
 
#11
AW: Flutsong RTL "Liberatio" Spielt Ihr den?

Zitat von meister b:
keine ahnung ob der song schnell produziert wurde, aber immerhin gibt es ihn schon seit 2003:
Amazon
Und was macht ihn nun zum "RTL-Flutsong" (bei solchen Termini kommt einem wirklich der Kaffee hoch)? Wird er in deren Fernsehprogramm in Dauerschleife unter alle einschlägigen Beiträge gelegt oder wie?
 
#12
AW: Flutsong RTL "Liberatio" Spielt Ihr den?

Zitat von K 6:
Und was macht ihn nun zum "RTL-Flutsong" (bei solchen Termini kommt einem wirklich der Kaffee hoch)? Wird er in deren Fernsehprogramm in Dauerschleife unter alle einschlägigen Beiträge gelegt oder wie?
mit dem song wird "nur" der rtl-spenden-spot unterlegt. läuft auf allen sendern der rtl-gruppe. bei n-tv z.b. 2 mal pro stunde
 
#13
AW: Flutsong RTL "Liberatio" Spielt Ihr den?

Auf Oldie 95 spielen sie einen, der heißt glaub ich Heaven (weiß jetzt nicht von wem, ist aber ziemlich bekannt) und da werden dann immer so Nachrichten- und Interviewausschnitte eingeblendet. Ich finde der passt ganz gut, aber irgendwie ist sowas auch nur deprimierend...
 
#16
AW: Flutsong RTL "Liberatio" Spielt Ihr den?

Bitte, Bitte, Bitte keinen Flutsong. Schon schlimm genug, daß ernsthaft "perfekte Welle" von Juli nicht gespielt wird. Was kommt als nächstes ? Die Diskussion über Flutwellenliederquoten ? Der Klingelton mit Spendenbescheinigung ?

... solange wir in diesem Land keine anderen Probleme bewältigen müssen :rolleyes:
 
#17
AW: Flutsong RTL "Liberatio" Spielt Ihr den?

Oder meint er Heaven von DJ Sammy im sogenannten Candlelight Remix? Ist genauso wie der Dance Song nur ohne den Dance halt und mit Klavierbegleitung...

Das war´s von mir!

Der-Benno
 
#20
AW: Flutsong RTL "Liberatio" Spielt Ihr den?

Zitat von Denyo:
... Schon schlimm genug, daß ernsthaft "perfekte Welle" von Juli nicht gespielt wird. ...
... solange wir in diesem Land keine anderen Probleme bewältigen müssen :rolleyes:
Wir haben in diesem Land andere Probleme zu bewältigen. Das hindert uns aber nicht daran, Sensibilität und Fingerspitzengefühl an den Tag zu legen.
 
#21
AW: Flutsong RTL "Liberatio" Spielt Ihr den?

Sensibilität und Fingerspitzengefühl...na danke...die beweist man mit solchen Remixes mit eingeblendeten Nachrichtenausschnitten nicht...es gab sowas auch mit "New York Minute" (Don Henley) zum 11.9. - Leute, die Verwandte verloren hatten und es bis zu diesem Moment verkraftet hatten, sind bei dem Ding komplett für eine Woche zusammengebrochen...

Enya braucht man dafür aber nicht zu scheltern, die hat den Mix nicht gemacht.
 
#22
AW: Flutsong RTL "Liberatio" Spielt Ihr den?

Zitat von count down:
Wir haben in diesem Land andere Probleme zu bewältigen. Das hindert uns aber nicht daran, Sensibilität und Fingerspitzengefühl an den Tag zu legen.
Überhaupt kein Widerspruch @ countdown. ... Leider kann es einem so vorkommen, als ob die Einen aus lauter Hilflosigkeit in blinden Aktionismus umschwenken [frei nach dem Motto "tut irgendwas"], die anderen sich lediglich um Deutschland und den Ruf in der Welt sorgen [Wenn CNN über weltweite Schweigeminuten berichtet müssen wir unbedingt dabei sein] und wiederum Dritte das Ganze als willkommenes Neujahrsloch-Spektakel sehen, nachdem es nun endlich wieder was zu sehen und zu hören gibt.

:rolleyes:
 
#24
AW: Flutsong RTL "Liberatio" Spielt Ihr den?

Also den Song an sich gibts eigentlich schon ewig. Leonart Diepenbrock hatte die Idee, den Titel als Musikbett für den Spendenaufruf zu benutzen. Verwendet wurde er ja von RTL schon des öfteren. Diese Information gab vor ein oder zwei Wochen der neue RTL-Sprecher Wolfram Kons.

Aber da gabs noch ne Kuriosität. Ich zappte letztens durch die Kanäle, um Viedeotext zu lesen. Als ich bei RTL landete, lief Oliver Geißens Talkshow live mit einem Special zu der Flutkatastrophe. Am Ende trat die Band auf, (wie ist denn eigentlich ihr Name) und spielte Liberatio. Zuvor verabschiedete sich Geißen: "Schön das Sie dabei waren, und jetzt hören wie noch (Bandname) mit Liberatio, viel Vergnügen damit." In den Auftritt spielte man Flutbilder ein. Ich dachte auch nur oh oh. Aber okay es war live und Geißen wusste wahrscheinlich nicht, dass da Flutbilder gezeigt werden.

Mir ist sowas ähnliches auch schon passiert, bei den News über das Attentat auf die Schule in Beslan. Ich hatte mich versprochen und gelacht. Hm. Peinlich.
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben